Wellnesshotels

Wellness Lexikon

Medizinische Bäder

Medizinische Bäder: Foto vom Wellnesshotel Hotel Holzapfel | Wellness Bayern

Medizinische Bäder nehmen in der therapeutischen Behandlung einen großen Stellenwert ein. Hinsichtlich der Balneotherapie gibt es spezielle Bäderarten.



1. Kohlensäurebäder: Diese kohlendioxidhaltige Bäder fördern die Durchblutung und werden in der Regel bei Durchblutungsstörungen, arterieller Verschlusskrankheit, chronischer Venenschwäche und Polyneuropathie verordnet. Außerdem wirken sie sich vorteilhaft auf Herz und Kreislauf aus.



2. Schwefelbäder: Die Schwefelverbindungen fördern die Durchblutung der Haut, eliminieren freie Sauerstoffradikale und wirken antibakteriell, heilend bei Psoriasis, Neurodermitis, Akne, chronischen Ekzemen sowie chronischen Gelenkerkrankungen.



3. Bewegungsbäder: Im Rahmen eines konzentrierten Muskel- und Kreislauftraining entlasten sie durch den Auftrieb des Wassers das Skelettsystem bei gleichzeitig neuronaler Entspannung. Indiziert sind derartige Bäder für das Aufbautraining geschwächter Muskeln und bei neurologischen Erkrankungen. Wassergymnastik lindert auch die Beschwerden bei Weichteilrheuma und Osteoporose.



4. Solebäder enthalten bis zu 6% Kochsalz. Sole mit mindestens 1,4% Salz fördert den Auftrieb. In Konzentrationen von 2-6% sondert die Haut Flüssigkeit ab und destabilisiert die Hornschicht, was die erfolgreiche Entfernung von Schuppen zur Folge hat. Durch die Einlagerung der Salzkristalle wird die Hornschicht transparenter, d.h. die Haut wird konditioniert für eine, unter Umständen anschließende, Ultraviolett-Therapie. Verstärkt salzhaltiges Wasser lindert jegliche Form von Rheuma, hilft bei Hauterkrankungen wie Akne oder Ekzemen.



5. Moor- und Schlammbäder: Moor- und Schlammpackungen werden bei ca. 42 bis 48 Grad Celsius für etwa 20 Minuten auf die erkrankten Körperstellen aufgelegt, Moorbäder hingegen sind dagegen maximal 40 Grad Celsius warm. Moorbehandlungen helfen bei chronischem Rheuma, nach Verletzungen am Bewegungsapparat, bei chronischen Entzündungen des Verdauungstrakts, der harnableitenden Organe und Frauenleiden.

Lexikon: Medizinische Bäder | Wellness

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jagdhof *****  Wellnesshotel
Jagdhof ***** Wellnesshotel Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 340 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen in der Steiermark.

Gutschein-Wert: 1.200 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: ADLER Lodge RITTEN |

    ADLER Lodge RITTEN

    22.01.

    9.47

  • Neue Hotel Bewertung: Goldener Berg |

    Goldener Berg

    17.01.

    9.40

  • Neue Hotel Bewertung: Tschuggen Grand Hotel |

    Tschuggen Grand Hotel

    16.12.

    9.35

  • Neue Hotel Bewertung: Natur & Spa Hotel Lärchenhof |

    Natur & Spa Hotel Lärchenhof

    22.11.

    9.04

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Bürgenstock Waldhotel Health & Medical Excellence | Obbürgen

    Bürgenstock Waldhotel Health & Medical Excellence

    Nidwalden

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Stadt Breisach | Breisach

    Hotel Stadt Breisach

    Baden-Württemberg

  • Neues Wellnesshotel: Wellnesshotel Seeschlößchen | Senftenberg

    Wellnesshotel Seeschlößchen

    Brandenburg

  • Neues Wellnesshotel: Parkhotel Bremen | Bremen

    Parkhotel Bremen

    Bremen