Wellness

Wellness

Die besten Hotels fĂĽr Wellness

Eine Wellness-Auszeit in einem Spa-Hotel sorgt für Erholung vom Alltagsstress. Ob eine kurze Wellnessreise oder ein ausgedehnter Wellnessurlaub, Wellness Heaven schlägt Ihnen eine Vielzahl an exklusiven Spa-Refugien vor. Damit Sie wieder neue Energie und Kraft für den Alltag zu Hause schöpfen können, haben die Tester von Wellness Heaven für Sie zahlreiche Wellnesshotels auf Herz und Niere geprüft. So offeriert Ihnen Wellness Heaven Wellnesshotels, die über einen attraktiven Spa-Bereich verfügen, der in der Regel mit zahlreichen Saunen, einem In- und Outdoorpool und einem Fitnessraum ausgestattet ist. Auch kulinarisch punkten die Wellness Heaven Hotels mit einer Genuss- und Verwöhnpension. Ansprechende Zimmer und Suiten sowie eine naturnahe Lage runden das Angebot harmonisch ab und sorgen dafür, dass Sie sich in Ihrem Wellness-Urlaub bestens erholen können.

Wellness in Deutschland

Wellness Bayern

Wellness Bayern

Wellness Rheinland-Pfalz

Wellness Rheinland-Pfalz

Wellness Nordrhein-Westfalen

Wellness Nordrhein-Westfalen

Wellness Bayerischer Wald

Wellness Bayerischer Wald

Wellness Ostsee

Wellness Ostsee

Wellness Allgäu

Wellness Allgäu

Wellness Hessen

Wellness Hessen

Wellness Schwarzwald

Wellness Schwarzwald

Wellness Nordsee

Wellness Nordsee

Wellness in Ă–sterreich

Wellness Tirol

Wellness Tirol

Wellness Salzburger Land

Wellness Salzburger Land

Wellness Vorarlberg

Wellness Vorarlberg

Wellness Steiermark

Wellness Steiermark

Wellness Kärnten

Wellness Kärnten

Wellness Oberösterreich

Wellness Oberösterreich

Wellness: Die beliebtesten Hotels

Wellness: Die gĂĽnstigsten Angebote

Wellness – Entspannung auf hohem Niveau

In allen Kulturen der Erde gibt es Methoden und Anwendungen, die sich ausschließlich dem Einklang von Körper und Geist verschrieben haben. In unserem Sprachgebrauch hat sich dabei die Bezeichnung “Wellness“ durchgesetzt. Der Begriff an sich stammt aus dem englischen Sprachraum und meint damit alles, was sich mit dem Thema Körpergefühl und Gesundheit beschäftigt. Wellness umschreibt dabei zum einen aktive Methoden, wie Sport, Ernährung und Meditation, zum anderen verschiedene passive Wege, um zum persönlichen Wohlbefinden zu gelangen. Dazu gehören grundsätzlich alle Praktiken, die den Kreislauf aktivieren, wie beispielsweise Sole- und Moorbäder oder diverse Massagetechniken.

Der perfekte Wellnesstag

Schon beim Einchecken in einem exzellenten Wellnesshotel sollte ein Wohlgefühl entstehen: Ein Willkommensgetränk, ein duftendes warmes oder kaltes Erfrischungstuch und der Wellnessurlaub kann freudvoll beginnen. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die den Blick auf eindrucksvolle Berge, freie Felder oder das rauschende Meer freigeben, sorgen ebenfalls für Ruhe und ein Glücksgefühl. Und floatet man erst einmal im Solebecken mit Unterwassermusik, zieht seine Bahnen im erfrischenden Sportpool und lässt sich bei einer duftenden Aromaöl-Massage verwöhnen, dann scheint der Alltagstrott schnell vergessen.

Die beliebtesten Wellness-Destinationen

Wellness in allen Facetten

Auch Yoga, Pilates, autogenes Training oder Klangschalen-Meditationen helfen dem Wellnessgast dabei, nachhaltig zur Ruhe zu kommen und den Körper und Geist zu trainieren, um so gestärkt nach Hause zurückzukehren. Viele Wellnesshotels bieten auch Medical Wellness und medizinische Check-Ups an. Ein gesunder Vital-Snack am Nachmittag bestehend aus knackigen Salten und Obst sorgt für einen Vitamin-Kick. Der Service spielt ebenfalls in einem hervorragenden Wellnesshotel eine maßgebliche Rolle. Dabei versüßen dem Wellnessgast kleine Überraschungen den Wellnessurlaub. So können z.B. frische Blumen auf dem Zimmer, ein Gutenacht-Gedicht auf dem Bett vor dem Schlafengehen oder ein freundliches Wort von den Obern im Restaurant ein Lächeln auf die Lippen der Spa-Gäste zaubern. Lassen Sie sich überraschen von über 300 Wellness Heaven Hotels.

Verwandte Themen zu Wellness

Bewertungen zum Thema Wellness

Wellness Erlebnis 15.09.2019 10:36

Wellness Pur

Mein erstes Wellneshotel das ich gebucht hatte, hatt mir wirklich ein GlĂĽcksgefĂĽhl geben. Das tolle Saunadorf, der Naturbadeteich. Auf der Kuschelalm in Ruhe ohne lautes Kindergeschrei mit dem Partner entspannen das war einfach nur herrlich. Auch Kinder kamen hier nicht zu kurz. Jeder hatte seinen Bereich in dem er das finden konnte was er suchte. Die Ungezwungenheit mit dem Bademantel ins Restaurant zur Kaffeezeit gehen zu dĂĽrfen, hat mich sehr beeindruckt und wahr sehr ungewohnt fĂĽr mich Der ganzen Aufenthalt war ein Erlebnis das ich nicht vergessen werde.

Wellness Erlebnis 15.09.2019 01:41

Wellnesstag im Burj Al Arab in Dubai

Während unserem Urlaub in Dubai haben wir an unserem Hochzeitstag einen Wellnesstag im Burj Al Arab gemacht. Dieses Hotel ist wirklich etwas ganz besonderes. Es hat eine wunderschöne Lage am Strand und einen riesigen herrlichen Spabereich. Wir haben auch noch eine entspannende Massage bekommen. Auch die vielen unterschiedlichen Räume des Burj al Arab sind etwas ganz besonderes. Es ist ein Traum aus Tausend und eine Nacht. Wo man hinsieht glänzt alles goldig. Das ist aber keine Farbe sondern 24 Karat Gold. Auch der Außenbereich ist wunderschön gestaltet. Diesen einmaligen Tag werden wir niemals vergessen.

Wellness Erlebnis 14.09.2019 21:03

Wellness PUR

Grosszügiger Wellness und Erholungsbereich. Mehrere Pools für Sportler, normale Schwimmer Indoor und Outdoor. Allen Ecken. Separater Spass für Kinder ohne das Erwachsene gestört werden. Grosszügige Sonnenliege und Kuschelkörbe im Außenbereich. Platz um ungestört ein sonnenbad zu nehmen. Wunderschöne Kuschelecken für schöne Momente zu Zweit. Viele tolle Aufgüsse verschiedener Aufgussmeister. Sehr erholsame Stunden im Wellnedsbereich. Erfrischungsgetränk von verschiedenen Tees auch Biotee. Frisches Obst, Nüsse und natürlich Äpfel regional aus Südtirol. Alles vom feinsten . Poolservice ab 12 Uhr .

Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort

Wellness Erlebnis 14.09.2019 20:00

Der Wellness-Irrtum oder Irren ist menschlich -

Doris | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Doris | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Doris | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Doris | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Doris | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Doris | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Doris | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Doris | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Doris | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Doris | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Doris | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Doris | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Doris | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Doris | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Doris | Reise-Bild 15

Reise-Bild 15

Doris | Reise-Bild 16

Reise-Bild 16

Doris | Reise-Bild 17

Reise-Bild 17

Doris | Reise-Bild 18

Reise-Bild 18

Doris | Reise-Bild 19

Reise-Bild 19

Doris | Reise-Bild 20

Reise-Bild 20

Doris | Reise-Bild 21

Reise-Bild 21

Doris | Reise-Bild 22

Reise-Bild 22

Doris | Reise-Bild 23

Reise-Bild 23

Doris | Reise-Bild 24

Reise-Bild 24

Doris | Reise-Bild 25

Reise-Bild 25

Doris | Reise-Bild 26

Reise-Bild 26

Doris | Reise-Bild 27

Reise-Bild 27

Doris | Reise-Bild 28

Reise-Bild 28

Doris | Reise-Bild 29

Reise-Bild 29

Doris | Reise-Bild 30

Reise-Bild 30

Doris | Reise-Bild 31

Reise-Bild 31

Doris | Reise-Bild 32

Reise-Bild 32

Doris | Reise-Bild 33

Reise-Bild 33

Doris | Reise-Bild 34

Reise-Bild 34

Doris | Reise-Bild 35

Reise-Bild 35

Doris | Reise-Bild 36

Reise-Bild 36

Doris | Reise-Bild 37

Reise-Bild 37



Der Alltag als Erzieherin in einer KiTa ist fröhlich, abwechslungsreich, abenteuerlich und beschwingt, mitunter aber auch sehr laut und herausfordernd. Es macht mir große Freude mit meinen mir anvertrauten Kindern zu spielen, basteln, singen und tanzen. Ab und zu sehnt man sich jedoch nach Ruhe und Stille um die Kraftreserven wieder aufzutanken.
Zu meinem 30. Geburtstag bekam ich von all meinen Freunden einen Gutschein für ein Wellnesswochenende (drei Nächte) im Hotel Der Steirerhof in Bad Waltersdorf.
An dieser Stelle: vielen herzlichen Dank an die allerbesten Freunde, die man sich nur wünschen kann und wenn man solche Freunde hat, kann man sich nur glücklich schätzen :-)

An einem grauen, tristen, regnerischen Novembermorgen begaben sich mein Mann und ich auf den Weg in den Steirerhof nach Bad Waltersdorf. Bereits bei der Ankunft fĂĽhlten wir uns in eine andere Zeitepoche zurĂĽck versetzt. Wir passierten ein schmiedeeisernes Tor und gelangten an einem groĂźen Springbrunnen vorbei.
Alles erinnerte uns ein wenig an ein „Märchenschloss“ und wie in einem „Wellnessmärchen“ sollte dann auch das gesamte Wochenende verlaufen.

Im Hotel angekommen, wurden wir sehr freundlich begrĂĽĂźt und mit einem Glas Sekt willkommen geheiĂźen.
AnschlieĂźend wurden wir sogleich zum Nachmittagssnack geladen. Dieser beinhaltete ein warmes, gesundes Mittagsgericht, zahlreiche Salate und Suppen.
Neben dem Hotelrestaurant befand sich übrigens eine sogenannte „Vitaminoase“.
Dieser Raum war 24 Stunden lang geöffnet und lud dazu ein sich an der zahlreichen Auswahl an Obst und Gemüse zu laben.
Es bestand des Weiteren die Möglichkeit einen frisch gepressten Frucht-oder Gemüsesmoothie zu sich zu nehmen und dieses Angebot haben wir sehr gerne genutzt.

Nachdem wir Leib und Seele gestärkt hatten, wartete die Zimmererkundung (groß, geräumig und für uns besonders wichtig: bequeme Betten.) und das eigentliche „Highlight“ auf uns: die umfangreiche Badelandschaft, bestehend aus sieben Schwimmbecken (darunter auch ein Solebecken) und einer großen Saunalandschaft auf uns.
Drei Pools befanden sich im wunderschönen Naturgarten mit wohltuenden Blick ins Grüne. Wir ließen den Blick schweifen und beengten Bäumen, Sträuchern und Blumen.
Dies war für uns gestresste Großstädter, die ansonsten nur Betonwüsten vor Augen haben Balsam für die Seele.

Wir haben alle Pools sofort getestet und uns besonders lange im "Endlesspool" (28 Meter Länge und wohlfeine 29 Grad) aufgehalten und viele Bahnen gezogen.
Da wir beide zu Neurodermitis neigen, war aber auch das Wasser des Solebeckens sehr angenehm auf der Haut zu spĂĽren.

Wellness besteht für uns aus den beiden, großen Komponenten Wasser und Wärme und somit führte uns unser Weg nach dem Schwimmen in die Gartensauna. Direkt anschließend befindet sich ein Naturbadeteich, in dem wir uns nach dem Saunagang abkühlten und einige Längen geschwommen sind.
Textilfrei in diesem kĂĽhlen Teich zu schwimmen, war ein ganz besonderes Erlebnis und schenkte uns ein unvergessliches FreiheitsgefĂĽhl :-)

Nun war es an der Zeit sich auszuruhen und nirgendwo gelingt dies besser, als in den heimeligen Ruheräumen.
Wir entschieden uns fĂĽr den sogenannten "Kaminraum" , welcher an diesem kalten Wintertag mit der warmen Feuerstelle eine wahre Wohltat fĂĽr unsere Seele war. Der "Kaminraum" bestand komplett von der Decke bis zum Boden aus Holz, was fĂĽr absolute Behaglichkeit sorgte. Eingekuschelt in warmen, flauschigen Decken sahen wir dem Tanz der Flammen zu und wollten am liebsten die Zeit anhalten.
Mit dem Lieblingsmenschen in dieser Wohlfühlatmosphäre geborgen.kann es etwas Schöneres geben?

Etwas später entdeckten wir die riesengroße Bibliothek für uns, welche uns sogleich zum Schmökern einlud.
Mein Mann und ich sind beide große Hundeliebhaber und wurden in der Kategorie „Dogs“ fündig. Wir fanden zwei schöne Bildbände über unsere Lieblingstiere.

Am Abend begaben wir uns in das Hotelrestaurant. Hier wurde uns wirklich jeder kulinarische Wunsch von den Lippen abgelesen. Man konnte aus einem Gericht mit Fleisch, einem Gericht mit Fisch oder einem veganen Gericht wählen. Im Naturgarten werden eine Vielzahl von Kräuter angepflanzt und dies schmeckte man den lukullischen Köstlichkeiten an. Ein riesengroßes Salatbuffet, selbstgebackene Brote, ein Vorspeisenbuffet,…. wir fühlten uns wie im Schlaraffenland und hatten bisher wirklich noch nie solch ein extravagantes, kulinarisches Erlebnis genossen.
Die überaus freundliche Mitarbeiterin hat mir sogar eigens zum Abschluss kein herkömmliches Dessert sondern einen Eisbecher (mit selbstgemachten Kürbiskerneis) kredenzt, da sie bemerkt hatte, dass mein Lieblingsdessert Eis ist.
Am nächsten Tag durften wir eine TCM Behandlung (traditionell chinesische Medizin) genießen.
Wir hatten uns nach der kompetenten Beratung an der Vital-Rezeption fĂĽr die chinesische FuĂźmassage entschieden.
Diese beginnt mit einem Fußbad, bestehend aus chinesischen Heilkräutern und anschließend folgt eine sehr angenehme Massage, bei der die vielen Akupunktur-Punkte an den Füßen gedrückt werden. Wir lernten, dass sich die meisten Akupunktur-Punkte des Körpers an den Füßen befinden.
Diese Behandlung war für uns ein einmaliges Erlebnis und nicht mit einer herkömmlichen Massage zu vergleichen.
Danach schwebten wir förmlich auf Wolken und unsere Beine fühlten sich ganz leicht und schwerelos an.

Was uns am Steirerhof besonders beeindruckt hat, war die Freundlichkeit der Mitarbeiter.
Wir fühlten uns sehr willkommen und wurden überall mit einem herzlichen Lächeln begrüßt.
Der gesamte Hotelbereich wirkte sehr sauber und überall schwirrten „gute Geister“ herum, die um das Wohl der Gäste bemüht waren.
Wir müssen gestehen, dass wir früher der irrigen Annahme waren, dass Wellness eher nur für Rentner geeignet sei, aber dieses Vorurteil trifft definitiv nicht zu denn wir haben uns bisher noch nie so tiefenentspannt und energiegeladen gefühlt wie nach diesem Urlaub. Wellness ist auch für jüngere Menschen ein traumhaft schönes, unvergessliches Erlebnis und niemals langweilig.
Wir können allen stressgeplagten Menschen (und davon gibt es in der heutigen von Smartphone geprägten Zeit wohl oder übel sehr viele) nur raten einen Wellnessurlaub auszuprobieren, denn wir haben noch monatelang davon gezehrt und immer wieder gerne die Urlaubsbilder betrachtet.
Ebenso eignet sich ein Wellnessurlaub perfekt um einmal fĂĽr einige Zeit inne zu halten und aus dem Alltag auszubrechen.
Man lebt während eines Wellnessurlaubes jede Minute total im Moment.
Über unsere unbeschwerte Zeit im Hotel „Der Steirerhof“ haben wir auch ein kleines Gedicht verfasst:
Kaminleuchten
Flammen tanzen im Lichte
Körper genährt von Wasserfreuden und schwebenden Tanz im Solebecken
Augen schlieĂźen und Ruhen
Wärme spüren
EingehĂĽllt sein
Frieden,Freiheit, Geborgenheit
Wellness
Mein Herz hĂĽpft

Der Steirerhof

Wellness Erlebnis 14.09.2019 15:47

Wer Wellness liebt wird hier glĂĽcklich sein

Matthias | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Matthias | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Matthias | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Dieser traumhafte Blick vom Infinity-Pool über das Meer bei Sonnenuntergang ist unvergesslich. Mit Champagner vom Hotelbesitzer begrüßt, das wundervolle Frühstück genossen, geschwommen, gesonnt, gelacht, gelebt. Man fühlt sich königlich, einfach willkommen. Das Hotel ist klein, man wird in jedem Moment als Gast gesehen und wahrgenommen. Alles wirkt familiär und ist liebevoll arrangiert. Die Zimmer sind sehr sauber, das Bett (hier mit Aussicht aufs Meer) ist super gemütlich und das Bad ist ein Traum. Im Hotel riecht es wundervoll, es werden wirklich alle Sinne bedient. Dieser windstille wundervolle Platz in Kapstadt mit toller Aussicht - das gibt es wirklich nur ganz selten. Wer weit weg von zu Hause und dennoch "zu Hause" sein will. das Compass House Boutique Hotel wird Dich mit offenen Armen empfangen. Die Crew ist einfach zauberhaft. Hier erlebt man Wellness für alle Sinne.

Wellness Erlebnis 14.09.2019 10:55

Wellness

Ein Erlebnis ohne Hotel: Vor zwanzig Jahren verbrachte ich zwei Semester im Rahmen des Erasmus-Programms im andalusischen Granada. Bald freundete ich mich mit einer "Seniorenstudentin", Raquel, (damals 34) an, die mit ihrem Mann etwas auĂźerhalb lebte. Auch eine Studienkollegin hatte ich in der Stadt getroffen, ihre Erasmus-Liebe aus Deutschland hatte ein Auto, und so konnten wir mehrmals die heiĂźen Quellen besuchen, auf die uns Raquel und ihr Mann Gustavo hingewiesen hatten: Im Winter im Auto ausziehen, hinauslaufen, baden, wieder ins Auto laufen und anziehen. Eines der coolsten Wellness-Erlebnisse in meinem Leben.

Wellness Erlebnis 14.09.2019 07:49

Romantik Wellnessurlaub

Im Jahr 2017 erlebten mein Partner und ich einen wahrhaften Traumurlaub im Ebner's Waldhof. Gerne erinnern wir uns heute noch daran, es war einfach alles perfekt, das hatte ich noch in keinem Hotel. Top Service, freundliche Mitarbeiter, wunderschöne Lage/Umgebung, gutes Essen und ein traumhafter Wellnessbereich. Die Massage war das absolute Highlight, hatte noch nie so eine gute Ganzkörpermassage - einfach zu empfehlen. Den Urlaub genießten wir zudem noch in einem sehr, sehr tollen Zimmer mit traumhafter Aussicht. Wir hatten ein paar unvergessliche Tage zu zweit. Würden dies gerne nochmals wiederholen und können das Hotel zu 100% weiterempfehlen.

Ebner`s Waldhof am See

Wellness Erlebnis 13.09.2019 18:50

Traum Wellness im Lindenhof in Naturns

In diesem Hotel findet man alles was das Herz begehrt. Gourmet Küche vom Feinsten. Startet beim Frühstück bis und mit dem Abendessen. Massagen zwischen den Weinreben, Wanderungen geführt oder mit Wanderroute. Das Essen vom Feinsten 5 Sterne Küche. Wellness alles was das Herz begehrt. Die Angestellten sehr zuvorkommend. Die Bar vom Feinsten. Wir fühlen uns jedes Jahr herzlich willkommen im Lindenhof. Danke an das ganze Team und an Joachim und seine Familie. Wir kommen nächstes Jahr wieder Silvia und Andy

Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort

Wellness Erlebnis 13.09.2019 15:28

Noch nie Wellness-Urlaub gemacht.

Ich habe leider noch nie einen Wellness-Urlaub gemacht über den ich berichten könnte.
Im Skiurlaub sehen wir nur immer das Naturhotel-Forsthofgut in Leogang direkt von der Skipiste aus. Es sieht von außen schon so toll aus. Und die Bilder auf deren Instagram und Internetseite stiften regelrecht zum träumen an. Ich würde dort so gerne mal das Waldspa ausprobieren. Massage im Wald kann ich mir sehr entspannend vorstellen. Und der Ausenpool sieht ebenfalls sehr einladend aus. Auch die ganze Optik von außen mit dem vielen Holz trifft genau meinen Geschmack. Ich hoffe mit einem Gewinn könnte das endlich mal möglich werden.

Wellness Erlebnis 13.09.2019 14:52

Kugelrund im Wellness Himmel

Alexandra | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Hochschwanger haben wir uns entschieden doch noch schnell einen Babymoon Urlaub zu machen. Dabei haben wir das Höflehners entdeckt. Schwangerenmassage und noch eine tolle Gesichtsbehandlung später war ich im Wellness Himmel und zwar dank der Fussmassage so leichtfüssig als ob ich keinen Umfang von 110cm habe. Das Abendbuffet hat alles: natürlich die klassischen Notwendigkeiten (kennen wir eh alle: viel fisch, abwechslungsreiche gesunde ernährung, blabla etc. ), aber eben auch das meiner Ansicht nach so notwendige Süsse für diese ominösen plötzlichen Gelüste. Und man braucht ja schließlich Energie um seine morgendlichen Längen als zukünftige Mama im 25m Pool zu bewältigen.
Alles in allem ein toller Babymoon-Urlaub. 4 Wochen später haben wir uns, natürlich gemeinsam mit Baby ;) dorthin zurückgewünscht.

ps: während ich auf wolke 7 war, war mein Mann schlank und rank auf Gipfeltour ;)

Natur- und Wellnesshotel Höflehner 4*s

Wellness Erlebnis 13.09.2019 14:24

Wellness in Glitzerschuhen

Magdalena | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Magdalena | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Im September 2016 haben wir uns nach einem dreiwöchigen Roadtrip einen Wellness-Kurzaufenthalt im Kempinski Das Jochberg in Kitzbühel gegönnt. Neben kiloweise Sand und Staub mit im Gepäck: unser einjähriger Sohn, Marke: willensstark und offenherzig. Angekommen im Luxushotel unserer Wahl, bezweifelten wir kurz, ob das eine gute Idee war. Die Kristaluster und Bodenvasen sahen doch recht wertvoll aus und unser Sohn war wendig, schnell und kräftig. Ab diesem Zeitpunkt aber übergaben wir die Verantwortung in die Hände der Kempinski-Mannschaft und siehe da: unser zauberhafter Sohn zog sie alle in ihren Bann. Beim Abendessen schäkerte er mit dem Servicepersonal, dessen auf Hochglanz polierte Lackschuhe ihn weit mehr interessierten, als die liebevoll mit Butter ummantelten Penne auf seinem Teller. Wir denken sehr gerne an unsere zwei Nächte im Kempinski Das Jochberg zurück - nicht nur unser Sohn hat die Super-Size-Family-Liegelandschaft außerordentlich genossen.

Wellness Erlebnis 13.09.2019 13:09

Mit einem Mann in einem tollen Skypool entspannen. Für mich das schönste Wellnesserlebnis ? mit Blick über Berge und Täler einfach wundervoll

In einem tollen Skypool mit meinem Mann entspannen und über Berge und Täler blicken, sich danach im Bademantel einkuscheln, ein Buch lesen (was im Alltag oft zu kurz kommt) oder einfach der Natur zuhören.. und vorab vielleicht noch einen Saunagang oder ein Peilung machen. Für mich das schönste Wellnesserlebnis. SkyPools entspannen einfach ungemein. Am Abend ein tolles Menü, ein Spaziergang mit unserem Hund Oskar und zum Abschluss des Tages noch einen leckeren Hugo. Das ist für mich Wellness. Wobei Massagen natürlich auch immer toll sind ;)
Ein Wellnesserlebnis ist es fĂĽr mich dann, wenn ich komplett entspannen kann ?

Wellness Erlebnis 13.09.2019 12:47

Naturwellness vom Feinsten

Dominik | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Wenn man in einen Urlaub in gehobener Kategorie startet sind die Erwartungen selbstverständlich auch dementsprechend. aber eines vorab, im „ Das Goldberg“ werden und wurden diese von der ersten Minute an übertroffen.
Der Check ist meist einfach nur Mittel zum Zweck, aber bereits dort wird man freundlichst mit Sekt Empfangen und kann es sich gemütlich machen. Die freundliche und familiäre Art der Mitarbeiter ist einfach ansteckend. Man fühlt sich einfach erwünscht und als Teil des ganzen.
Keine Übertriebene Art sondern einfach genau das richtige Maß an Freundlichkeit und „Schmäh“, das ist die Kunst.

Das Hotel ist sehr natürlich Gestaltet und lässt keine Wünsche offen, vom Naturbadeteich über einen Infinitipool bis zu dem einzigartigen Goldstollen aus 500Tonnen „gemütlichen“ Fels.
Alle arreale sind so großzügig gestaltet, dass trotz voller Auslastung man nahezu dachte man hätte alles für sich alleine.
GroĂźe Glasfronten lassen einen immer empfinden man sei mitten in der Natur. Was man auch ist, denn sofort vor der Hotelpforte befindet man sich umgeben von der Gasteiner Bergwelt, welche nur darauf wartet erkundet zu werden.

Abends wird man dann wieder von einem perfekten Dinner wieder Empfangen, welches saisonal und regional ist, exakt wie es sein soll und man es sich wünscht. Selbstgebackenes Brot, eigens gerösteter Kaffee und selbstgemachte Säfte.
AnschlieĂźend noch den Tag bei Livemusik an der Bar ausklingen lassen was dank den ebenfalls Unterhaltsamen Barkeepern auch mal ausarten kann, darf ich aus eigener Erfahrung berichten. :)

Perfektion vom Anfang bis zum Schluss. Regional, freundlich und Entspannung pur.

Das beschreibt dieses Juwel am Berg ohne Fragen offen zu lassen.
Oft gesucht und jetzt gefunden.

Hoffe es bereitet noch vielen die selbe Freude die wir bei unserem Aufenthalt hatten.

Ein Tipp noch zum Schluss. : Am besten gleich alles liegen lassen und losstarten. :)

Wellness Erlebnis 13.09.2019 12:26

Verlobt im roten Wellness-Berg-Himmel

Cinderella  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Cinderella  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Cinderella  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Cinderella  | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Zu unserem 10. jährigem Jubiläum wollten wir uns einen Auszeit gönnen. Da wir Wellness lieben aber zur Feier des Tages mal etwas besonderes buchen wollten, fanden wir die bezaubernden TreeLofts (ein Haus komplett aus Holz, welches auf Stelzen am Hang steht - mitten in den Bergen). Bei uns oben gab es eine wunderschöne Bergsauner, Naturpool, Ruheraum mit Vollverglasung und Blick auf die Berge und einen ca. 5m langen Whirlpool im Freien-alles weitere was das Wellnessherz begehrt, gab es im dazugehörigen „Das Posthotel“ unten am Berg. Unser Tag startete mit einer wundervollen hergerichteten Bergjause mit Weißwein und frisch gebackenem Brot auf unserem wunderschönen Balkon des TreeLofts. Danach machten wir eine kleine Wanderung und entspannten anschließend in unserer Bergsauner und Whirlpool. Zum Abendessen hätten wir im Hotel unten am Berg, ein 5 Gänge Dinner reserviert. Nach einem wundervollen Dinner beschlossen wir, den Abend oben in unserem TreeLoft auf unserem Balkon ausklingen zu lassen, da es ein lauer Abend war und die Sonnen noch nicht untergegangen war. Oben Angekommen ging, ich schon einmal hinaus auf den Balkon um den Roten Abendhimmel und die Sonne die gerade hinter den Bergen unterging zu beobachten. Mein Partner kam kurze Zeit später dazu. Er nahm meine Hände, dreht mich zu ihm um und erzählte in seinen Worten, wie glücklich und vollkommen er mit mir ist, wie sehr er die letzten 10 Jahre und diesen Tag heute genossen hatte. Ganz nervös sagte er mir dann, so perfekt der heutige Tag war, so waren für ihn auch die letzten 10 Jahre. Und so wünscht er sich auch alle weiteren Jahre mit mir zusammen. Er ging auf ein Knie und holte eine Schachtel aus der Hosentasche. Er öffnete sie und fragte mich, ob ich den Rest unseres Lebens mit ihm verbringen möchte und seine Frau werde. Ich weinte vor Glück und umarmte ihn Innig. Natürlich antwortete ich mit einem JA. Wir holten uns zwei bequemen Sessel von drinnen, schnappten uns unsere Decken und den Champagner Jahrgang 2009 - welchen ich zur Feier unseres 10.jährigen als Überraschung dabei hatte - und kuschelten uns bei Kerzenschein die ganze Nacht auf unseren Balkon zusammen und sprachen über unsere vergangene Zeit und über unsere Zukunft. - Ein neues Kapitel beginnt und wir könnten beide nicht glücklicher sein.

Wellness Erlebnis 13.09.2019 11:57

Das Goldberg Wellness

Ich war mit meiner Partnerin im Goldberg. Aufgrund starker Rückenschmerzen habe ich die Massagen und vor allem den Wellness Bereich aufgesucht. Vor allem der Goldstollen war extrem wohltuend, was meine Schmerzen nach 2 Tagen deutlich verbesserte. Ich konnte die Landschaft, den angelegten Schwimmsee sowie den Infinity Pool in vollen Zügen genießen und die Seele baumeln lassen. Auch ein Saunagang nach dem Essen wurde uns ermöglicht, was wirklich extrem schön war. Die Mischung aus Wellness, Natur und der traumhaften Lage des Goldbergs war für uns das schönste Erlebnis des letzten Jahres. Eine Wiederholung ist auf jeden Fall geplant :-)

Das Goldberg

Wellness Erlebnis 13.09.2019 11:50

Mein erster wellness-Urlaub

Dieser war nicht nur mein erster Wellness-Urlaub sondern auch mein einziger, welchen ich positiv in Erinnerung habe. Abgesehen davon wie schön die Therme ist, war es ein absolut neues Erlebnis für mich wo ich Ruhe und Entspannung voll und ganz genießen durfte. Dadurch erkannte ich zusätzlich eine positive Auswirkung auf meine Konzentration und konnte mich nach diesen Tagen um einiges besser auf die damals kommenden Prüfungen konzentrieren und vorbereiten. Da mein Budget aber noch sehr gering ist, konnte ich mir seitdem keinen weiteren Wellness-Urlaub finanzieren und daher bin ich auf weitere Wellness-Abenteuer stets bereit und neugierig - damit ich nicht nur davon träumen muss. :)

Wellness Erlebnis 13.09.2019 10:47

Winterzauberwellness

Marie-Sophie  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Marie-Sophie  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Marie-Sophie  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Eisiges Wetter. Schneefall. Winterwochenende. Mit der besten Freundinnen inmitten verzauberter Schneelandschaft auf einem Wasserbett am wohl erholsamsten Ort den es gibt, dem Forsthofgut. Eine kleine Welt der puren Erholung. Angefangen mit köstlichem Frühstückbuffet und danach direkt in den WaldSpa die Seele baumeln lassen. Da wir viele Nachtdienste machen und erschöpft waren, haben wir es uns bei einer Massage und anschließender Runde in der Infrarot Sauna gutgehen lassen. Nach etlichen Runden im traumhaften Infinitypool gönnten wir uns noch einen Nachmittagssnack und Kuchen, da muss man einfach zugreifen.
Ausklingen haben wir unseren DaySpa dann im Ruheraum lassen, bei Schneesturm draußen, erholsamer Waldstimmung drinnen und Kaminfeuer-Atmosphäre, die die Stimmung perfekt machte.

Wellness Erlebnis 13.09.2019 10:46

Wellness mit der ganzen Familie

Natascha  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Natascha  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Natascha  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Natascha  | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Natascha  | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Natascha  | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Natascha  | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Natascha  | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Natascha  | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Natascha  | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Natascha  | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Natascha  | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Natascha  | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Natascha  | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Wir haben unsere Urlaube egal ob Winter oder Sommer am
Dachsteinkönig und am Ellmauhof in vollen Zügen genossen, da für jeden etwas dabei ist. Egal ob für die Eltern oder für unsere Kinder, es ist für jeden etwas dabei. Relaxen für die Eltern und spielen für die Kinder. Schokomassage für Mutter und Kind war ein tolles Erlebnis für uns . Und wir lieben die Berge, die Natur, das leckere Essen. Wir lieben es uns verwöhnen zu lassen und viel Zeit zusammen zu verbringen. Wir würden sehr gerne noch sehr viele tolle Hotels in den Bergen ausprobieren. Auch meine kleine Tochter wünscht sich mit 6 Jahren zum
Geburtstag am liebsten das wir in den Urlaub fahren.

Wellness Erlebnis 13.09.2019 10:45

Wellness

Im Forsthofgut fühlt man sich besonders im Wellnessbereich extrem entspannt und gut aufgehoben. Die Einrichtung ist sehr gut gewählt und das Personal mehr als freundlich. Auch kulinarisch hat das Fosthofgut mit allerlei Spezialitäten aufgetrumpft. Im Rahmen meines Aufenthaltes habe ich die Chance genutzt eine Massage in Anspruch zu nehmen (Kopf Schulter Nacken Massage) welche von einem sehr freundlichen Mitarbeiter durchgeführt wurde. Die Zimmer sind sehr sauber und großzügig und man hört keinen Lärm da das Hotel in Leoganger etwas abseits von der Hauptstraße liegt. Die Umgebung eignet sich gut zum Spazieren und im Winter zum Skifahren

Naturhotel Forsthofgut

Wellness Erlebnis 13.09.2019 08:35

Wellnessurlaub Kärnten

Ich und meine Frau hatten hier einen gemeinsamen Erholungs- und Welnessurlaub über den Valentinstag hinaus. Die Anreise erfolgte über Mallnitz und der ÖBB-Tauernschleuse sehr unkompliziert mit dem Auto. Beriets die Fajrstrecke ist mit der gebotenen Landschaft sehr schön und wunderbar anzusehen. Am Hotel angekommen bleibt nur zu sagen, dass es sich hier um eine wirklich traumhafte Wellnessanlage handelt die keine wünsche offen lässt. Auch bietet das Hotel die bisher beste Küche die ich erleben durfte - das beste Essen überhaupt, Das Personal war sehr freundlich und top, Verkehrsanbindung super, genügend Parkplätze. Auch bis in die Ortschaft ist es nicht weit und man hat einige Schoppinggelegenheiten

Bekannt aus den Medien

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jagdhof *****  Wellnesshotel
Jagdhof ***** Wellnesshotel Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der neuen Wellness- und Wasserwelten auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 334 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 14.000 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Ăśbernachtungen fĂĽr 2 Personen in der Steiermark.

Gutschein-Wert: 1.086 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Lefay Resort & SPA Lago di Garda |

    Lefay Resort & SPA Lago di Garda

    11.09.

    9.51

  • Neue Hotel Bewertung: Alpenresort Schwarz |

    Alpenresort Schwarz

    26.08.

    9.68

  • Neue Hotel Bewertung: Schloss Elmau |

    Schloss Elmau

    26.08.

    9.71

  • Neue Hotel Bewertung: Chasa Montana Hotel & Spa |

    Chasa Montana Hotel & Spa

    18.08.

    9.19

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: EALA - My lakeside dream | Limone Sul Garda

    EALA - My lakeside dream

    Lombardei

  • Neues Wellnesshotel: Romantik Hotel Jagdhaus Eiden am See | Bad Zwischenahn

    Romantik Hotel Jagdhaus Eiden am See

    Niedersachsen

  • Neues Wellnesshotel: THERESA Wellness GenieĂźer Hotel ****superior | Zell im Zillertal

    THERESA Wellness GenieĂźer Hotel ****superior

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Zugspitz Resort | Ehrwald

    Zugspitz Resort

    Tirol

Statistik

  • 152
    Ratings

    Wellnesshotels Deluxe

    9.17