Infos

Parkhotel Burgmühle

AnfrageWebsite

9.10

  • Wellness

    9.05

  • Kulinarik

    9.52

  • Zimmer

    9.10

  • Lage

    8.58

  • Service

    9.24

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Nicht nur Momente, sondern Stunden der Entspannung und Entschleunigung vergehen im Parkhotel Burgmühle im Nu. Streicheleinheiten für die Seele erlebt man hier bei einer der zahlreichen Behandlungen im „Vital-Schlössle“ sowie im mehr als 2000 Quadratmeter großen Wellnessbereich. Sieben Mitarbeiter um Wellness-Chefin Christine Fleischhauer massieren, hegen und pflegen die Gäste in den zehn Behandlungsräumen, die von der Magnetfeldtherapie über Seifenbürstenmassage, Rasulbad und Hydrojet bis zur medizinischen Fußpflege, Ayurveda und einem Bad in der Königswanne kaum Wünsche offen lassen.

Das Behandlungsrepertoire reicht von Klassikern bis zu speziellen internationalen Treatments

Die Vielfalt der angebotenen Anwendungen umfasst Standards wie Anti-Aging, Ayurveda, Depilation, Detox, Klangschalen und Lymphdrainage, aber auch Massagen aus Nah und fern wie die Hot Stone Therapie, die Chinesische Tuina-Massage, die hawaiianische Lomi-Lomi oder die Seifenbürstenmassage nach orientalischem Ritual. Aber auch ausgefallene Treatments wie die japanische Hanakasumi – eine wohltuend regenerierende Körperbehandlung mit asiatischem Blütenduft – eine Alpienne Zirben Holzmassage oder die Ohrkerzenbehandlung mit Trommelfellmassage zum befreienden Druckausgleich in Ohr, Stirn und Nebenhöhlen zieren das Angebot. Bei den Ingredienzien setzt das Hotel überwiegend auf Natur: Produkte von Alpienne, St. Barth, Sothys und Pharmos Bild vom Wellnesshotel Parkhotel Burgmühle | Fischen | Bayern Natur verwöhnen die Haut aufs Allerfeinste. Doch kein Produkt der Welt kann die Hingabe der Mitarbeiter aufwiegen, mit der im Parkhotel Burgmühle die Gäste umsorgt werden. „Wissen Sie, was das Wichtigste bei jeder Wellnessbehandlung ist?“, fragt mich Bernadetta, während sie meinen Körper mit duftenden Kräuterstempeln sanft abreibt. „Das richtige Ambiente?“ frage ich zurück. „Nein, es ist die Liebe der Behandler, zu dem was sie tun. Das muss der Gast immer wieder spüren!“

Liebevolle Behandlung – von der Augenbrauenkorrektur bis zur Kräuterstempelmassage

Ich habe mich beim Test unter anderem für eine „Alpienne Sport-Vital-Massage“ entschieden. Bernadette beginnt mit einem Kräuterfußbad und einer anschließenden Fußmassage. Dann werden die jeweils zur Behandlung anstehenden Körperteile mit Murmeltieröl eingerieben und dabei schon sanft massiert. Dann folgt die Massage mit den in Wasserdampf erhitzten Kräuterstempeln. Bernadetta setzt sie wirklich liebevoll ein. Kein Wunder, denn sie macht die Wickel alle selber. Sie wählt die Kräuter aus, mischt sie, umhüllt sie in weiche Tücher und formt daraus die Stempel. Durch den Wasserdampf werden aus den Kräutern die ätherischen Öle freigesetzt, die nicht nur wunderbar duften, sondern auch eine Wohltat für die Haut darstellen. Zum Abschluss der 85-minütigen Behandlung bekommen der Rücken und die Gelenke noch angenehme, tiefenwirksame Kräuterwickel verpasst.

Das Thema Schönheit ist das Zuhause von Wellness-Leiterin Christine. Die ausgebildete Kosmetikerin versteht sich bestens auf Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Behandlungen. Hautdiagnose, Peeling, Bild vom Wellness Hotel Parkhotel Burgmühle | Fischen | Bayern Tiefenreinigung, Augenbrauenkorrektur, Gesichtsmassage mit Hals und Dekolleté, Maske und abschließende Tagespflege für Ihn und für Sie vollzieht sie mit leichter und gekonnter Hand. Das Ergebnis ist ein verblüffend frisches und strahlendes Äußeres. So etwas wünscht man sich eigentlich jede Woche aufs Neue.

Das Hallenbad mit dem Natursteinboden ist noch immer ein Schmuckstück

Vom Vital-Schlössle gelangt der Gast in die Wellnessoase, die sich in zwei Bereiche gliedert. Der ältere Teil dient heute als Familienbereich, zu dem eine Familiensauna (60 Grad), ein Tepidarium, sowie eine Eimer-Guss-Dusche zählen. Über eine mit Natursteinen gemauerte Treppe gelangt man zum stilvollen Hallenbad mit Massagedüsen, Sprudelecke, Wasserfall und Gegenstrom. Es ist zwar ein wenig in die Jahre gekommen und soll im nächsten Jahr modernisiert werden. Nach dem Geschmack der Tester ist das nicht nötig: Es ist noch immer das Schmuckstück des ansprechenden Wellnessbereichs und hebt sich wohltuend von den Aluminiumbädern vieler neuer Wellness-Hotels ab. Die großen Natursteine auf dem Beckenboden hatte Hotelier Georg Reinheimer in den 90er Jahren noch selber verlegt. Sie verleihen dem Becken mit seinen geschwungenen Rändern einen einzigartigen, sehr einladenden Charme. Eingebettet ist das Hallenbad in eine Welt mit alpenländischer Lüftelmalerei, mit einer großen Fensterfront zu einem Wintergarten, der sich zu einer Wiese direkt am rauschenden Mühlbach öffnet.

Die Ausstattung des Wellnessbereichs orientiert sich an der Allgäuer Natur

Überhaupt orientiert sich die Ausstattung des Wellnessbereichs eng an den Naturmaterialien des Allgäus. Die regionalen Stilmittel in Holz und Stein fügen sich lückenlos in das bestehende Erscheinungsbild des Hotels von der Bar über die Empfangshalle, die Restaurants und die Zimmer ein. Eine weitere Treppe führt vom Hallenbad hinunter in die modernere, vielseitige Wellnesswelt mit Licht-Kristall-Therapieraum, Solarium, Infrarot-Kabine, Stubensauna, Damensauna, Blütendampfbad, Aufgusssauna (90 Grad C), Kneipp-Wechselbädern, Solebad, Sanarium, einer künstlichen Felsengrotte mit zwei Whirlwannen, Trink- und Eisbrunnen sowie drei Erlebnisduschen und verschiedenen Ruheräumen. Aus dem Saunabereich gelangt man auch direkt auf die Wiese und kann sich erst im eisig-klaren Gebirgswasser des Mühlbachs abkühlen und anschließend auf den Liegen ausruhen. Dabei vermittelt das sanfte Plätschern des Baches eine herrliche Tiefenentspannung und entführt rasch in die Welt der Träume.

Im neuen Außenbereich der Alpen-Residenz präsentiert das Parkhotel Burgmühle einen schönen Sonnenpool mit Relax-Lounge sowie eine weiträumige Liegeterrasse in sonniger Südlage. Gäste genießen hier nicht nur den Blick auf die umliegenden Berge, sondern auch die feinen Kaffeespezialitäten und hausgemachten Kuchen vom Buffet der angrenzenden Bar. Raum für Gespräche bieten komfortable Sitzgruppen mit Rattan-Sesseln unter schattenspendenden Sonnenschirmen. Die Krönung beim Sonnenbad mit Bergblick ist der neue, zwölf Meter lange und durchgängig wohltemperierte Außenpool mit Inneneinstieg aus der Relax-Lounge. Im Winter ist er von 7 – 9 und von 15 – 18 Uhr geöffnet.

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.05

Hotelbewertung vom : Parkhotel Burgmühle
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: LIFESTYLE Resort Zum Kurfürsten
LIFESTYLE Resort Zum Kurfürsten Relax Midweek

2 ÜN inkl. Frühstück, Cook & Style Dinnerbuffet, Hydrojetmassage, 25 € Gutschein (Spa oder Restaurant) & Begrüßungswein.

2

ÜN/HP ab 218 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Shuum Boutique Wellness Hotel |

    Shuum Boutique Wellness Hotel

    13.11.

    8.92

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Klosterbräu***** & SPA |

    Hotel Klosterbräu***** & SPA

    03.11.

    9.35

  • Neue Hotel Bewertung: Astoria Resort *****S |

    Astoria Resort *****S

    03.11.

    9.41

  • Neue Hotel Bewertung: Gartenhotel Linde |

    Gartenhotel Linde

    04.10.

    9.12

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Wöscherhof | Uderns

    Hotel Wöscherhof

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Lefay Resort & SPA Dolomiti | Pinzolo

    Lefay Resort & SPA Dolomiti

    Trentino

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Pinei Nature & Spirit | Kastelruth

    Hotel Pinei Nature & Spirit

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: ALMGUT Mountain Wellness Hotel | St. Margarethen

    ALMGUT Mountain Wellness Hotel

    Salzburger Land