Infos

Alpenresort Schwarz

PreiseAnfrageWebsite

9.68

  • Wellness

    9.89

  • Kulinarik

    9.45

  • Zimmer

    9.85

  • Lage

    9.32

  • Service

    9.88

Zimmer & Suiten

Zimmer & Suiten Hotelbewertung

Nicht umsonst gilt das Mieminger Sonnenplateau als eines der wertvollsten Naturschätze Tirols. Die schillernde Pracht dieses Juwels offenbart sich in eindrucksvoller Weise in der erst seit drei Jahren bestehenden Traum Suite „Himmelreich“, von der aus man einen unsagbar schönen Rundumblick auf die umliegende Bergwelt genießt. Beim erstmaligen Betreten dieser Suite entfährt mir unwillkürlich ein tief empfundenes „Wow“. Schon allein die Größe dieser Luxus-Accomodation ist beeindruckend: Auf 89 qm erstrecken sich in beruhigenden Rot-Tönen und mit warmen Hölzern ausgestattet, ein großes Schlafzimmer, eine begehbare Garderobe für Sie und Ihn, ein großzügiger Wohnraum mit gemütlichem Kachelofen und integrierter Miniküche, ein Kinderzimmer sowie ein phänomenales Panoramabad.

Die Traumsuite “Himmelreich” im Alpenresort Schwarz

Hier möchte ich verweilen bis ans Ende meiner Tage. Nach einer unbeschreiblich ruhigen, Energie spendenden und erholsamen Nacht, wie ich sie bisher selten zuvor erlebt habe, wache ich an einem Samstag Morgen auf, reibe mir die Augen, trete hinaus auf unseren Balkon, atme tief die frische Bergluft ein und versuche diesen atemberaubenden Blick auf die verschneite Bergwelt in mich aufzusaugen. Diesen Augenblick werde ich in meinen Alltag nehmen und wann Bild vom Wellnesshotel Alpenresort Schwarz | Mieming | Tirol immer ich ein Stück Ruhe und Gelassenheit brauche hervor zaubern. Das ist Glück.
Auch die zotteligen schottischen Hochlandrinder, die nur einige Meter von mir entfernt auf der Weide grasen scheinen vollkommen zufrieden und in ihrer Mitte. Das Intérieur der Suite ist eine gelungene Mixtur aus wohligem Landhaus-Charme und edler Noblesse. Raffaels beschützende Cherubinbilder, die den Wohnbereich zieren oder die selig lächelnde Engels-Statue über den großen Komfort-Betten geben dieser Traum Suite „Himmelreich“ ihre Legitimation. Auf feinste Details wie die Positionierung zahlreicher Kerzen auf Tischen und an den Wänden oder Raum-Duftölen geben der Suite einen heimeligen Flair und sorgen für große Gemütlichkeit. Echte Zimmerpflanzen wie Orchideen oder bunte Potpourris duften wohlig und man fühlt sich wie Zuhause.

Alpienne-Sprudelbad in der Traumsuite

Allerdings wird man Zuhause eher selten Gelegenheit haben, sich ein Alpienne-Sprudelbad einzulassen und sich in der Whirlwanne mit Blick auf die verschneiten Berggipfel im Osten und Norden zu entspannen. Einmalig ist auch die im Panoramabad befindliche Dampfdusche deren Temperatur man je nach Belieben einstellen kann. Ein separates WC mit Bidet runden das positive Erscheinungsbild dieses luxuriösen Badezimmers ab.

Die Suite „Landleben“ bietet eine ganz besondere „Penthouse-Experience“ mit liebevollem Service

Während der Re-Evaluierung im März 2016 durften die Tester von Wellness Heaven die ca. 85 qm große Suite „Landleben“ im Haus „Obstgartl III“ bewohnen. Diese Suite, die zu den Luxus-Suiten des Hauses Bild vom Wellness Hotel Alpenresort Schwarz | Mieming | Tirol gehört, ist an Exklusivität und vollendetem Stilempfinden kaum zu überbieten. Empfangen wird man bereits beim Aussteigen aus dem Fahrstuhl im obersten vierten Stock von der charmanten Concierge, die den Testern von Wellness Heaven während ihres gesamten Aufenthaltes jeden erdenklichen Wunsch von den Lippen abliest. Sie geleitet die Tester auch in die Suite. Und bereits beim Betreten der Räumlichkeiten stellt sich ein tief empfundenes Staunen ein.

Das helle, freundliche Interior sorgt für angenehme Urlaubsstunden in der eigenen Suite

Ein langer, lichter Flur führt in das Reich wahr gewordener Wohnträume. Links vom Flur, der über eine stilvolle Bodenbeleuchtung verfügt, befindet sich der geschmackvolle Badetempel, der mit einer state of the art Duo-Whirlwanne und einem großen begehbaren Dampfbad mit Erlebnis-Regendusche zu punkten versteht. Durch den farblich changierenden Sternenhimmel sind sowohl das Whirl- als auch das Duscherlebnis besonders romantisch. Überall sorgen Kerzen, Duftöle und frische rote Rosen für eine atmosphärische Stimmung für Verliebte. Ein separates WC und Bidet ist dem Badezimmer, das darüber hinaus über einen großzügigen Waschtisch mit zwei Waschbecken verfügt, angegliedert. Wohl duftende Pflegeprodukte runden das Spa-Erlebnis im suiteneigenen Wellness-Refugium aufs Vortrefflichste ab. Der Schlafbereich ist mit dem Badezimmer durch ein hölzernes Fenster verbunden. Ein weiteres Fenster lässt den Blick vom Schlafzimmer gen Wohnbereich schweifen, sodass man sowohl vom Bad aus als auch vom Schlafzimmer in den Genuss des unvergleichlichen Alpenpanoramas gelangt. In den weichen und komfortablen Kingsize-Betten schläft man hervorragend.

Meterhohe Decken, stilvolle Illumination und geschmackvolle Kunst gestalten den Aufenthalt in der Suite „Landleben“ zu einem Wohn-Erlebnis

Der Clou des Wohnzimmers ist nicht nur der Kachelofen mit integrierter Sitzecke, sondern auch die immense Deckenhöhe, sodass der Wohnbereich zu jeder Tageszeit mit Licht durchflutet ist. Von der großen Eck-Couch aus kann man am Abend dem abwechslungsreichen TV-Programm auf dem überdimensionalen Sony Flatscreen TV frönen. Als technische Finessen verfügen darüber hinaus auch das Schlafzimmer und das Badezimmer über einen Sony-Flatscreen. Wer in der Whirlwanne aber lieber musikalischen Klassikern lauscht, dem steht das Audio-Programm der Suite zur Verfügung. Eine Bose-Anlage sorgt für akustischen Genuss im Wohnzimmer. Obwohl das kulinarische Angebot des Alpenresorts Schwarz eigentlich keine Wünsche offen lässt, ist die Suite „Landleben“ sogar mit einer Lounge Küche mit zwei Herdplatten, einer Espressomaschine, einem Teekocher und Geschirr ausgestattet. Die Minibar wird täglich frisch aufgefüllt und ist im Suiten-Preis inkludiert. Der WLAN Empfang ist in allen Bereichen der Suite ideal, unsere Messung ergab 17 MBit/s im Downstream und 24 MBit/s im Upstream.

Gäste der Luxus-Suiten genießen einen ganz besonderen Service

Bewohner der Luxus-Suiten können außerdem auch in der Suite ohne zusätzlichen Aufpreis frühstücken, zu Mittag essen und dinieren. Täglich steht den Gästen ein umfangreiches Zeitungs-Assortiment kostenfrei zur Verfügung. Dank der begehbaren und separaten Ankleide kann man sich wahrlich aristokratisch für einen glanzvollen Gala-Abend im Alpresort Schwarz in der eigenen Luxus-Suite zurecht machen. Vom großen Balkon der Suite aus lassen sich die eigenen Sprösslinge im Streichelzoo oder auf dem Abenteuer-Spielplatz des Hotels beim Spielen beobachten. Und das alles umrundet von der zauberhaften Alpen-Kulisse des Mieminger Sonnenplateaus. Durch eine Verbindungstüre kann diese Suiten-Kategorie auch zu einer „Country- oder Starlight-Suite“ erweitert werden.

Re-Evaluierung 2017: Die Royal Garden Suite ist mit 220 qm ideal für Familien

Die größte Suite des Alpenresorts Schwarz befindet sich im obersten Stockwerk des Hauses „Obstgartl III“ und glänzt mit einer Gesamtfläche von 220 qm. Die "Royal Garden Suite" erstreckt sich über zwei Stockwerke und beherbergt zwei luxuriös ausgestattete Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit offenem Kamin, eine voll ausgestattete Lounge-Küche mit angrenzender Tiroler Stube, einer Panoramagalerie mit Ruheliegen, Wellness-Badezimmer mit auserwählter Sanitärkeramik, exklusive Duo-Whirlwanne, sowie einem Dampfbad mit Erlebnis-Regendusche. Der Master Bedroom ist im unteren Geschoss situiert und verwöhnt mit Kingsize-Betten und einer separaten Ankleide ensuite. Der Clou der Suite besteht aus einem Outdoor "Private Spa" auf der Dachterrasse, das über eine Treppe vom Obergeschoss aus zu erreichen ist. Eine Finnische Dach-Sauna verzaubert hier den Spa Afficionado mit perfektem Ausblick auf die Tiroler Bergwelt. Ganz oben sorgt ein Hotspring Whirlpool mit diversen Hydrojet- und Moto-Massage-Optionen für ultimative Entspannung – quasi auf oberstem Niveau mit Rundumblick über die majestätischen Spa Ländereien des Alpenresorts Schwarz.

Re-Evaluierung 2019: Neue Sky Suite
Beinahe hätten die Tester von Wellness Heaven das Stammhaus des Alpenresorts Schwarz nicht wiedererkannt. Denn Familie Pirktl hat diesem seit dem letzten Wellness Heaven Besuch ein kerniges Facelift verpasst. Von außen, im modern alpinen Chalet-Look gekleidet, präsentiert sich das Haupthaus nun mit komplett renovierten Zimmern und einer brandneuen vierten Etage mit Sky Suiten, die ihrem Namen alle Ehre bereiten. Insgesamt beinhaltet das Zimmer-Portfolio im Stammhaus 60 Einzelzimmer, Doppelzimmer, Deluxe Doppelzimmer und Sky Suiten, sodass der Wellnessurlauber hier tatsächlich die Qual der Wahl hat. Alle Zimmer und Suiten des Stammhauses sind dem urigen Chalet-Chic verpflichtet und setzen stark auf Naturmaterialien. Während in der ersten bis dritten Etage Eichenholz dominiert, zieren die Sky Suiten im vierten Stockwerk vor allem Fichtenhölzer, die in warmen Honiggelb für eine heimelige Atmosphäre sorgen. Allen neuen Zimmern gemein ist die Panoramaverglasung. Bei einem solch spektakulären Ausblick wäre alles andere auch schade.

Luxus pur: Wohn- und Essbereich mit Lounge-Küche

Während des erneuten Test-Aufenthaltes Ende August 2019 durften die Tester von Wellness Heaven die Sky Suite N°426 bewohnen. Durchschreitet man die schwere Fichtenholz-Eingangstür befindet sich der Gast zunächst in einem Entrée, das linkerhand mit einer Garderobe inklusive Wanderrucksack und kuschelig weichen Decken bestückt ist. Rechterhand des Eingangs ist ein großes Bad mit raffinierter Beleuchtung, einem WC sowie einem großflächigen Waschtisch mit Spiegelfront situiert. Die hoteleigene Beautymarke „Me Sense“ komplettiert das Intérieur sämtlicher Bäder der Sky Suite. Moderner grauer Stein und Wände in Beton-Optik verleihen diesem Bad eine beinahe urban-alpine Note. Der Wohnbereich, der sich hinter dem Entrée dieser luxuriösen Dach-Suite erschließt ist mit wertige Landhausdielen ausgestattet. Eine gemütliche Sitzecke, die umrahmt ist von einer hölzernen Kassettenwand lädt zu behaglichen Stunden in den eigenen vier Hotelwänden ein. Für das leibliche Wohl wird in der großzügigen Lounge-Küche gesorgt. Diese ist mit einem state of the art Weinschrank der Firma Klarstein ausgestattet. Ein großer Kühlschrank und vielfältigste Gläser und Bestecke gehören darüber hinaus zum Kitchen-Inventar. Die schwarze, ultra-komfortable Ledercouch ist geradezu prädestiniert, um von hier aus dem abendlichen Unterhaltungsprogramm auf dem XXL-Samsung-Flatscreen-TV zu lauschen. Die großen Fensterfronten des Wohnbereiches öffnen sich zu einem ersten Lounge-Balkon mit ansprechender Sitzeinheit und komfortabler Liege. Von hier oben kann der Gast auf sublime Weise dem Naturspektakel Alpenglühen beiwohnen und die blaue Stunde inmitten der Mieminger Berggiganten bei einem guten Glas Rotwein einläuten. Oder aber man lässt sich auf dem Balkon einen hervorragenden Kaffee aus der suiteneigenen Qbo-Kaffeemaschine schmecken. Auch ein Teekocher und sogar ein Fläschchenwärmer stehen für Familien in der Lounge-Küche bereit.

Maisonette-Feeling par Excellence

Doch der eigentliche Clou dieser alpinen Maisonette-Suite ist die stylische Treppe, die den Weg in den oberen Suiten-Trakt freimacht. Aufgrund der Dachschräge stellt sich beim Betreten des Dachgeschosses sogleich ein Gefühl der Geborgenheit und der wohligen Wärme ein. Das Haupt-Schlafzimmer ist mit einem sehr bequemen King Size Doppelbett, einer begehbaren und mit einer Schiebetür verschließbaren Garderobe ausgestattet. Letztere lässt sich stilvoll illuminieren und ist mit einem Zimmersafe, einer Vielzahl an Schrankfächern und Kleiderbügel bestückt. Oberhalb und auch vis-à-vis des Bettes zieren wunderschöne Fichtenholz-Wände die Räumlichkeiten, die gemeinsam mit der Fichtenholzdecke zum angenehm-heimeligen Flair der Suite beiträgt. Ein großer Samsung-Flatscreen-TV garantiert auch im Schlafzimmer bestes TV-Entertainment. Eine große Glasfront trennt den Schlafbereich und das Haupt-Badezimmer. Dieses „interne Fenster zu den Bergen“ kann bei Bedarf auch mit einem Vorhang verschlossen werden.

Das Sternenfunkeln und den Mondschein vom Bett aus genießen

Das Badezimmer beglückt dank Glasfront ebenfalls mit einem herrlichen Bergpanorama und erfreut das Auge des Betrachters nicht nur mit einer großen Walk-In-Dusche mit Rainshower-Funktion und Handtuchwärmer, sondern auch mit einem Doppelwaschbecken, einem beleuchtbaren Vergrößerungs-Spiegel und einer Badewanne. Ein separates WC mit Waschtisch und Bidet wird ebenfalls durch die raffinierte Beleuchtung zum Hingucker. Dieses WC ist zwischen dem Master-Bedroom und dem zweiten Schlafbereich situiert. Das zweite Schlafzimmer befindet sich ebenfalls direkt unter der Dachschräge und besticht durch einen direkten Blick in den Himmel dank Dachfenster, das sich automatisch per Knopfdruck öffnen und schließen sowie verdunkeln lässt. Von den zwei Einzel-Betten unterhalb der Dachschräge können die Gäste bei guter Witterung sogar die Sterne funkeln sehen. Ein weiteres Badezimmer mit Einzelwaschtisch und Dusche gehört des Weiteren zu den Annehmlichkeiten dieses Schlafzimmers. Alle vier Bäder der Sky Suite sind mit grauen-wertigen Steinen ausgestattet, die perfekt mit den Landhausdielen der restlichen Suite harmonieren. Doch das i-Tüpfelchen des oberen Stockwerkes ist der große, zweite Lounge-Balkon, der so geschickt unterteilt wurde, dass er nicht nur eine Cocooning-Ecke mit Lounge-Bett, sondern auch noch eine Panorama-Sauna mit Infrarotliegen beherbergt. Wer sich hier mit den wärmenden Infrarotstrahlen im Rücken, und dem Aufgussduft in der Nase entspannt zurücklehnt, erhascht fulminante Ausblicke über die lieblich geformten Bergrücken und die satte grüne Weite des Golfplatzes – ein Bild, das so anmutig ist wie ein Gedicht.

Exklusive Suiten-Leistungen

Dass man sich in der Sky Suite auf luxuriösem Terrain befindet merkt man auch an den diversen Leistungen, die nur den Suiten zuteil werden. So werden die Sky Suiten Bewohner schon zum Urlaubs-Auftakt durch ein herzliches Willkommens-Arrangement auf die bevorstehende Erholungszeit eingestimmt. Veuve Cliquot Champagner zählt hier genauso zum guten Ton wie feinste Pralinés und ein exotisches Obst-Assortiment. Internationale Tageszeitungen halten den Gast der Sky Suite auch im Urlaub täglich informiert. Wem der Sinn nach einem Langschläfer-Frühstück auf der Suite steht, kann dies an der Rezeption in Auftrag geben. Selbstverständlich ist auch Room Service jederzeit möglich. Die Open Bar versorgt die Suiten-Gäste darüber hinaus gratis mit alkoholfreien Getränken. Und auch ein Besuch im à la Carte Restaurant „Greenvieh“ ist bei Buchung der Sky Suite inklusive.

Re-Evaluierung 2010
Der absolute Clou des Alpenresort Schwarz ist das seit April 2009 bestehende "Royal und Country Suiten" Konzept des Wellnesshotels in Tirol. So steht das oberste vierte Stockwerk mit der 220 qm großen "Royal Garden Suite", der 220 qm umfassenden "Royal Mountain Suite" oder der 135 qm großen "Country Suite" vollkommen im Zeichen royalen Luxus. Noch nie zuvor habe ich im deutschen oder österreichischen Raum eine solch perfekt inszenierte Begrüßung in einer Suite erlebt. Die überaus freundliche Suiten-Concièrge Elisabeth geleitete uns mit dem charmanten Hoteldirektor Franz-Josef Pirktl in unsere Starlight Suite, die nur mit Superlativen beschrieben werden kann. Bereits beim Betreten des obersten Stockwerkes wehte uns ein wohliger Wellness-Duft bestehend aus einer Eukalyptus-Lemongrass Mélange entgegen und steigerte unsere Vorfreude ins Unermessliche. Zu Recht, wie sich herausstellte. Denn eine Symphonie für die Sinne erwartete uns: Romantische Kerzen-Illumination gepaart mit wohligen Duftölen begrüßten uns und kulinarisch wurden wir mit köstlichen Oliven an einer Orangen-Vinaigrette, feinsten Pralinés und einem überdimensionalen Obstkorb willkommen geheißen. Frisches Quellwasser, Orangensaft und eine Flasche eisgekühlter Prosecco sollten uns überdies auf unsere bevorstehenden Urlaubstage einstimmen. Unsere Starlight Suite strahlt eine ganz besonders luxuriöse Gemütlichkeit aus, die man nur selten in Wellness-Hotels findet. Modernstes Hifi-Equipment wie beispielsweise zwei Sony HD-TVs, die sich vis-à-vis des Bettes und oberhalb des Whirlpools befinden oder eine Bose-Sounddock Musikstation für den iPod sorgen für eine ansprechende akustische und visuelle Ambiance. Einzigartig ist auch das Bionic-Schlafsystem in unserer Suite. Noch nie zuvor habe ich so ungestört und komfortabel genächtigt wie im Alpenresort Schwarz.

Das etwas höher gelegene Doppelbett mit zwei ultrabequemen Matratzen und einer praktischen Frühstückstisch-Konstruktion waren für mich das sichere Garant für Ruhe und Relaxation in den eigenen vier Hotelwänden. Doch das absolute Highlight unsere Suite war das Private Starlight Suite SPA mit eigener, begehbarer, transparenter Dampfbad-Dusche. Warmer Eukalyptus-Dampf öffnete meine Poren und das vom Hotel großzügig offerierte St. Barth Shampoo und Showergel versüßte mir den anschließenden Tropical Rainshower mit Farblichttherapie. Während ich die Freuden dieser einmaligen Dusche genoss, lag meine Reisebegleitung im komfortablen Whirlpool. Positioniert unter einer gemütlichen Dachschräge und mit Blick durch ein großes Dachfenster verspricht dieser Whirlpool unvergessliche Spa-Momente. Um den Whirlpool herum sorgten Kerzenschein und frische Rosenblätter für eine sinnliche Atmosphäre. Doch mein persönlicher Favorit bei dieser außergewöhnlichen Private SPA-Trilogie war ganz eindeutig die eigene Panoramasauna, die sich auf der großen Suiten-Terrasse befindet. Eine erlesene Aufguss-Selektion, die von Birke, Waldkräuter oder Eukalyptus-Düften reichte, gestaltete unsere Saunabesuche so eindrucksvoll. Es kann einfach nichts Schöneres im Leben geben als nach einem solchen Saunaerlebnis auf der großen Terrasse zu ruhen, den Blick auf die verschneite Bergwelt zu genießen und glücklich zu sein. Selbst die Bademäntel und Hausschuhe mit gepolsterter Ferseneinlage weisen besonderen Luxus auf. Sollten Sie auf der Suche nach einem ultimativen Suiten-Erlebnis sein, so wird Sie das Alpenresort Schwarz mehr als zufrieden stellen.

Wellness Heaven Bewertung
Zimmer & Suiten:
9.85

Hotelbewertung vom : Alpenresort Schwarz
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Holzhotel Forsthofalm
Holzhotel Forsthofalm #EAT #LOVE #LIVE

Wellness, Spa, Yoga, Fitness, einfach mal Urlaub in cooler Alleinlage mit Health & Alpine Lifestyle. Mit ¾ Bioküche & Mountainlife Programm.

1

ÜN/HP ab 130 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 14.000 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen in der Steiermark.

Gutschein-Wert: 1.086 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Lefay Resort & SPA Lago di Garda |

    Lefay Resort & SPA Lago di Garda

    11.09.

    9.51

  • Neue Hotel Bewertung: Alpenresort Schwarz |

    Alpenresort Schwarz

    26.08.

    9.68

  • Neue Hotel Bewertung: Schloss Elmau |

    Schloss Elmau

    26.08.

    9.71

  • Neue Hotel Bewertung: Chasa Montana Hotel & Spa |

    Chasa Montana Hotel & Spa

    18.08.

    9.19

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: EALA - My lakeside dream | Limone Sul Garda

    EALA - My lakeside dream

    Lombardei

  • Neues Wellnesshotel: Romantik Hotel Jagdhaus Eiden am See | Bad Zwischenahn

    Romantik Hotel Jagdhaus Eiden am See

    Niedersachsen

  • Neues Wellnesshotel: THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior | Zell im Zillertal

    THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Zugspitz Resort | Ehrwald

    Zugspitz Resort

    Tirol