Infos

Parkhotel Adler

AnfrageWebsite

9.21

  • Wellness

    9.37

  • Kulinarik

    9.31

  • Zimmer

    9.14

  • Lage

    9.11

  • Service

    9.12

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Wer nach einer äußerst angenehmen Massage im Wellness Pavillon ausspannt und zufällig ein rotes Eichhörnchen jenseits des rundum verglasten Wellnesspavillons vorbeihüpfen sieht, der ist mittendrin angekommen, im Spa des Parkhotel Adler. Wellness im Schwarzwald erlebt man hier hautnah. Im Herzen des heilklimatischen Kurorts Hinterzarten mit „Premium-Class“ Luftkriterien darf sich der Gast in den qualifizierten Händen des Spa-Teams verwöhnen lassen. Ob für einen längeren Urlaub oder ein Wellness Wochenende, im Spa des Parkhotel Adler fühlt man sich sogleich in einer angenehm entrückten Welt.

Gesundheit und Wohlbefinden: eine gelungene Partnerschaft im Spa des Parkhotel Adler

Die Tester von Wellness Heaven haben im Spa des Parkhotel Adlers hohe Wellnesskunst vorgefunden, die nur durch langjährige Erfahrung und Qualifikation entstehen kann. Seit 2020 steht der Wellness- und Spabereich unter der Leitung von Christine Homburger. Frau Homburger ist eine äußerst erfahrene Wellnessexpertin und -managerin, die mehrere Hotel-Spas im Schwarzwald führt und für die Weiterbildung ihrer Angestellten gar eine eigene Schulungsleiterin beschäftigt. Im Spa "PureWellness | Christine Homburger" des Parkhotels Adler Hinterzarten ist der Wellness-Aficionado in den allerbesten Händen.

Berührung der Seele in hektischer Zeit

Die Wellness Heaven Tester Bild vom Wellnesshotel Parkhotel Adler | Hinterzarten | Baden-Württemberg entschieden sich für die Lomi-Lomi-Behandlung, eine hawaiianische Ganzkörper-Ölmassage. Das Gefühl warmen, großzügig verwendeten Öls auf der Haut, das Gefühl warmer Hände, die über den Ölfilm auf der Haut gleiten, fühlte sich mitunter an wie eine Salbung an, einen Ausdruck der Wertschätzung des Körpers. Die teils sehr sanften und streichelnden, dann wieder reibenden und umfangenden Bewegungen hatten eine sehr beruhigende Wirkung. Immer wieder musste die Testerin während der Behandlung tief ausatmen. Während der Massage kamen auch die Unterarme der Masseurin zum Einsatz, oder der vollständige Arm. Die Massage-Gesten haben etwas Hingebungsvolles, der Körper lässt los, etwas tiefes, seelisches wird berührt. Ein herrliches Sich-Fallenlassen. „Der Himmel“, so lautete die erste Reaktion unserer Wellness-Testerin. Die freundliche Masseurin antwortet hierauf: „Wir brauchen das in unserer Zeit.“

Gediegen Baden direkt im Hotelpark

Der Indoor Pool, der wie alle anderen Räumlichkeiten des Spas im Wellness Pavillon untergebracht ist, erlaubt dem Gast dank der rundum Verglasung einen direkten Blick in den umgebenden Hotelpark und ist hier ganz nah dran am Schwarzwald. In dem 29 Grad warmen Innenpool mit Massagedüsen und Wasserfall und einem 33 Grad warmen Whirlpool, der in den Pool integriert ist, werden die Freunde des Wasservergnügens gut bedient. Das Angebot erstreckt sich außerdem weiter in den Außenbereich, wo sich ein weiterer Whirlpool befindet und ein 6,5 x 16 m großer beheizter Pool, der von einem Holzliegedeck Bild vom Wellness Hotel Parkhotel Adler | Hinterzarten | Baden-Württemberg mit Day-Beds umgeben ist. Die Tester von Wellness Heaven besuchten das Wellnesshotel im Schwarzwald kurz vor Wintereinbruch, konnten sich aber an Hand der Lage gut vorstellen, dass es ein großes Vergnügen sein muss, sich bei wärmeren Temperaturen auf der Liegewiese, die organisch in den Park übergeht, einer regelrechten Sommerfrische hinzugeben. Die Tester durften jahreszeitgemäß das sinnliche Spektakel erleben, die erste Schneeflocke des Jahres im Außenwhirlpool zu erleben. Später betrachteten sie verzaubert von einer der bequemen Doppelliegen in der Badehalle aus die schneebepuderten Fichtenspitzen.

Der Ort, an dem die Feuersauna regiert

Im Souterrain des Wellness Pavillons taucht der Gast in den textilfreien Saunabereich ein. Sehr gut gelöst ist dieser räumliche Übergang mittels einer großzügigen Umkleidekabine mit abschließbaren Fächern. Wer eine Badehaube, frische Wellness-Schuhe oder Handtücher benötigt, der kann sich an einem der bereitstehenden Körbe bedienen. Im Saunabereich findet der Gast in sehr geschmackvoll und dabei dezent gestalteten Räumen ein Dampfbad (45 Grad), eine Aromasauna (60 Grad), ein äußerst komfortabel eingerichtetes Kneipp-Fußbecken und einen Ruhebereich mit Sternhimmel-Blick. Hier stehen dem Gast auch stets frisches Wasser zur Verfügung. Unsere Tester fanden, dass man sich im Ruhebereich angenehm zurückziehen konnte. Das Highlight des Saunabereichs befindet sich im Außenbereich, wo die 85 Grad warme, äußerst intensive Feuersauna steht. Der Innenraum der Sauna ist von Holz gearbeitet und in ihrem Zentrum befindet sich ein massiver Eisenofen, in dem die Holzscheite nur so lodern. Diese werden von dem sehr aufmerksamen Spapersonal auf diskrete Weise regelmäßig nachgeschichtet, so dass jeder Saunagast stets ein zuverlässiges Ambiente in der Feuersauna vorfindet. Unsere hartgesottene Hoteltesterin lächelte ja erst über die Empfehlung, wegen der Intensität der Sauna lediglich sechs bis acht Minuten zu saunieren. Sie streckte sich genüsslich auf der Bank, freute sich, dass die Sauna nie überfüllt ist, lauschte dem Knistern der Flammen, atmete den an Wald erinnernden Duft der Sauna ein, und entschied sich in professioneller Vernunft, nach acht Minuten das Handtuch zu packen. In der kühlen Luft im freien fühlte sie sich wie nach einem großartigen Saunaerlebnis gewärmt und gestärkt. Eine traumhafte Kombination, nach der Feuersauna die frische Luft des Schwarzwaldes einzuatmen. Das einzige, was zumindest dem eingefleischten Saunafan noch fehlen könnte, ist ein Kaltwassertauchbecken.

Re-Evaluierung 2021

Seit der Übernahme des Spa-Bereichs durch Christine Homburger im April 2020 setzt man ganz auf die Spitzenprodukte von Maria Galland, SanVino und être belle Cosmetics. Die Bandbreite der angebotenen Anwendungen ist enorm, ebenso erfuhr der gesamte Wellnessbereich ein bedeutendes Facelifting mit einem neuen Farb- und Interieurkonzept, mit frischen Tapeten und stylishem Mobiliar im Wartebereich sowie runderneuerten Räumen für die jeweiligen Treatments.

Spitzenqualität im PureWellness | Christine Homburger

Die Wellness Heaven Tester entscheiden sich für die 70-minütige Spa-Pediküre, die bei Monica bestens aufgehoben ist: auf ein erstes entschlackendes Peeling mit Zitrus-Salz folgt das entspannende Fußbad im Wasser mit Orangenextrakt. Im Anschluss erleichtert Nagelhauterweicher die Nagelpflege, spröde Haut an den Zehen wird entfernt und die Nägel können nun formvollendet poliert und perfekt gerundet gekürzt werden. Nach der Hornhautentfernung löst eine hautfettende Fußpackung die letzten podologischen Verspannungen, bevor eine wohltuende Fußmassage die Kompletterneuerung der Füße des gestressten Wellnesstesters abschließt. Es folgt das höchste Lob für jede Wellnessfachkraft: der süße Schlaf des Tiefenentspannten.

Unter den neuen Behandlungen des "PureWellness | Christine Homburger" befindet sich auch die exklusive Gesichtsbehandlung „Maria Galland Exklusiv – Soin Masque Modelant“, mit 90 Verwöhnminuten allein schon durch die Dauer purer Luxus. Dieser vielfach bewährte Behandlungsklassiker aus dem Pariser Kosmetikhaus Maria Galland basiert auf der tiefenwirksamen, sich selbst erwärmenden thermischen Mineralienmaske. Die gereinigte Haut wird zunächst mit einem Konzentrat auf die Modelage vorbereitet, bevor partienweise auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte „Problemlöser“ aufgetragen werden. Der thermische Effekt der nachfolgenden Maske optimiert das Einschleusen der Wirkstoffe und sorgt für außergewöhnliche Resultate: Die Haut fühlt sich straff und gefestigt an. Der Teint strahlt und wirkt um Jahre jünger.
Gerade das Aufbrechen der erhärteten Maske hält ein stupendes, umso befreienderes Frischegefühl parat. Vor allem die reiche, tief in die letzten Poren eindringende, intensive Feuchtigkeitswirkung ist von bleibender Wirkung. Eine äußerst angenehme, auf die Gesichtsbehandlung abgestimmte Anti-Aging-Massage von Gesicht, Armen und Händen rundet das Erlebnis ab, das unter anderem wegen der Verwendung von absoluten Spitzenprodukten zu empfehlen ist.

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.37

Hotelbewertung vom : Parkhotel Adler
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Hotel Klosterbräu***** & SPA
Hotel Klosterbräu***** & SPA Wellnesszeit +1

Wir krönen Ihre Wellness-Auszeit mit einer kostenlosen Übernachtung und Late Check-Out. Inkl. ¾ Vital Gourmet Pension.

4

ÜN/HP ab 690 €

HERBST-SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Herbst

Wellnesshotels im Herbst: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen in der Steiermark.

Gutschein-Wert: 1.000 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.300 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Ayurveda Resort Mandira |

    Ayurveda Resort Mandira

    19.09.

    9.16

  • Neue Hotel Bewertung: The St. Regis Maldives Vommuli Resort |

    The St. Regis Maldives Vommuli Resort

    04.09.

    9.46

  • Neue Hotel Bewertung: Amilla Maldives Resort & Residences |

    Amilla Maldives Resort & Residences

    28.08.

    9.50

  • Neue Hotel Bewertung: Soneva Fushi |

    Soneva Fushi

    27.08.

    9.48

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Gartenhotel Moser | Eppan an der Weinstraße

    Gartenhotel Moser

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Anantara The Palm Dubai Resort | Dubai

    Anantara The Palm Dubai Resort

    Dubai

  • Neues Wellnesshotel: The St. Regis Maldives Vommuli Resort | Vommuli Island

    The St. Regis Maldives Vommuli Resort

    Süd Nilandhe Atoll

  • Neues Wellnesshotel: Allgäu Sonne | Oberstaufen

    Allgäu Sonne

    Bayern