Infos

Das König Ludwig Inspiration SPA

PreiseAnfrageWebsite

9.25

  • Wellness

    9.69

  • Kulinarik

    9.21

  • Zimmer

    9.22

  • Lage

    9.14

  • Service

    9.00

Zimmer & Suiten

Zimmer & Suiten Hotelbewertung

Mit dem erst im Jahr 2015 eröffneten Panoramahaus Fernblick ist Familie Lingenfelder ein echter Coup gelungen, auf den auch die Mitarbeiter des Hauses stolz sein dürfen. So lobte die freundliche Kellnerin am Abend die „fantastischen“ Suiten des Neubaus – zu Recht! Die Tester von Wellness Heaven durften während ihrer Re-Evaluierung im September 2015 die 64 qm große und imposante Suite "… die Träumerei" bewohnen. Eine Suite, die ihrem Namen alle Ehre macht und die ganz im Zeichen ihres Namenspatrons König Ludwigs steht.

Die Suite "… die Träumerei": eine moderne Interpretation des romantischen Eklektizismus

Opulent und prächtig erscheint das Intérieur der Suite – ganz so, als hätten sich die Bauherren des Hotels das benachbarte Märchenschloss als Vorbild genommen. Schreitet man durch die schwere Holztür der Suite, betritt man einen breiten Flur, der treppabwärts in den großzügigen und Licht durchfluteten Wohn- und Schlafbereich mündet. Eine überdimensionale Fensterfront, die einen grandiosen Blick auf die Allgäuer Alpen freigibt, sorgt für freundliche Helligkeit in dieser aristokratisch anmutenden Suite. Dunkle Holzböden, mit Ornamenten verzierte Tapeten, interessante Wohn-Accessoires wie ausladende, silberne Lüster über dem Bett und dem Wohnzimmer Bild vom Wellnesshotel Das König Ludwig Inspiration SPA | Schwangau | Bayern sowie silberne Spiegel und ein Sekretär, der als Neuinterpretation im Louis XIV Stil daherkommt, sorgen für einen echten Wow-Effekt. Ein weiterer Eyecatcher dieser state of the art Räumlichkeiten ist der futuristisch anmutende Kamin, der per Knopfdruck zu bedienen ist und die Illusion eines gemütlichen Feuers vermittelt. Dieses heimelige Interieur-Element befindet sich vis-à-vis der Treppe und somit im Zentrum der Suite, sodass man die gemütliche Atmosphäre sowohl vom Wohn- als auch vom Schlafbereich einfangen kann.

Die Suite besticht durch atemberaubende Aussichten, die verzaubern

Das Wohnzimmer, das sich zur linken der Treppe befindet ist mit einer schweren, braunen Ledercouch, und einem ultrakomfortablen Ledersessel ausgestattet – ein Ensemble, das zu gediegenen Stunden einlädt. Der Blick, den man sowohl von der Couch als auch vom Bett, das rechts der Treppe situiert ist, genießt ist atemberaubend und lässt keinerlei Wünsche offen. Nicht nur optisch, sondern auch haptisch ist der Couch-Tisch mit seinen silbernen Füßen und seiner hölzernen, „korkigen“ Oberfläche ein Erlebnis. Ein moderner Sony-Flatscreen-TV bietet eine vielfältige Programmauswahl und sorgt für abwechslungsreiche Stunden. Betritt man den großzügigen Holzbalkon, der mit zwei bequemen Liegen, zwei Stühlen und einem Tisch ausgestattet ist, möchte man sofort im Freien verweilen und den grandiosen Sonnenuntergang genießen.

Die Suite ist mit viel Technik ausgestattet, insbesondere was die Vielzahl der Lichtschalter betrifft, diverse LED-Spots mit Dimmung lassen sich dadurch steuern. Darüber hinaus Bild vom Wellness Hotel Das König Ludwig Inspiration SPA | Schwangau | Bayern erfreuen sich die Gäste des Hauses in den Suiten und Zimmern und im Gros der unterschiedlichen Hotelbereiche an gut funktionierendem WLAN.

Garantiert fantastische Aussichten von der Panorama-Sauna und dem royalen Bad

Ein weiterer Clou dieser luxuriösen Suite ist die eigene Panorama-Sauna, die sich zur linken des Flurs befindet und individuell auf 60°C, 75°C oder 90°C erwärmt werden kann. Auch bei den zur Verfügung stehenden Aufguss-Ölen kann der Gast wählen zwischen einer wohltuenden Kräutermischung, kernigem Gebirgs-Latschenkiefer oder frischem Citro-Orange – Aroma. Sowohl die Panorama-Sauna als auch das royale Badezimmer sind von einer Glasfront umgeben, sodass man den herrlich-unverbauten Weitblick auf die Kuh-Wiesen und die Allgäuer Berge in ihrer vollen Pracht bestaunen kann.

Avantgardistischer Retro-Stil ist im Badezimmer der Suite "… die Träumerei" kein Widerspruch

Im Badezimmer der Suite dieses Wellnesshotels im Allgäu gerät man unvermittelt ins Träumen. Zahlreiche verspielte Elemente wie die barock anmutenden Spiegel, die gläsernen Perlen-Lüster oder die schwarze, freistehende Badewanne und das blau-schimmernde Licht tragen zu einer romantischen Atmosphäre bei. Auch die große, begehbare Regendusche mit gläserner Front verspricht maximales Dusch-Vergnügen in den eigenen vier Hotelwänden. Das in dem 11 qm großen und geräumigen Badezimmer zwei separate Waschbecken mit Vergrößerungsspiegel und Haarfön vorhanden sind, ist für dieses Luxus-Bad eine Selbstverständlichkeit.

Eine eigene Ankleide die dem König Ludwig würdig ist

Links neben dem Eingangsbereich erstreckt sich eine weitläufige Garderobe, die mit einem riesengroßen Spiegel ausgestattet ist. Die Garderobe mündet in einer eigenen Ankleide, die der eines Monarchen würdig wäre. Dieser große, begehbare Kleiderschrank bietet ausreichend Raum für eine umfangreiche Urlaubsgarderobe. Es überrascht auch nicht, dass sich in der Ankleide ein moderner Zimmersafe sowie eine exquisite Tee- und Espresso-Maschine befindet. Starten Sie Ihren Wellnesstag mit einem frisch zubereiteten Nespresso Kaffee oder gönnen Sie sich einen kleinen Snack aus der Minibar.

Re-Evaluierung 2018

Die Testerin von Wellness Heaven durfte während ihrer Re-Evaluierung im April 2018 erneut die 64 qm große Suite „... die Träumerei“ im Haus Fernblick bewohnen. Als entscheidende Neuerung, gerade im Hinblick auf den nahenden Sommer, ist die Installation einer Klimaanlage in allen Zimmern des Hauses Fernblick, so auch in der von der Testerin bewohnten Suite, zu erwähnen. Durch die performante Air Conditioning können die Gäste im Haus Fernblick die sonnendurchflutete und helle Atmosphäre der Räumlichkeiten ohne Einschränkung in vollen Zügen genießen. Und auch im Haus Edelweiss, dessen 47 Zimmer alle kernsaniert und modernisiert wurden, hat sich der Wohnkomfort durch ein neues Interior-Design-Konzept merklich erhöht.

Re-Evaluierung 2022: Die repräsentative Hotel-Einfahrt lässt Großes erwarten

Seit der Evaluierung im Jahr 2018 hat sich im König Ludwig Wellness & Spa Resort einiges getan. Dabei erfreut die erste Neuerung bereits bei der Anfahrt die Besucher. Ein repräsentativer Eingangsbereich mit komplett neuer Vorfahrt lässt bereits zum Urlaubsauftakt Großes erwarten. Wahrlich feudal kommt die neue Hoteleinfahrt mit schwebender Überdachung und kunstvoll inszeniertem Naturstein-Brunnen daher. Dabei lohnt beim Aussteigen nicht nur der Blick in die Hotel-Lobby, sondern auch nach oben auf das 12 Meter lange, modern interpretierte Decken-Fresco, das auch die neue Lobby ziert. Dabei stellt die Installation eine gelungene Kombination aus Foto- und Malkunst von Robert Wilhelm und Simon Toplak dar. Thema der Deckenkunst: der Namenspatron des Hauses, der Märchenkönig und sein Schloss Neuschwanstein. So imposant wie die Hoteleinfahrt, so eindrucksvoll gestaltet sich auch die neue Lobby und Rezeption als Mittelpunkt des Allgäuer Wellness-Refugiums. Lässig-legeres Flair versprüht dabei die Kaminlounge mit ihren coolen Sesseln, Couches, schwebenden Hängekugeln und einer spannenden Illuminierung. Liebevolle Blumen-Arrangements leuchten am Abend in der untergehenden Sonne und spiegeln die Liebe für’s Detail wider. Dabei bestimmen kernige Braun- und Orangetöne das markante und stimmungsvolle Farbkonzept. Letzteres harmoniert hervorragend mit dem wertigen Eichenholz, das in der Lobby omnipräsent erscheint. Neben der Rezeption, die mit ihren puristischen Lederstiftleuchten alle Blicke auf sich zieht, erscheint auch die patinierte Kupferwand als wahrer Eyecatcher. Teppiche mit Ornamenten versehen und kunstvoll gestaltete Holzpaneele sorgen darüber hinaus für visuelle Abwechslung. So wird der Gast schon bei der Begrüßung nicht nur durch das herzliche Lächeln der Rezeptionisten Kathrin Roth und David Schlosser willkommen geheißen, sondern auch durch den modern-royalen Stil, der sich leitmotivisch durch das gesamte Resort zieht.

Re-Evaluierung 2022: 111 Zimmer und Suiten erstrahlen im Hotel König Ludwig in einheitlich-modernem Glanz

Doch nicht nur der Eingangsbereich auch die letzten, der bis zur Evaluierung 2018 noch nicht renovierten Zimmer, wurden nun kernsaniert und neugestaltet, sodass das Das König Ludwig nun über insgesamt 111 Zimmer und Suiten in einheitlichem Stil verfügt. Dabei bleiben auch die zuletzt renovierten Zimmer ihrem alpinen Stil treu und setzen gekonnt Akzente durch ihre Illuminierung, die wertigen Holzböden und die ansprechenden neuen Bäder. So kann sich das Akkomodations-Portfolio des Hauses mit seinem stringent durchdachten Interior-Konzept wahrlich sehen lassen. So haben wellnesshungrige Gäste zukünftig die Qual der Wahl. Eines ist allen 85 Zimmern, die über eine Größe zwischen 30 qm bis 69 qm verfügen gemein: gemütliches Flair, großer Wohnkomfort und himmlische Aussichten. Die 26 Suiten des Hauses punkten darüber hinaus noch mit dem ein oder anderen Extra wie einer Panoramasauna, einem Kamin oder sogar einem eigenen Whirlpool auf der Terrasse. Wer sich also etwas ganz Besonderes gönnen mag, dem sei ein Aufenthalt im erlesenen Ambiente der Suiten „Ludwig“ oder „Sissi“ ans Herz gelegt. Diese befinden sich in dem, erst Ende 2019 völlig neu gestalteten Haus Alpenrose. Dabei erinnert das Inventar der Suiten mit ihren Wohn- und Schlafbereichen an eine Mélange aus moderner Stadtvilla und historischem Landsitz.

Re-Evaluierung 2022: Aristokratisches Logieren in der 69 qm großen „Schau Ludwig Suite“

Seit 2010 leitet Florian Lingenfelder in zweiter Generation die Geschicke des Wellnesshotels. Mit einem imposanten Investitionsvolumen von mittlerweile ca. 26 Millionen Euro gelang es dem Visionär Lingenfelder mit viel Feingespür, eine neue Ära einzuläuten. Die Eck-Suite „Schau Ludwig“, die die Tester während ihrer Re-Evaluierung 2022 im Haus Fernblick, bewohnen durften ist vom Look and Feel und der Ausstattung der Suite „Träumerei“ sehr ähnlich. Diese durften die Wellness Heaven Tester während der vergangenen Testbesuche bewohnen. Allerdings punktet die 69 qm große Premium Suite darüber hinaus noch mit einem exklusiven Panorama-Whirlpool, der auf der großen Holzterrasse zu quirligen Mußestunden einlädt. Der dunkle Holzboden, genau wie die große begehbare Ankleide tragen mit samt des 11 qm großen Luxusbadezimmers mit freistehender schwarzer Badewanne zum modern-royalen Stil der Suite bei. Und auch die Panorama-Sauna (60°C - 90°C) lädt zu einer Wellness-Auszeit auf der eigenen Suite ein. Doch das Highlight der Suite ist für die Tester nach wie vor der unverbaute Weitblick in die Allgäuer Alpen, die bereits nach dem ersten Augenaufschlag vom Bett aus für Entzücken sorgen. Dabei ist die „Schau Ludwig Suite“ ab drei Nächten Aufenthalt buchbar.

Wellness Heaven Bewertung
Zimmer & Suiten:
9.22

Hotelbewertung vom : Das König Ludwig Inspiration SPA
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: 5-Sterne Wellness- & Sporthotel Jagdhof
5-Sterne Wellness- & Sporthotel Jagdhof Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 414 €

WINTER-SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Winter

Wellnesshotels im Winter: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
König Ludwig Wellness & Spa Wellnessurlaub in Bayern zu gewinnen

Gewinnen Sie 2 Übernachtungen für 2 Personen im Allgäu.

Gutschein-Wert: 1.150 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 10 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 19.200 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Spa Hotel Jagdhof Stubaital |

    Spa Hotel Jagdhof Stubaital

    30.11.

    9.29

  • Neue Hotel Bewertung: Lake Spa Hotel SEELEITEN |

    Lake Spa Hotel SEELEITEN

    23.11.

    9.30

  • Neue Hotel Bewertung: Alpin Resort Sacher *****S |

    Alpin Resort Sacher *****S

    07.11.

    9.40

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Winkler |

    Hotel Winkler

    04.11.

    9.52

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Franks | Oberstdorf

    Hotel Franks

    Bayern

  • Neues Wellnesshotel: Familienresort Buchau | Eben am Achensee

    Familienresort Buchau

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Schloss Basthorst | Crivitz OT Basthorst

    Schloss Basthorst

    Mecklenburg-Vorpommern

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Tauernhof Großarl | Großarl

    Hotel Tauernhof Großarl

    Salzburger Land