Infos

Alpine Luxury Hotel Post Lermoos****s

PreiseAnfrageWebsite

9.36

  • Wellness

    9.82

  • Kulinarik

    9.14

  • Zimmer

    9.12

  • Lage

    9.82

  • Service

    8.91

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Auf der Suche nach einem perfekten Tag bin ich im Hotel Post Lermoos in Tirol fündig geworden. Während die Vögel zwitschernd durch die Lüfte fliegen und sich am Frühling erfreuen, während die Haflinger auf der Wiese grasen und die Kühe glücklich im Grünen weiden, gleite ich durch den großen, ganzjährig wohl temperierten Outdoorpool des Hotels und erfreue mich meines Lebens und des beginnenden Sommers. Folgen Sie den Testern von Wellness Heaven durch den Spa Kosmos des Hotels Post Lermoos.

Das Hotel Post Lermoos in privilegierter Lage

Ich befinde mich im Wellnesshotel Post, einem wahren Juwel mit privilegierter Lage auf dem Berg von Lermoos mit sensationellem Blick auf die schneebedeckten Hänge der Zugspitze und die im satten grün stehende Moorlandschaft am Fuße des höchsten Berges Deutschlands. Dies ist ein Ort an dem ich mir wünsche, den Rest meines Lebens zu verbringen und meine Kinder aufwachsen zu sehen. Die gute Bergluft und die Bewegung, die ich nicht nur beim Schwimmen, sondern auch beim geführten Nordic Walken oder Mountainbiken erfahre, wirken stimulierend und ich fasse hier und jetzt den Entschluss auch im Alltag Bild vom Wellnesshotel Alpine Luxury Hotel Post Lermoos****s | Lermoos | Tirol zu Hause gesünder zu leben und mich mehr zu bewegen. Zurückzuführen ist diese weise Entscheidung sicherlich auf das vielseitige und wohltuende Aktiv-Programm des Hotel Post. Denn mit seinem üppigen Angebot an sportlichen Aktivitäten, die vom Genuss-Wandern über Barfuss-Wandern bis hin zur gezielten Wirbelsäulengymnastik, Power-Training oder morgendlichem Aqua-Fit reichen, gelingt es der Hoteldirektion selbst Sport-Muffel, wie ich einer bin, von der Freude an Bewegung zu überzeugen.

Idealer Outdoor-Pool mit Zugspitzblick

Es gibt doch nichts Glanzvolleres als die ersten morgendlichen Sonnenstrahlen beim Schwimmen im großen Outdoorpool an der frischen Luft in sich aufzunehmen und dabei Kraft für den Tag zu tanken während man die bunten Blumenwiesen im Tal und die Imposanz der Zugspitze in feierlicher Stille betrachtet. Selten habe ich mich so lebendig gefühlt wie im Hotel Post. Ich ertappe mich sogar beim mittäglichen Spaziergang dabei, so schnell wie lange nicht mehr zu rennen und glücklich durch die Luft über die grünen Wiesen zu hopsen. Dies ist die perfekte Umgebung um einmal wieder Kind sein zu dürfen und die Schwere und Routine des alltäglichen Lebens zu vergessen. Überhaupt frage ich mich, warum sich so viele Menschen während der Sommermonate in Flugzeuge drängen um anschließend an überfüllten Stränden ihre Zeit zu verbringen, wenn man dieses unberührte Paradies direkt vor der eigenen Haustüre vorfindet.

Spa Highlights im Hotel Post Lermoos

Ein besonderes Highlight dieses splendiden Bild vom Wellness Hotel Alpine Luxury Hotel Post Lermoos****s | Lermoos | Tirol Hauses ist das Rosalpin Spa mit einem ebenso großzügigen Innen- wie Außenpool, sowie einem Hot-Whirlpool und einer immensen Vielfalt an neun verschiedenen Saunen und Dampfbädern. So finden Spa-Afficionados im Hotel Post mit seinem Laconium, Soledampfbad, Bio-Sauna, Tiroler Schwitzstube oder auch dem Kneipp-Parcours und der Eisgrotte ein wahres Wellness-Eldorado vor, das man am liebsten nicht mehr verlassen würde. Ausruhen kann man sich nach den gesunden Saunagängen entweder im liebevoll und malerisch angelegten Garten oder in den verschiedenen Ruheräumen, die teilweise auch mit ultrakomfortablen Wasserbetten ausgestattet sind. Selbstredend umgibt fast jeden dieser Ruheräume eine magische Aura durch den legendären Zugspitz-Blick. Geadelt wird mein perfekter Wellness-Tag im Hotel Post vor allem durch eine entspannende und fast meditative Maniküre und Pediküre, die mir die reizende Kosmetikerin Christin angedeihen lässt. Nach dieser insgesamt 80-minütigen Schönheitsbehandlung erstrahlen meine Hände und Füße wieder in ganz neuem Glanz. In gleicher Weise begeisterte mich allerdings auch die bemerkenswerte Alpienne Vitalität Ganzkörpermassage, bei der die geübte Masseurin Marina gezielt auf meine Wünsche einging und vor allem meinen Rücken und Nacken mit gekonnten Bewegungen massierte. Hervorzuheben ist, dass das Rosalpin Spa bei allen Anwendungen auf die heilende Kraft von Naturkosmetik vertraut und dabei nur edelste Produkte der Marken Alpienne und Sothys verwendet. Das Spa Menü des Hauses scheint fast unendlich zu sein und reicht von himmlischen Bädern wie dem Mich-Honigbad oder dem Alpienne Tiroler Kräuterbad bis hin zu traditionellen Aroma-Entspannungsmassagen aber auch Ayurveda-Anwendungen wie die Abhyanga oder Garshan Massage. Selbst einen Hauch von Hawai findet man im Rosalpin Spa des Hotel Post indem man sich ein Lomi Lomi Massage gönnt. Falls auch Sie auf der Suche nach einem perfekten Wellnesstag sind, dann sei Ihnen ein Rat von mir ans Herz gelegt - checken Sie im Wellnesshotel Post Lermoos ein.

Re-Evaluierung 2017: Atemberaubende Ausblicke aus dem neuen Panorama-Saunahaus

Während der Re-Evaluierung Anfang August 2017 konnten sich die Tester von Wellness Heaven selbst von der Einmaligkeit der neuen, erst Anfang Juli 2017 eröffneten, 2.000 qm großen Wellnesswelt überzeugen. Dabei stellt das Panorama-Saunahaus einen wahren Eyecatcher im Spa-Kosmos des Alpine Luxury Hotel Post Lermoos dar. Durch die rustikale Bauweise mit wohltuendem Zirbenholz wirkt das neue Saunahaus authentisch und passt sich harmonisch in die Naturschönheit der umliegenden Zugspitz-Region an.

Zirbenholz soweit das Auge blickt

Bereits beim Betreten des Saunahauses atmet man den wohltuenden Duft des Zirbenholzes ein. Dabei scheint das Wunderholz eine fast magische Wirkung auf den menschlichen Organismus zu besitzen. So beruhigt Zirbe den Herzschlag und den Kreislauf, wirkt entzündungshemmend und antibakteriell und hat sogar nachweislich einen positiven Einfluss auf die Konzentration, den Schlaf und die Regeneration.

Das Alpine Luxury Hotel Post Lermoos setzt auf ein multimediales Event-Saunakonzept

Doch das Panorama-Saunahaus kann noch viel mehr: Es ist nämlich mit einem modernen Multimedia-Konzept ausgestattet. Dem neuesten Trend folgend, können Gäste des Hauses nun eindrucksvollen Event-Saunagängen beiwohnen. Eine XXL-Leinwand sowie spezielle Licht- und Soundeffekte gestalten ein unvergessliches Sauna-Erlebnis. Mehrmals am Tag werden verschiedene Sauna-Varianten offeriert. Der Meditationssaunagang war für die Testerin von Wellness Heaven besonders ansprechend. Dabei ist der Blick aus dem Saunahaus so sensationell, dass man es wahrlich schon als eigenes „Event“ feiern könnte. Imposant recken die Zugspitze und Sonnenspitze ihre schroffen Gipfel dem Himmel entgegen, sodass es den Testern von Wellness Heaven schon beim reinen Ausblick aus den überdimensionalen Fensterfronten des Saunahauses die Sprache verschlägt. Auch der Vorraum der Event-Sauna ist stilvoll ausgestattet und kann sich mit seinen verschiedenen Duschen wahrlich sehen lassen. Erfrischungen wie Tee und frisches Quellwasser sorgen für die notwendige Flüssigkeits-Zufuhr. Steigt man im Saunahaus ein Stockwerk empor, findet man einen zauberhaften Ruheraum, in dessen Zentrum ein großer offener Kamin situiert ist. Dieser Raum der Stille ist geradezu prädestiniert um bei herrlichstem Ausblick auf die malerische Bergwelt abzuschalten und die Stille zu genießen. Verschiedenste Zeitschriften und Magazine sorgen für die nötige Abwechslung.

Der neue Außen-Solepool – ein Stimmungsaufheller für die Seele

Doch nicht nur die Zirbe wirkt im Alpine Luxury Hotel Post Leermoos wohltuend auf das Befinden der Gäste, auch der neue Außen-Solepool, der sich am Fuße des Saunahauses befindet, lockt mit seinem gesundheitsfördernden Können. Durch den hohen Gehalt an Mineralsalzen wir Jod oder Sulfur lassen sich z.B. Haut-, Atemwegs- oder Gelenkbeschwerden beim Floaten im Solepool wie von Feenhand lindern. Während man nämlich auf den diversen Sprudelbecken des Wunder-Schwimmbads bei spektakulärer Aussicht relaxt, spürt man förmlich wie sich das ein oder andere Wehwehchen bereits verflüchtigt. Denn dieser Pool ruft automatisch gute Laune hervor.

Ein absolutes Novum: die Infrarot-Zirbentherme mit spektakulärer Aussicht

Ein weiteres Highlight in dem nun auf insgesamt 3.000 qm erweiterten AlpinSpa stellt die ebenfalls neu erbaute Infrarot-Zirbentherme dar. Diese wird sogar im Nachbarort des Hotels produziert. Dabei wirken die Infrarot-Strahlen positiv auf rheumatische Beschwerden, Arthrosen, Bandscheibenprobleme, Muskelbeschwerden oder Rückenschmerzen. Der angenehme Geruch nach Zirbenholz und der grandiose Ausblick zur Zugspitze machen aus einer Therapie ein wunderbares Erlebnis.

Die Post Alpin Spa Ganzkörpermassage – holistische Entspannung auf höchster Ebene

Bei so viel gesundheitsfördernden Einrichtungen wirkt die kräftige Post Alpin Spa Ganzkörpermassage der engagierten Therapeutin Claudia wie das Tüpfelchen auf dem i. Claudia beweist während der 75minütigen Anwendung vollen Einsatz und großartiges Können. Sie gibt dem Wort „Tiefenentspannung“ eine ganz neue Bedeutung. Denn sie massiert und knetet so stark und nachhaltig, dass selbst lang verpürte Verspannungen verschwinden. Die angenehme, asiatische Musik, trägt darüber hinaus zur maximalen Relaxation bei. Weitere 50 fulminante Relax-Minuten erlebte die Testerin von Wellness Heaven in der fachkundigen Obhut der geschulten Physiotherapeutin Agnes. Das Können ihrer fünfjährigen Ausbildung zeigte sich während des gesamten Treatments. Auf einen Blick erkannte sie die Skoliose der Wellness Heaven Testerin. Die gezielte Anwendung der verspannungslösenden Trigger Punkt Technik zählte dabei zur unnachahmlichen Handschrift von Agnes. Und auch die sonst so vernachlässigten Arme und Hände der Testerin wurden auf wahrlich meisterhafte Weise durchgeknetet. 

Re-Evaluierung 2010
Wahre Magie und Mystik erlebte ich bei einem erneuten Testbesuch im Hotel Post im August 2010 während einer traumhaften Wanderung entlang der Seenroute, die ab dem idyllisch gelegenen Biberwier beginnt. Diese fast 2,5 h währende Wanderung zählte zu den schönsten meines Lebens. Bereits der Beginn unserer Wanderstrecke war unvergesslich und führte vorbei an den sprudelnd frischen Loisachquellen, die hier in der Zugspitzregion ihren Ursprung finden. Bei strahlendem Sonnenschein watete ich durch das erfrischende und kühle Nass und erfreute mich meines Lebens. Dies ist gelebte Kneipp-Kultur in seiner Reinform. Anschließend ging es dann durch romantische Waldabschnitte immer höher hinauf gen Berge und plötzlich sichteten wir den Mittersee, der verwunschener und märchenhafter nicht hätte sein können. Immer wieder lauschte ich der puren Stille, die lediglich vom Rauschen nahe gelegener Waldbäche und dem harmonischen Vogelgezwitscher unterbrochen wurde. Ich konnte meinen Augen beim Anblick dieses kleinen aber feinen Sees kaum trauen. Wie ein Juwel in reinstem Türkis erstrahlte der Mittersee, umrandet von hoch gewachsenem Farn und Schilf.

Am Rande eines scheinbar verlassenen Fischerhäuschen säumten tellergroße Seerosen das Ufer dieses magischen Sees, der fast zu schön ist um wahr zu sein. Hier erlebt man das Göttliche der Schöpfung fern ab vom Lärm und Trubel der Städte. Obwohl ich mich kaum vom Mittersee losreißen konnte, ging es bald weiter Richtung Blindsee, vorbei an sattgrünen Sommerwiesen weiter hoch hinauf umringt von den Bergspitzen und der ruhigen Harmonie der Natur. Diese Wanderung erschien mir gerade so besonders, da man keiner Menschenseele begegnete. Und ich kam mir vor wie ein Protagonist eines Märchens. Die nächste Überraschung ließ auch nicht lange auf sich warten und kam mit Anblick des großen Blindsees, der am Fuße des Fernpasses gelegen ist. Hier fühlt man sich fast wie in mediterranen Gefilden, verzaubert durch die türkisblauen Strände, die sich allerdings anders als in Spanien, Griechenland oder Italien vollkommen unbevölkert in ihrer natürlichen Schönheit, den Augen des Betrachters offenbaren. Diese unglaubliche Wanderung, die nur hier nahe des Hotel Post in Leermoos Wirklichkeit werden konnte stellte für mich eines der abwechslungsreichsten und natürlichsten Wellness-Erlebnisse seit Monaten dar. Um schmerzhafte Verspannungen nach dieser Wanderung zu vermeiden knetete mich die erfahrene und charismatische Holländerin Gineke Eddison Addink von der Fußspitze bis hinauf zum Kopf mit gekonnten Hand- und Fingerkniffen durch. Sie wandte dabei die verschiedensten Massagetechniken aus Ihrem reichen Erfahrungsschatz, der von der Kinesiologie über die Chakren-Lehre reichte, an. Dies machte sich bemerkbar. Gerade mein oberer Rückenbereich, meine Schultern und mein Nacken profitierten von ihrem abwechslungsreichen und virtuosen Können. Voller Energie sank ich nach dieser Zugspitz-Ganzkörpermassage glücklich in die weiche Liege im Ruhebereich und genoss den herrlichen Ausblick auf die langsam im Wolkennebel verschwindende Zugspitze, während ich diesen unvergesslichen Tag mit seinen traumhaften Ausblicken, bunten Blumenwiesen, hellblauen Schmetterlingen und Zitronenfaltern nochmals Revue passieren ließ.

Re-Evaluierung 2014
Das absolute Highlight während der Reevaluierung des Hotels Post in Lermoos im Februar 2014 war der unvergessliche Genuss einer Vinoble-Basis-Gesichtsbehandlung. Im höchsten Maße professionell führte die Kosmetikerin Melanie die Reinigung des Gesichts durch. Das anschließende Trauben-Peeling durchblutete und belebte die Gesichtshaut spürbar und verlieh dem Teint eine rosige und samtig-weiche Note.
Himmlisch war auch die Nacken-Dekolleté- und Gesichtsmassage, die von einer Spezialmaske gekrönt wurde, welche wertvolle Wirkstoffe enthielt und die Haut sichtbar revitalisierte. Wer das Hotel Post Lermoos besucht, sollte unbedingt das Gold der Traube in Form eines Vinoble Treatments probieren. Diese Vinotherapie aus dem besten der Traube aus der sonnigen österreichischen Südsteiermark entpuppte sich bei den Testern von Wellness Heaven als wahrer Face-Energizer. Was die Vinoble-Basis-Gesichtsbehandlung für das Gesicht bedeutete, war die Hot Stone Massage für den Körper. Durch die Kombination aus heißen Steinen, wohltuendem Öl und den angenehmen Massagetechniken der Therapeutin Ela ,entspannte sich bereits nach den ersten Minuten jeder Muskel und der Stress und die Anspannung des Alltags lösten sich nachhaltig. Bemerkenswert ist auch die kulinarische Rundum-Verpflegung in diesem luxuriösen Hideaway. Selten wurden die Tester von Wellness Heaven so vorzüglich in einem Spa-Bereich verköstigt – ob Rohkost mit selbstgemachten Curry, Wasabi oder Frischkäse-Dips, hausgemachte Kuchen oder Obst – an diesem magischen Ort ist auch Wellness für den Gaumen garantiert.
Nach einem perfekten Tag in der Wintersonne auf der Skipiste oder nach einem ausgedehnten Spaziergang durch das Moor, gibt es keinen schöneren Ausklang als sich in die verschiedenen Saunen, Dampfbäder oder in die fachkundigen Hände der geschulten Therapeuten des Hotels Post Lermoos zu begeben. In diesem Hotel der Superlative erlebt man immer wieder, ob im Sommer oder Winter, den Wellness Himmel auf Erden.

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.82

Hotelbewertung vom : Alpine Luxury Hotel Post Lermoos****s
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Reischlhof ****s WELLNESS & GENUSS
Reischlhof ****s WELLNESS & GENUSS Wellness im Reischlhof

5.000 qm Wellness & Spa, Sky Pool, neue Suiten, inkl. Verwöhnpension und Vitalmassage mit Aloe Vera Öl.

1

ÜN/HP ab 130 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 14.000 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Parkhotel Adler |

    Parkhotel Adler

    06.11.

    9.22

  • Neue Hotel Bewertung: Romantik Hotel Turm |

    Romantik Hotel Turm

    28.10.

    9.18

  • Neue Hotel Bewertung: Naturhotel Forsthofgut |

    Naturhotel Forsthofgut

    19.10.

    9.36

  • Neue Hotel Bewertung: Posthotel Achenkirch |

    Posthotel Achenkirch

    29.09.

    9.49

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Villa Hügel | Trier

    Hotel Villa Hügel

    Rheinland-Pfalz

  • Neues Wellnesshotel: Hotel & Spa Larimar****Superior | Stegersbach

    Hotel & Spa Larimar****Superior

    Burgenland

  • Neues Wellnesshotel: Chalet Salena | Gsies

    Chalet Salena

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Tirol | Fiss

    Hotel Tirol

    Tirol