Infos

Relais & Châteaux Landromantik Hotel Oswald

AnfrageWebsite

9.07

  • Wellness

    9.17

  • Kulinarik

    8.65

  • Zimmer

    9.62

  • Lage

    8.81

  • Service

    9.08

Kulinarik & Gourmet

Kulinarik & Gourmet Hotelbewertung

In Zeiten, in denen der Großteil der Bevölkerung in Supermärkten einkauft und nur noch die wenigsten über den Herkunftsort und die Qualität ihres Schnitzels Bescheid wissen, ist es ein echtes Privileg geworden, den Geschmack eines Eis von einem wirklich glücklichen Huhn zu kosten oder hausgemachte Wurst aus Fleisch der unmittelbar benachbarten Aufzucht zu probieren. Bei Oswalds im Bayerischen Wald gehört man zu diesen Privilegierten.

Ganz im Sinne der mittlerweile als „Slow Food“ bekannt gewordenen Philosophie werden hier nur die frischesten Zutaten aus der unmittelbaren Umgebung zu exzellenten Speisen der gehobenen bayerischen Küche verarbeitet: Das Fleisch, die Wurst und der köstliche Apfel-Griebenschmalz kommen aus der hauseigenen Traditions-Metzgerei, die über die Grenzen des bayerischen Walds hinaus bekannt ist. Der Fruchtsäfte stammen aus der Kaikenrieder Mosterei, der Preiselbeer-Likör aus dem Umland, die Marmeladen und der Heidelbeer-Honig sind selbstgemacht und die Eier kommen von einem ausgesuchten Bauernhof, auf den Hotelbesitzer Alfons Oswald schwört. „Sobald ich andere Eier verwende, schmeckt der Kuchen nicht mehr so gut.“, versichert Oswald. Die Tester können das nur bestätigen: Schon lange nicht mehr haben wir einen so saftigen und geschmacksintensiven Rührkuchen Bild vom Wellnesshotel Relais & Châteaux Landromantik Hotel Oswald | Teisnach-Kaikenried | Bayern gekostet. Auch Oswalds Weinkeller folgt der Philosophie regionaler Verwurzelung und beinhaltet zu 99 % Weine aus deutschen Landen. Der Hausherr schwört auf Frankenwein und schwärmt von den deutschen Weinanbaugebieten. Für die Gäste bedeutet die regional und saisonal geprägte Küche nicht nur eine Garantie für höchste Qualität und Frische, sondern auch ein Gefühl von profundem Respekt vor der Natur und im wahrsten Sinne des Wortes fleischgewordener Landes- und Kulturgeschichte. Hier vereinigen sich die jahrzehntelangen kulinarischen Traditionen Bayerns und ein Geflecht aus vertrauensvollen Handelsbeziehungen der umliegenden Dörfer zu einem unverfälschten Geschmackserlebnis für alle, die mit modischen Verkünstelungen in der Küche nichts anfangen können. Denn bei Oswald geht es nicht um effekthascherische Modeküche. Hier kocht die Hausherrin und überzeugt durch ihr tradiertes Können bayerischer Kochkunst und die besondere Qualität ihrer Produkte.

Beim sechsgängigen Gala-Dinner im elegant gedeckten Innenhof des Hotels dürfen sich die Tester von der Qualität der Küche selbst überzeugen. Nach dem bereits erwähnten Apfelgriebenschmalz mit selbst gebackenen Brötchen und begleitet von einer erfrischenden Maibowle mit Erdbeeren und Kiwis versetzt eine köstliche Kaisersülze den Kenner edler Fleischgerichte in Bewunderung: Das butterzarte und magere Fleisch findet in der säuerlich-pikanten Sülze und der frischen Schnittlauchsauce seine idealen Begleiter. Auch die Rinderkraftbrühe mit Bratspätzle besticht durch fein abgewogene Würze. Ein erfrischender Zwischengang – Blutorangensorbet mit Sekt aufgegossen – sorgt für die prickelnd-fruchtige Stimulierung der Geschmackspapillen Bild vom Wellness Hotel Relais & Châteaux Landromantik Hotel Oswald | Teisnach-Kaikenried | Bayern und schafft Platz für den Hauptgang. Hier offenbart das schmelzend zarte, im ganzen gebratene Schweinefilet Kennern sofort die Qualität dieser Metzgerei. Eine reichhaltige und kräftig gewürzte Pfeffer-Cognak-Sauce, die fein in Butter geschwenkten Tagliatelle und der Brokkoli mit knackigen Mandelsplittern bilden eine fein abgestimmte Begleitung und stellen die üblichen Pfeffersaucen-Gerichte in den Schatten. Nach derlei Qualität muss man sonst lange suchen. Auch das abschließende Eierlikörtörtchen mit aparter Sahnehaube und einem sagenhaften Mürbteigboden begleitet von einem aromatischen Erdbeerragout, bestätigen die Kochkunst der Hausherrin.

Auch das reichhaltige Frühstücksbuffet –am Sonntag sogar Sektfrühstück – wird Genießer überzeugen. Eine Vielzahl hausgemachter Wurstspezialitäten darunter auch vortreffliche Weißwürste mit süßem Senf aus eigener Produktion, hochwertiger Lachs mit selbstgemachtem Meerrettich, selbstgebackene Brötchen und Kuchen, frische Fruchtsäfte und Wellness-Getränke sowie eine Vielzahl an Zutaten für ein individuelles Müsli sorgen für ein ausgedehntes Mahl. Und für wen dies als Grundlage bis zum Abendessen nicht genug ist, der wird ab 14 Uhr mit den, auch von Frau Oswald persönlich zubereiteteten, köstlichen Kuchen und Torten, verwöhnt. Es lohnt sich, die Koch- und Metzgerkunst der Familie Oswald auszuprobieren.

Re-Evaluierung 2014
Das erweiterte Restaurant wird durch einen exquisiten Chef de Cuisine sekundiert, der jeden Abend ein vorzügliches 6-Gänge-Menü zaubert. Das erlesene Vorspeisenbuffet bietet eine stupend große Auswahl und stimmt ein auf die vorzüglich fein-cremige Maronensuppe, die nach dem Salatgang von einem herrlich erfrischenden Ananassorbet abgerundet wird. Im Hauptgang überzeugt das zarte Schweinefilet im Pilzmantel aus der hauseigenen Metzgerei. Alternativ bietet das Menü ein Gemüserisotto, das ein intensives Feuerwerk der Geschmäcker entfaltet, ohne die würzige Milde zu verlieren. Das Dessert aus Preiselbeere, Haselnuss und Zimt ist einfach, aber ideal aufeinander abgestimmt. Wie man spätestens seit „Asterix und der Arvernerschild“ weiß: Käse schließt den Magen, im Oswald auf vorzüglichste Weise.

An Neuerungen darf betont werden, dass es neben der Option des vitalen Frühstücksbuffets bis 10:30 Uhr die Möglichkeit eines Langschläferfrühstücks bis 12:00 Uhr in der behaglichen Kaminbar ergänzt wurde. Zudem wartet nun ein köstliches Mittagslunch mit hervorragender Suppe, Salat und kleinen Snacks auf, bevor von 14:00 bis 17:00 der traditionelle Nachmittagskuchen der Herrin des Hauses serviert wird.

Wellness Heaven Bewertung
Kulinarik & Gourmet:
8.65

Hotelbewertung vom : Relais & Châteaux Landromantik Hotel Oswald
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Nesslerhof Wellnesshotel
Nesslerhof Wellnesshotel Special Days im Nesslerhof 4=3

4 ÜN buchen und nur 3 bezahlen. Abschalten und genießen im großzügigen SPA Bereich mit herrlicher Gartenlandschaft.

4

ÜN/HP ab 572 €

RESTART SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise zur Eröffnung

Wellnesshotels im Sommer: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 18.700 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: »DAS KRANZBACH« Hotel & Wellness-Refugium |

    »DAS KRANZBACH« Hotel & Wellness-Refugium

    23.09.

    9.31

  • Neue Hotel Bewertung: Spa & Resort Bachmair Weissach |

    Spa & Resort Bachmair Weissach

    13.09.

    9.20

  • Neue Hotel Bewertung: Bio- und Wellnessresort Stanglwirt |

    Bio- und Wellnessresort Stanglwirt

    12.09.

    9.57

  • Neue Hotel Bewertung: Soneva Jani |

    Soneva Jani

    28.08.

    9.55

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Tanneck ****S | Bad Wörishofen

    Hotel Tanneck ****S

    Bayern

  • Neues Wellnesshotel: Geinberg5 Private SPA Villas | Geinberg

    Geinberg5 Private SPA Villas

    Oberösterreich

  • Neues Wellnesshotel: 4*S Vitalhotel Therme Geinberg | Geinberg

    4*S Vitalhotel Therme Geinberg

    Oberösterreich

  • Neues Wellnesshotel: Manna Resort | Montan

    Manna Resort

    Südtirol