Infos

Hotel Das Weitblick Allgäu

PreiseAnfrageWebsite

9.16

  • Wellness

    9.21

  • Kulinarik

    8.81

  • Zimmer

    9.63

  • Lage

    9.22

  • Service

    8.94

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Kosmopolitisch und dennoch den Traditionen des malerischen Allgäus stark verbunden, so präsentiert sich der 2.000 qm große, Licht durchflutete „Hot Spa“ des Hotels „Das Weitblick“ im Allgäu. Dabei macht das Wellness-Hideaway seinem Namen alle Ehre. Genießen Sie den unverbauten Weitblick und das beruhigende Panorama auf saftige Wiesen und die Allgäuer Bergwelt. Das Allgäuer Wellnesshotel öffnete seine Pforten erst Ende August 2018 und gilt seitdem als die Adresse für wellnesshungrige Gäste, die am Ortsrand der Kreisstadt Marktoberdorf Kraft tanken und ihre Akkus wieder aufladen möchten.

In der Saunawelt des Hotels Das Weitblick fühlen Sie sich wie ein weit gereister Globetrotter

Begleiten Sie die Testerin von Wellness Heaven auf ihrer Entdeckertour durch das weitläufige „Hot Spa“: Die erste Besonderheit, die neben den fulminanten Aussichten eines der größten Wellnessbereiche des Allgäus ins Auge fällt, ist die internationale Note, die der „Hot Spa“ versprüht. Schon vor den Pforten des Wellness-Refugiums hängen bunt schillernde Heißluftballon-Skulpturen von der Decke und stehen quasi allegorisch für die Reise, die Sie nach Betreten des „Hot Spas“ unternehmen werden. Von 11 Uhr bis 22 Uhr können alle saunabegeisterten Wellness-Afficionados ihrer Bild vom Wellnesshotel Hotel Das Weitblick Allgäu | Marktoberdorf | Bayern Leidenschaft frönen und sich gesund schwitzen. Verweilen Sie zunächst noch auf europäischem Terrain und beginnen Sie Ihre Sauna-Tour in der 90°C heißen „Tiroler Schwitzstube“. Diese rustikale Außensauna steht für authentisches Schwitzvergnügen, umgeben von viel Altholz, ganz nach Tiroler Manier. Nachdem Sie an einem, der vielzähligen, täglich angebotenen Aufgüsse teilgenommen haben, kühlen Sie ihren erhitzten Körper im Tauchbecken ab. Letzteres ist nur einen Steinwurf von der „Tiroler Schwitzstube“ entfernt. Dabei haben es die von den Saunameistern durchgeführten Aufgüsse in sich. An jedem Tag der Woche starten sie ab 14 Uhr mit ihren kreativen und abwechslungsreichen Aufguss-Zeremonien, die vom Hüttenspaß über den Alpensalz- bis hin zum Menthol- oder Eiszauber-Aufguss reichen. Ein Hauch Exotik weht auch während des Aufgusses „Sahara Hitze“ in die beschauliche Stadt Markoberdorf. Auch Handaufgüsse und Körperpeelings steigern Ihr Wohlgefühl in diesem Spa-Refugium. Geschwitzt wird aber nicht nur in der „Tiroler Schwitzstube“, sondern auch im 45°C heißen „Berber-Dampfbad“. Mit einer 95%igen Luftfeuchtigkeit ist das „Berber-Dampfbad“ ideal für die Atemwege und die Haut. Der „Himalaya Salzstollen“ betört hingegen mit seinen angenehm temperierten 50°C. Dank der schwebenden Salzkristalle wirkt auch der „Himalaya Salzstollen“ gesundheitsfördernd. Die Finnische Sauna, die sogar über Eck verläuft, heizt ihren Besuchern mit 85°C richtig ein und versteht mit einem grandiosen Blick auf die Allgäuer Berge zu verzaubern. Teilweise liegen sie hier ultrabequem auf Holz-Liegen mit Fußstützen. Bild vom Wellness Hotel Hotel Das Weitblick Allgäu | Marktoberdorf | Bayern Um das internationale Sauna-Flair des „Hot Spas“ zu komplettieren, sei Ihnen auch der Besuch der 60°C heißen Kräutersauna „Colorido“ wärmstens empfohlen. Diese helle Sauna mit mexikanischem Setting und Panoramafenstern beglückt durch nordamerikanische Kräuter-Essenzen und einer 30-35%igen Luftfeuchtigkeit. Außerdem beglückt sie mit wahrlich himmlischen Aussichten. Bedienen Sie sich nach den verschiedenen Saunagängen an der Tee- und Wasserstation des „Hot Spas“.

Authentisches Outdoor Kneippen

Zur Stärkung des Immunsystems und zur Steigerung des Wohlbehagens ist der Kneipp-„Fußerfahrungsweg“, der sich im Garten des Wellnesshotels im Allgäu befindet, ideal. Die Fernsicht während des Laufens ist so beflügelnd, dass sie beinahe von den Berührungen der Füße mit den verschiedensten Elementen ablenkt. Dabei wirkt das Kneippen in Marktoberdorf, nur 25 Kilometer entfernt von der Wirkungsstätte des renommierten Kräuterpfarrers Kneipp, sehr authentisch. Ähnlich facettenreich und international wie der Sauna-Kosmos des Wellnesshotels gestalten sich auch die Rückzugsnischen des Hauses. Ob Sie im Ruheraum „Orient“ geschmeidig unter den wallenden Tüchern eines Himmelbettes verweilen oder in der „afrikanisch“ anmutenden Relax-Kulisse entspannen - in den Ruhebereichen des Hotels „Das Weitblick“ schnuppern Sie auf jeden Fall einen Hauch großer weiter Welt. Passend zu den einzelnen geographischen Themen-Ruheräumen finden die Wellnessgäste Accessoires, Tapeten und Design-Elemente, die stimmig mit den dargestellten Destinationen korrespondieren. So reisen Sie bei Ihrem Allgäu-Aufenthalt für kurze Zeit gedanklich an die entferntesten Sehnsuchtsorte - und das ganz ohne Jetleg. Dabei zählt das afrikanische Setting zu den Favoriten der Wellness Heaven Hoteltesterin. In diesem zweistöckigen, mit großen Panorama-Fenstern versehenen Holz-Ruheraum, können Sie umgeben von avantgardistischen Kugel-Lampen am knisternden Kaminfeuer in einem Afrika-Bildband schwelgen und sich an einen fernen, dem Alltag entrückten Ort träumen.

Läuten Sie den Urlaubsmorgen bei aufgehender Sonne stimmungsvoll im warmen Außenpool ein

Ein weiterer Glanzpunkt des Hotels „Das Weitblick“ ist der malerisch gelegene Panorama-Outdoorpool, der über einen innenliegenden Zustieg erreichbar ist. Dieser ca. 30°C warme Außenpool (11 x 6 m) verfügt über zahlreiche Massagedüsen und eine Schwalldusche, die Ihnen den Aufenthalt im wohl temperierten Nass bei herrlicher Bergsicht und Sonnenschein versüßen. Die frische Allgäuer Luft und die Sie umgebende Weite der Natur tut ihr Übriges, damit Sie abschalten und neue Kraft sammeln können. Bereits ab 7 Uhr morgens können Schwimmbegeisterte den Urlaubstag bei aufgehender Sonne, umgeben vom warmen Wasser stimmungsvoll einläuten. Einziger kleiner Wehrmutstropfen: Bei voller Auslastung im Winter erscheint die Pool-Größe etwas unterproportioniert. Das Wandeln im Erlebnis-Duschpfad krönt den gelungenen Start in den Tag.

Ob Wanderungen oder Indoor-Cardio-Training – machen Sie sich im Hotel „Das Weitblick“ fit für den Alltag

Wem der Sinn nach einem Indoor-Fitness-Training steht, der sollte dem modern ausgestatteten Fitness-Center im 3. Obergeschoss des Hauses eine Visite abstatten. Hier oben liegen Ihnen die Schönheiten des Allgäus quasi zu Füßen. Lassen Sie während Ihres Trainings bei einem Wellness Wochenende auf dem Technogym-Laufband oder dem Technogym-Crosstrainer Ihren Blick schweifen und die Pfunde purzeln. Doch nicht nur Cardio-Geräte, auch Fitness-Utensilien zum Muskelaufbau wie z.B. Hanteln warten auf passionierte Sportler. Die Pforten des Trimm-Dich-Raumes stehen den Besuchern des Wellnesshotels „Das Weitblick“ ganztätig von 8 Uhr bis 22 Uhr zur körperlichen Ertüchtigung offen. Das Sportprogramm bietet darüber hinaus weitere, je nach Saison variierende sportliche Gruppen-Aktivitäten, wie z.B. ein bis zwei Mal wöchentlich romantische Winterwanderungen oder Schneeschuhwanderungen.

Das umfangreiche Spa-Potpourri erfüllt auch die Sehnsucht nach exotischen Massage-Zeremonien

So kosmopolitisch wie die Saunalandschaft des Wellnesshotels präsentiert sich auch das Spa-Menu des Hauses. Sowohl beim Genuss einer indischen Ölmassage oder auch einer asiatischen Hot Stone Anwendung werden die Herzen weit gereister Spa-Liebhaber höherschlagen. Sogar mit solch ausgefallen Wellness-Exoten wie einer „karibischen Meerschaum-Massage“ punktet „Das Weitblick“. Doch auch traditionelle Treatment-Formen stehen auf der Spa-Agenda des Hauses: Ob klassische Sportmassage, Fußreflexzonen-Massage oder Anti-Stressbehandlung - die Klaviatur eher konservativer Treatments wird vom Spa-Personal ebenfalls beherrscht. Die Testerin von Wellness Heaven durfte während ihres Evaluierungs-Aufenthaltes Anfang Februar 2020 eine ca. einstündige tiefenentspannende Gesichts- und Rückenmassage namens „Freier Kopf“ erproben. Diese wurde durch eine wohltuende Ohrkerzen-Behandlung unterstützt, die die Lymphzirkulation und die Durchblutung förderte und sogar zur Minderung von Kopfschmerzen beitragen kann. Dabei realisierte der Therapeut Stefan das Spa-Ritual sehr professionell und hingebungsvoll. Genau wie die charmante Kosmetikerin Katharina Wiedemann-Mayr, die der Wellness Heaven Testerin eine individuelle 75-minütige Clarins Gesichtsbehandlung zuteil werden ließ. Diese beinhaltete nicht nur eine sorgfältige Ausreinigung, eine Augenbrauen-Faconnierung, sondern auch eine divine Gesichts- und Hand-Massage. Dabei gelang es der Therapeutin durch behutsamste und sanfteste Massagebewegungen, die Testerin von Wellness Heaven in einen Zustand tiefster Gelöstheit zu versetzen. Die leise Musik, der angenehme Duft der wohltuenden Clarins Pflegeprodukte, die Wärme der Massageliege und die feinen Streicheleinheiten der Therapeutin, ließen die Hoteltesterin sich wie in einem geborgenen Kokon fühlen. Eine Gesichtsanwendung mit beinahe hypnotischer Wirkung, die garantiert den Alltagsstress zu Hause vergessen lässt. Die pflegende und feuchtigkeitsspende Abschlusspflege sorgte auch nach dem Facial für einen langanhaltenden strahlenden Teint.

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.21

Hotelbewertung vom : Hotel Das Weitblick Allgäu
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Adler Inn - Tyrol Mountain Resort
Adler Inn - Tyrol Mountain Resort Bergsommer in Tirol

2.000 m² Mountain Spa, Gourmetpension Plus, neue Fitness Area, Sonnenaufgangstouren mit Gipfelfrühstück.

4

ÜN/HP ab 399 €

CORONA RESTART

Corona Spezialpreise
Neustart: Angebote zur Eröffnung

Speziell zum Neustart der Wellnesshotels: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior |

    THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior

    02.07.

    9.31

  • Neue Hotel Bewertung: DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort |

    DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort

    23.06.

    9.28

  • Neue Hotel Bewertung: Purmontes – Private Luxury Chalet |

    Purmontes – Private Luxury Chalet

    16.06.

    9.46

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Quelle Nature Spa Resort |

    Hotel Quelle Nature Spa Resort

    15.06.

    9.43

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Alpin Resort Stubaier Hof **** | Fulpmes

    Alpin Resort Stubaier Hof ****

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Das Majestic Hotel & Spa | Bruneck

    Das Majestic Hotel & Spa

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Landhaus Sponsel-Regus | Heiligenstadt

    Landhaus Sponsel-Regus

    Bayern

  • Neues Wellnesshotel: PAPA RHEIN – Hotel & Spa | Bingen am Rhein

    PAPA RHEIN – Hotel & Spa

    Rheinland-Pfalz