Infos

BEATUS Wellness- & Spa-Hotel

AnfrageWebsite

9.23

  • Wellness

    9.23

  • Kulinarik

    9.05

  • Zimmer

    9.20

  • Lage

    9.85

  • Service

    8.84

Lage & Umgebung

Lage & Umgebung Hotelbewertung

Beatus ist ein mächtig klingender Name in der Schweiz. Um den „Apostel der Schweiz“ und späteren Landespatron ranken sich verschiedene Legenden, vor allem jene, die besagt, dass er von Petrus geweiht wurde, in einer Höhle am Thunersee einen üblen Drachen besiegte (der dann siedend ins Wasser stürzte) und in einer Einsiedelei im Jahre 112 nach Christi Geburt verstarb. Die heute noch zu besichtigende „St. Beatus-Höhlen“, in dem die vermeintliche Grabstelle des Heiligen zu besichtigen ist, wurde im Mittelalter zum Zentrum eines bedeutenden Pilgerkults und ist immer noch ein beliebtes Ausflugsziel, keine drei Kilometer vom Standort unseres Hotels entfernt. Bis heute ist die Beatus-Legende ein lebendiger Teil der Schweizer Geschichte, bis heute ist Beat ein häufiger Schweizer Männername. Ein Wellness & Spa-Hotel mit dem Namen „Beatus“ übernimmt also eine mächtige Kulturtradition des Landes.

Goethe war schon da

Für das Jahr 1628 ist an Ort und Stelle die erste Erwähnung einer Gastwirtschaft „Zum Bären“ verbürgt, die im Jahr 1779 (als Goethe auf dem Weg nach Italien durch Merligen geriet) zum „Löwen“ wurde, bevor das Hotel 1883 den so wirkmächtigen Name „Beatus“ erhielt. Im Jahre Bild vom Wellnesshotel BEATUS Wellness- & Spa-Hotel | Merligen-Thunersee  | Berner Oberland 1961 wurde grundmodernisiert, was aus der Bootsperspektive vom See noch erkennbar ist. Mit der Eröffnung des Solbads 1994 wurde jedoch in mehreren Etappen eine Top-Modernisierung in die Wege geleitet, die das Beatus zu einem der ersten Wellness- und Spa-Hotels der Schweiz gemacht hat.

Eine Lage für Götter

Das einzigartige Alleinstellungsmerkmal des Beatus Wellness & Spa-Hotels ist die überwältigende Prime-Lage am Nordostufer des Thunersees. Die gesamte Dauer des Hotelaufenthalts bleibt man von dem grandiosen Seeblick wie in Trance fasziniert, ein Umstand, der sich auch bei wiederholten Aufenthalten sicherlich nicht ändern wird. Im Hochsommer wechselt der Mittagseindruck eines tieftürkisen Seepanoramas unter der sengenden Sonne des strahlend blauen Junihimmels zu einem gleißend glitzernden Weiß am späten Nachmittag, bevor der See am Abend in ein tiefes, warmes Orange getaucht wird. Gemeinsam mit dem umwerfenden Bergpanorama gegenüber weckt dies erst Assoziationen an die norditalienischen Seen, dann wähnt man sich plötzlich am Mittelmeer, im Laufe der Zeit fühlt man sich an die verschiedensten, spektakulärsten Ecken des Erdballs katapultiert, bis man sich bewusst wird, dass man am Thunersee im Berner Oberland weilt, einem der zauberhaftesten Orte Europas.

Der Geist von Spiez

Vom Hotel aus kann man das gewaltige Panorama des gegenüberliegenden Seeufers auf sich wirken lassen, vom Gibelegg (1.133m) am rechten Rand über den gewaltigen Niessen (2.362m) direkt gegenüber bis zu den hochalpinen 3.000ern am linken Bild vom Wellness Hotel BEATUS Wellness- & Spa-Hotel | Merligen-Thunersee  | Berner Oberland Sichtspektrum (Wildstrubel, 3.243m). Oder aber man nutzt eine der unzähligen Ausflugsmöglichkeiten: Die Wellness Heaven Tester überquerten den Thunersee mit der BLS Schifffahrt Thunersee und Brienzersee und besichtigten das beschauliche Spiez, dem Beatus und Merligen direkt gegenüber gelegen. Ein Schloss mit gut 1.000-jähriger Tradition, eine wundervolle Bucht mit öffentlicher Badestelle, ein hübscher Ort mit charmanter Altschweizer Architektur. Dem deutschen Fußballhistoriker klingt bei „Spiez“ aber sofort der „Geist von Spiez“ im Ohr, jene wunderbare Atmosphäre, in der die deutsche Fußballnationalmannschaft während der Weltmeisterschaft 1954 an diesem malerischen Ort die Grundlage für das „Wunder von Bern“ legte („Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen, Rahn schießt: Toooor!“). Im Hotel Belvédère lässt sich eine kleine Ausstellung zum WM-Quartier mit Originaldokumenten besichtigen und man spürt deutlich, wie es möglich war, dass Fritz Walter, Helmut Rahn, Toni Turek, Hans Schäfer et aliena just an diesem Ort die Ruhe und die Konzentration fanden, am Sonntag, dem 4. Juli 1954, im Finale gegen die unbesiegbaren Ungarn mit dem 3:2 das gleichsam Unmögliche zu schaffen.

Karte des Hotels
Wellness Heaven Bewertung
Lage & Umgebung:
9.85

Hotelbewertung vom : BEATUS Wellness- & Spa-Hotel
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jagdhof *****  Wellnesshotel
Jagdhof ***** Wellnesshotel Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 340 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen in der Steiermark.

Gutschein-Wert: 1.200 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Upstalsboom Wellness Resort Südstrand |

    Upstalsboom Wellness Resort Südstrand

    14.02.

    9.15

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Salzburgerhof |

    Hotel Salzburgerhof

    13.02.

    9.25

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Das Weitblick Allgäu |

    Hotel Das Weitblick Allgäu

    06.02.

    9.16

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Tirol |

    Hotel Tirol

    30.01.

    9.02

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Das Zwölferhaus | Hinterglemm

    Hotel Das Zwölferhaus

    Salzburger Land

  • Neues Wellnesshotel: DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort | Grossarl

    DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort

    Salzburger Land

  • Neues Wellnesshotel: Vier Jahreszeiten Am Schluchsee | Schluchsee

    Vier Jahreszeiten Am Schluchsee

    Baden-Württemberg

  • Neues Wellnesshotel: Hotel zum Koch | Ortenburg

    Hotel zum Koch

    Bayern