Corona-Restart

Corona Restart: Spezial-Packages

Corona Restart: Angebote zur Eröffnung

Nach dem Lockdown sehnen Sie sich nach Weite, Entgrenzung und Wohlbefinden? Speziell zum Neustart vieler Wellnesshotels haben wir Ihnen hier besondere Angebote zusammengestellt. Die Hoteliers k√∂nnen es kaum erwarten, Sie in ihren wiederer√∂ffneten Hotels zu begr√ľ√üen. Speziell erarbeitete Hygienekonzepte sorgen f√ľr Sicherheit im neu gedachten Wellnessurlaub. Diesen haben Sie sich verdient! Lassen Sie sich inspirieren von den Spezialangeboten zum Neustart nach dem Lockdown!

√Ėffnung der Hotels in √Ėsterreich

Neues Hygienekonzept in Wellnesshotels
Die √∂sterreichische Regierung setzt beim Neustart des Tourismus ab dem 29. Mai auf Corona-Tests f√ľr m√∂glichst viele Mitarbeiter in Hotels und Beherbergungsbetrieben. "Wir werden sehr viel investieren als Republik √Ėsterreich, um hohe Testkapazit√§ten zu haben und m√∂glichst viel und m√∂glichst regelm√§√üig Mitarbeiter, die am Gast t√§tig sind, zu testen", sagte √Ėsterreichs Kanzler Sebastian Kurz am Donnerstag in Wien.

Harald Mahrer, Pr√§sident der Wirtschaftskammer √Ėsterreich, erkl√§rte, dass bis Anfang Juli Kapazit√§ten f√ľr w√∂chentlich 65.000 Tests f√ľr die Mitarbeiter in den Unterk√ľnften aufgebaut werden sollen. Der Bund werde die Kosten f√ľr die Tests √ľbernehmen. Mahrer sprach von "einem der besten Investments, dass man f√ľr den Tourismusstandort machen kann".

In √Ėsterreich d√ľrfen Hotels und Beherbergungsbetriebe ab dem 29. Mai wieder √∂ffnen. Im Eingangsbereich sowie an der Rezeption gilt dann eine Mundschutzpflicht. G√§stegruppen sollen aber √§hnlich wie Menschen aus einem gemeinsamen Haushalt behandelt werden und m√ľssen demnach untereinander keinen Sicherheitsabstand einhalten. Buffets sind mit besonderen hygienischen Vorkehrungen erlaubt, auch die hoteleigenen Wellness-Einrichtungen d√ľrfen genutzt werden.
Da ab Mitte Juni die deutsch-√∂sterreichische Grenze wieder ohne Einschr√§nkungen passierbar sein soll, ist auch f√ľr Deutsche der Sommerurlaub in √Ėsterreich nach aktuellem Stand m√∂glich. Die deutschen G√§ste sind f√ľr den √∂sterreichischen Tourismus die wichtigste Urlaubergruppe.

√Ėffnung der Hotels in Italien

Seit 3. Juni darf man wieder nach Italien einreisen. Transitl√§nder erlauben deutschen Auto-Urlaubern die Durchreise nach Italien, eine Quarant√§ne-Pflicht besteht nicht mehr. Die vollst√§ndige Bewegungsfreiheit in Italien gilt im Grundsatz ebenfalls wieder seit dem 3. Juni. In allen Regionen des Landes d√ľrfen Hotels, Pensionen und Herbergen seit dem 18. Mai wieder G√§ste empfangen. In S√ľdtirol er√∂ffnen die meisten Wellnesshotels im Juni. Hier werden auch freiwillige Corona-Tests f√ľr G√§ste angeboten.

Die Landesregierung S√ľdtirols will Touristen k√ľnftig Gratis-Tests auf das Coronavirus anbieten. Das Angebot sei nicht verpflichtend, sondern ein Service, sagte Landeshauptmann Arno Kompatscher dem Radiosender Rai 1. Dabei ginge es sowohl um Antik√∂rper-Bluttests als auch um PCR-Tests. Erwogen wird, die Tests in Hotelangebote kostenfrei zu integrieren.
S√ľdtirol wirbt derzeit verst√§rkt um Urlauber, vor allem aus Deutschland. Kompatscher betonte, dass die Durchreise f√ľr Deutsche durch √Ėsterreich m√∂glich sei. Am 3. Juni will Italien die Grenzen f√ľr EU-B√ľrger √∂ffnen.

√Ėffnung der Hotels in Deutschland

An dieser Stelle versuchen wir, die etwas un√ľbersichtliche Lage zum Neustart der Hotels in Deutschland m√∂glichst geordnet darzustellen.
Nach dem Coronavirus Lockdown haben die Bundesländer verschiedene Regelungen getroffen, dies ist dem Föderalismus geschuldet, und soll dem jeweiligen Infektionsgeschehen Rechnung tragen.

Baden-W√ľrttemberg: Hotels sollen ab Pfingsten f√ľr Touristen √∂ffnen

Urlaub am sch√∂nen Bodensee oder im Schwarzwald - auch Baden-W√ľrttemberg hat sich dazu bekannt, den Tourismus im Land bald wieder in Gang zu setzen. Eingeleitet wurde die √Ėffnung mit Tierparks, Zoos und botanischen G√§rten sowie Museen, Galerien und Ausstellungsh√§user - sie sind bereits wieder ge√∂ffnet. Ab dem 18. Mai d√ľrfen die Gastronomie im Au√üen- und Innenbereich sowie die Ferienwohnungen und Campingpl√§tze wieder schrittweise √∂ffnen. In einem weiteren Schritt folgen ab 29. Mai sonstige Beherbergungsbetriebe wie Hotels sowie Freizeitparks. Noch sind Theater, Schauspiel, Ballett, Konzerte, Oper und Kinos geschlossen. Hygienekonzepte seien in Erarbeitung beziehungsweise in der Pr√ľfung. Ein Datum f√ľr eine m√∂gliche √Ėffnung stehe derzeit aber noch nicht fest, hei√üt es auf der Seite der Landesregierung. Noch immer gilt in Baden-W√ľrttemberg eine Kontaktbeschr√§nkung: Aktuell ist der Aufenthalt drau√üen auch mit Angeh√∂rigen eines weiteren Haushalts gestattet.

Bayern: Hotels sollen ab Pfingstsamstag (30. Mai) öffnen

Urlaub in den Bergen oder den beliebten bayerischen Seen - auch das soll m√∂glichst zu Pfingsten m√∂glich sein. Die √Ėffnung von Hotels, Ferienwohnungen und Campinpl√§tze wird f√ľr das Pfingstwochenende (30. Mai) angestrebt, aber noch nicht beschlossen. Das gelte auch f√ľr weitere Tourismus-Angebote wie Schl√∂sser, Seenschifffahrt und Freizeitparks, hei√üt es auf der Seite der Bayerischen Staatsregierung. Restaurants d√ľrfen schrittweise ab 18. Mai √∂ffnen, zun√§chst im Au√üenbereich (z.B. Bierg√§rten), ab 25. Mai dann ebenfalls im Innenbereich. In Bayern gilt nach wie vor eine Kontaktbeschr√§nkung: Es d√ľrfen sich mehrere Angeh√∂rige von zwei Haushalten treffen.

Berlin: Hotels öffnen schon vor Pfingsten

Eine St√§dtetrip in die Hauptstadt steht bei vielen hoch im Kurs und ist ab Ende Mail auch wieder m√∂glich. Gastst√§tten d√ľrfen ab 15. Mai unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben und eingeschr√§nkter √Ėffnungszeiten (6-22 Uhr) wieder √∂ffnen. Man darf nur alleine, mit Personen des eigenen oder Angeh√∂rigen eines weiteren Haushalts dort essen. Hotels und Ferienwohnungen d√ľrfen ab 25. Mai wieder touristische √úbernachtungen anbieten. Auch hier d√ľrfen keine Buffets angeboten werden. Spa- und Wellnessbereiche m√ľssen zudem geschlossen bleiben. Reine Schankwirtschaften, also Bars und Kneipen, m√ľssen geschlossen bleiben. Auch Rauchergastst√§tten und Shisha-Bars d√ľrfen weiterhin nicht √∂ffnen. Auch in Berlin gilt nach wie vor eine Kontaktbeschr√§nkung: Es d√ľrfen sich mehrere Angeh√∂rige von zwei Haushalten treffen.

Brandenburg: Hotels öffnen bereits vor Pfingsten

In Brandenburg d√ľrfen Restaurants am 15. Mai wieder √∂ffnen. Ab 25. Mai sind dann s√§mtliche touristische Vermietungen wieder uneingeschr√§nkt m√∂glich - unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. So k√∂nnen jetzt auch Hotels wieder G√§ste beherbergen sowie Campingpl√§tze mit sanit√§ren Gemeinschaftseinrichtungen vermietet werden. Reisebusreisen, Stadtrundfahrten, Schiffsausfl√ľge und vergleichbare touristische Angebote sind erlaubt. Auch Jugendfreizeiteinrichtungen (Jugendbildungsst√§tten, Jugendherbergen und Kinder- und Jugenderholungseinrichtungen) k√∂nnen wieder G√§ste beherbergen. Es gilt noch eine Kontaktbeschr√§nkung: Aktuell sind Kontakte von zwei Hausst√§nden erlaubt - zuhause und im Freien.

Bremen: Hotels öffnen bereits vor Pfingsten

Bremen freut sich auf die Touristen. 'Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, euren Bremen-Aufenthalt zu planen', heißt es auf der Seite der Regierung. Viele Museen und Geschäfte haben bereits geöffnet, am 18. Mai folgen Restaurants, Hotels und Ferienwohnungen. Es können sich mehrere Angehörige aus zwei Haushalten im öffentlichen Raum treffen.

Hamburg: Hotels bereits geöffnet

Hamburg ist ein beliebtes Reiseziel. Entsprechend fr√ľh hat es sich f√ľr Touristen ge√∂ffnet: Seit Mittwoch (13. Mai) d√ľrfen Restaurants wieder √∂ffnen. G√§ste d√ľrfen allerdings nur mit Mitgliedern des eigenen oder eines weiteren Haushalts essen. Ein Mindestabstand muss gew√§hrleistet sein. Restaurant-G√§ste m√ľssen zudem ihre Kontaktdaten hinterlassen, damit die Infektionskette bei einer m√∂glichen Corona-Erkrankung nachvollzogen werden kann. Die √úbernachtung in Hamburg ist seit 13. Mai wieder erlaubt, unabh√§ngig vom Grund der Reise. Hotels, Pensionen und andere Anbieter sind verpflichtet, die Zimmerkapazit√§t zu beschr√§nken, f√ľr den n√∂tigen Abstand zu sorgen und die Kontaktdaten der G√§ste zu erfassen. Schlafs√§le f√ľr mehr als 4 Personen sind nicht erlaubt. Busse und Schiffe f√ľr Touristen und Ausfl√ľgler d√ľrfen wieder fahren. Alle Personen m√ľssen an Bord eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und den Abstand halten. Damit es nicht zu eng wird, d√ľrfen nur halb so viele Fahrg√§ste einsteigen wie m√∂glich. Personen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung d√ľrfen diese Busse und Schiffe nicht nutzen. Die Botanischen G√§rten und der Tierpark Hagenbeck d√ľrfen ihre Au√üenbereiche √∂ffnen. Auch Museen, Ausstellungsh√§user und Gedenkst√§tten d√ľrfen wieder √∂ffnen. Sie m√ľssen aber auf Hygiene, Abstandsm√∂glichkeiten und die begrenzten Besucherzahlen achten. Als Faustregel gilt: ein Besucher pro 20 Quadratmeter. F√ľhrungen, Veranstaltungen und das √Ėffnen des Museumscaf√©s sind nicht gestattet. Als Faustregel gilt: ein Besucher pro 20 Quadratmeter. F√ľhrungen, Veranstaltungen und das √Ėffnen des Museumscaf√©s sind nicht gestattet. Auch in Hamburg gilt weiterhin eine Kontaktbeschr√§nkung: Erlaubt ist ein Treffen von bis zu zehn Mitgliedern zweier Haushalte.

Hessen: Hotels d√ľrfen ab 15. Mai √∂ffnen

Ab dem 15. Mai d√ľrfen Restaurants, Gastst√§tten, Caf√©s, Bierg√§rten, Casinos und Spielhallen (innen und au√üen) unter Beachtung von Abstandsregeln und Hygienekonzepten wieder √∂ffnen. Tanzlokale und Discotheken bleiben vorerst geschlossen. Pensionen, Privatzimmer und Hotels k√∂nnen ebenfalls ab 15. Mai zu touristischen Zwecken ihren Betrieb wiederaufnehmen. In allen √∂ffentlichen Bereichen (Rezeption, Tagungsr√§ume, Fr√ľhst√ľcksraum, Restaurant) m√ľssen die Abstandsregeln zwischen Personal und G√§sten sowie der G√§ste untereinander eingehalten werden. Ferienwohnungen und Campingpl√§tze d√ľrfen ebenfalls ab 15. Mai vermietet und genutzt werden. Dauercamping und Zweitwohnungsnutzung bleiben gestattet. Freizeitparks k√∂nnen ab diesem Tag ebenfalls wieder ihre Pforten √∂ffnen, wenn sie √ľber ein umfassendes Hygienekonzept verf√ľgen. Schwimmb√§der und Saunen bleiben geschlossen. Es gilt eine Kontaktbeschr√§nkung: Im √∂ffentlichen Raum d√ľrfen Angeh√∂rige von zwei Haushalten gemeinsam unterwegs sein. (Stand Hessen: 14. Mai, 9.11 Uhr)

Mecklenburg-Vorpommern: Pfingsturlaub gesichert

Das Tourismusland Mecklenburg-Vorpommern √∂ffnet seine Gastst√§tten wieder und beendet noch vor Pfingsten das mehrw√∂chige Einreiseverbot f√ľr ausw√§rtige Touristen. Gastst√§tten d√ľrfen bereits wieder √∂ffnen, allerdings unter strikten Hygieneauflagen und mit maximal sechs Erwachsenen je Tisch f√ľr Einheimische, am 18. Mai auch Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. In Restaurants muss mindestens ein Gast pro Tisch muss seine Daten hinterlassen, um die Infektionskette bei einer m√∂glichen Corona-Erkrankung nachvollziehen zu k√∂nnen. Ausw√§rtige Besitzer von Ferienh√§usern und Ferienwohnungen in Mecklenburg-Vorpommern d√ľrfen vom 18. Mai an wieder in den Nordosten kommen. Zum 25. Mai soll dann das seit Mitte M√§rz geltende Einreiseverbot f√ľr Touristen aus anderen Bundesl√§ndern aufgehoben werden. Damit w√§re nach dem verpassten Ostergesch√§ft Pfingsturlaub von Ende Mai an der Ostsee oder in der Mecklenburgischen Seenplatte wieder f√ľr alle Bundesb√ľrger m√∂glich. Den Hotels ist aber zun√§chst nur die Vermietung von maximal 60 Prozent ihrer Bettenkapazit√§ten erlaubt. Nach Angaben von Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) sind damit 200.000 Belegungen m√∂glich. Es gilt folgende Kontaktbeschr√§nkung: Im √∂ffentlichen und privaten Raum k√∂nnen sich mehrere Angeh√∂rige von zwei Haushalten treffen. Ein Mindestabstand muss eingehalten werden.

Niedersachsen: Hotel-√Ėffnung folgt

Auf den Nordseeinseln Borkum, Norderney und Wangerooge gem√ľtlich im Sand liegen - das soll schon bald wieder m√∂glich sein. Vom 11. Mai an d√ľrfen Ferienh√§user und -wohnungen sowie Campingpl√§tze mit einer maximalen Auslastung von 50 Prozent belegt werden k√∂nnen. Allerdings gilt eine Frist von sieben Tagen f√ľr die erneute Belegung. Ab 25. Mai d√ľrfen dann Hotels, Pensionen und Jugendherbergen touristisch genutzt werden. Das Ziel sei aber auch hier, die G√§stezahl zu reduzieren mit maximal 50 Prozent Auslastung, hie√ü es aus dem Wirtschaftsministerium. F√ľr √úbernachtungsangebote gilt eine Wiederbelegungsfrist von mindestens sieben Tagen. Das bedeutet, dass ein Hotelzimmer oder eine Unterkunft fr√ľhestens nach sieben Tagen wieder neu vergeben werden darf. Allerdings k√ľndigte Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) am Mittwoch (14. Mai) an, dass auf diese Wiederbelegungsfrist von mindestens sieben Tagen verzichtet werden soll, da die Hotels ohnehin zun√§chst nur zu 50 Prozent ausgelastet werden d√ľrften. Er hoffe sehr, dass noch im Laufe des Sommers die allergr√∂√üten Beschr√§nkungen f√ľr Tourismus und Restaurants aufgehoben werden k√∂nnten. Schon seit 11. Mai d√ľrfen Restaurants, Caf√©s und Bierg√§rten wieder mit einer maximalen Auslastung von 50 Prozent im Innen- wie Au√üenbereich √∂ffnen. Dabei gilt eine Reservierungspflicht. Bars, Kneipen, Diskotheken bleiben aber geschlossen. Es gilt die Kontaktbeschr√§nkung: Es d√ľrfen sich Angeh√∂rige von zwei Haushalten in der √Ėffentlichkeit treffen.

Nordrhein-Westfalen (NRW): Hotels öffnen am 21. Mai

Restaurants sind bereits seit 11. Mai ge√∂ffnet. Unter anderem m√ľssen die Kontaktdaten eines jeden Besuchers registriert werden.Ebenso d√ľrfen seit 11. Mai Freizeitparks, Ausflugsschiffe (mit Hygienekonzept), Touristinformationen, Fahrrad- und Bootsverleihe wieder √∂ffnen. An Christi Himmelfahrt (21. Mai) werden Hotels auch f√ľr Touristen wieder ge√∂ffnet. Daf√ľr gelten strenge Auflagen analog zur Gastronomie mit einem verpflichtenden Hygieneschutzkonzept sowie der Gew√§hrleistung von Abstandsregelungen und Kontaktbeschr√§nkungen. Ab Pfingsten (30. Mai) sollen Thermen und Schwimmb√§der, Spa√üb√§der und Wellness-Einrichtungen unter passgenauen Infektionsschutzkonzepten wieder √∂ffnen. Es d√ľrfen sich Mitglieder aus zwei Familien in der √Ėffentlichkeit treffen.

Rheinland-Pfalz: Hotels und Ferienhäuser öffnen am 18. Mai

Gastst√§tten d√ľrfen seit Mittwoch (13. Mai) wieder unter Auflagen √∂ffnen, unter anderem sind √Ėffnungszeiten beschr√§nkt und Sitze an Theken f√ľr G√§ste tabu. Hotels und Ferienwohnungen d√ľrfen ab dem 18. Mai wieder f√ľr Touristen √∂ffnen. Das Camping wird ab dem 13. Mai f√ľr Dauercamper und ab dem 18. Mai f√ľr weitere Camper unter der Auflage einer eigenen Sanit√§ranlage des Benutzers wieder ge√∂ffnet. Ab dem 10. Juni wird es auch ohne eigene Sanit√§ranlage des Benutzers m√∂glich sein, zu campen. Reisebus- und Schiffsreisen sowie Gruppenfreizeiten sind derzeit nicht m√∂glich, aber k√∂nnen ab dem 24. Juni mit Auflagen wiederaufgenommen werden. Hier gilt es bei der Zielauswahl, die Reisewarnungen des Ausw√§rtigen Amtes sowie die Einschr√§nkungen des Reiseverkehrs zu ber√ľcksichtigen. Kontaktbeschr√§nkung: Im √∂ffentlichen Raum k√∂nnen sich Angeh√∂rige aus bis zu zwei Haushalten treffen.

Saarland: Hotels d√ľrfen ab 18. Mai √∂ffnen

Restaurants, Hotels und Ferienwohnungen d√ľrfen ab 18. Mai √∂ffnen Museen d√ľrfen wieder √∂ffnen, f√ľr Kinos gibt es noch keine Angaben Gastst√§tten und Hotels im Saarland k√∂nnen vom 18. Mai an unter Auflagen wieder √∂ffnen. Das gilt f√ľr unter anderem Restaurants, Kneipen, Caf√©s und Kantinen, jedoch Diskotheken, Clubs und Shisha-Bars nicht. Die √Ėffnungszeiten sind auf 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr begrenzt. Bei Hotels soll vom 18. Mai an der normale touristische Betrieb wieder m√∂glich sein ‚Äď im Rahmen geltender Beschr√§nkungen. Um das Infektionsrisiko weiter zu minimieren, m√ľssen sich Betriebe demnach an eine gestaffelte Maximal-Belegung halten. Je nach Infektionszahlen soll dann vom 2. Juni 2020 an eine Vollauslastung m√∂glich sein. Als Beherbergungsbetriebe gelten neben Hotels, Pensionen und Gasth√∂fen auch Campingpl√§tze, Jugendherbergen und Ferienwohnungen. Auch der Tagungsbetrieb ist mit Einschr√§nkungen wieder zul√§ssig. Aber Schwimm- und Fitnessbereiche m√ľssen noch geschlossen bleiben. F√ľr Gastronomie und Beherbergungsbetriebe werden noch Hygieneauflagen erarbeitet - zum Beispiel 1,50 Meter Mindestabstand oder Bedienung nur am Tisch. Um Infektionsketten nachzuverfolgen, kann eine Reservierung dienen, oder ‚Äď etwa bei spontanem Restaurantbesuch - ein Kontaktdatenblatt vor Ort ausgef√ľllt werden. Der Corona-Verordnung zufolge ist es erlaubt, dass die Angeh√∂rigen des eigenen Haushalts mit einem weiteren Haushalt an einem Tisch sitzen.

Sachsen: Hotels öffnen am 15. Mai

Touristen und Besucher aus anderen Bundesl√§ndern d√ľrfen nach Sachsen einreisen. F√ľr alle, die sich ‚Äď gleich aus welchem Grund ‚Äď in Sachsen aufhalten, gelten die Kontaktbeschr√§nkungen: Sie d√ľrfen mit den Angeh√∂rigen des eigenen Hausstandes, der Partnerin oder dem Partner sowie mit Angeh√∂rigen eines weiteren Hausstandes zusammen kommen. Ab 15. Mai d√ľrfen im Freistaat Sachsen Bierg√§rten, Restaurants, Hotels, Ferienwohnungen und Camping-Pl√§tze wieder √∂ffnen. Bedingung daf√ľr ist ein individuelles Hygienekonzept. Die zust√§ndige kommunale Beh√∂rde kann die Hygienekonzepte der Betriebe und deren Einhaltung √ľberpr√ľfen. √Ėffnen k√∂nnen zudem weitere Kultureinrichtungen, wie Theater, Musiktheater, Kinos, Konzerth√§user, Konzertveranstaltungsorte und Opernh√§user. Hierf√ľr ist ebenfalls ein Hygienekonzept erforderlich, was von der zust√§ndigen kommunalen Beh√∂rde genehmigt werden muss. Die Tische m√ľssen mindestens 1,5 Meter auseinander stehen m√ľssen und die Bedienung muss mit Mundschutz servieren. Die Speisekarten m√ľssen abwischbar sein, auf dem Tisch darf nichts stehen, was mehrfach benutzt werden kann. Das hei√üt etwa Salz und Pfeffer in T√ľtchen statt in Streuern auf dem Tisch. Laut Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) gibt es in Abstimmung mit dem Hotel- und Gastst√§ttenverband Dehoga einen Entwurf f√ľr eine Selbstverpflichtung der Branche, die mit dem Gesundheitsministerium abgestimmt werden muss. Ab dem 15. Mai k√∂nnen sich zwei Hausst√§nde treffen.

Sachsen-Anhalt: Hotels sollen in Pfingstferien f√ľr Sachsen-Anhalter √∂ffnen

Sachsen-Anhalter sollen die Pfingstferien auch in den Hotels in ihrem Bundesland verbringen d√ľrfen. So d√ľrfen Ferienh√§user und -wohnungen ab 15. Mai wieder an Einheimische vermietet werden, vom 22. Mai an k√∂nnen dann auch Hotels und Pensionen wieder G√§ste empfangen. Reisen zu touristischen Zwecken aus anderen Bundesl√§ndern nach Sachsen-Anhalt bleiben zun√§chst bis 27. Mai untersagt. Die Restaurants d√ľrfen am 22. Mai wieder √∂ffnen - per Sondergenehmigung vom Kreis auch schon am 18. Mai. Kneipen, Bars, Diskotheken und √§hnliche Betriebe bleiben weiterhin geschlossen. Zusammenk√ľnfte von bis zu f√ľnf Menschen sind erlaubt, auch wenn diese nicht gemeinsam in einem Haushalt leben.

Schleswig-Holstein: Erste Lockerungen beim Tourismus

Auch das n√∂rdlichste Bundesland Deutschlands ist dabei, den Tourismus im Land schrittweise wieder hochzufahren. Zum 18. Mai wird das Land wieder f√ľr alle Touristen ge√∂ffnet. So hebt Schleswig-Holstein das bislang geltende Einreiseverbot f√ľr Touristen wieder auf. 'Es ist an der Zeit, das gesamte gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben unseres Landes in den Blick zu nehmen und den Weg Schleswig-Holsteins zu gestalten', sagte Ministerpr√§sident Daniel G√ľnther (CDU) am Donnerstag. Damit verbunden f√§llt am 18. Mai auch das Betretungsverbot f√ľr Inseln und Halligen. Auch Restaurants, Ferienwohnungen, Hotels und Wohnmobilstellpl√§tze d√ľrfen ab 18. Mai wieder √∂ffnen. Es k√∂nnen sich sowohl im privaten wie auch im √∂ffentlichen Raum mehrere Angeh√∂rige von zwei Haushalten treffen. Aber Achtung: Tagestouristen d√ľrfen an Christi Himmelfahrt und dem kommenden Wochenende sowie an Pfingsten nicht die schleswig-holsteinischen Nordseeinseln und die meisten Halligen besuchen. Ein entsprechendes Betretungsverbot, das der Landrat von Nordfriesland, Florian Lorenzen, erlassen hat, gilt auch f√ľr St. Peter-Ording.

Bekannt aus den Medien

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0‚ā¨ bis 2000‚ā¨

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jagdhof *****  Wellnesshotel
Jagdhof ***** Wellnesshotel Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

√úN/HP ab 340 ‚ā¨

CORONA RESTART

Corona Spezialpreise
Neustart: Angebote zur Eröffnung

Speziell zum Neustart der Wellnesshotels: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %
Wellness Heaven Awards

W√§hlen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von √ľber 17.700 ‚ā¨

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Forsthofalm Wellnessurlaub in √Ėsterreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 √úbernachtungen f√ľr 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 ‚ā¨

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: THERESA Wellness Genie√üer Hotel ****superior |

    THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior

    02.07.

    9.31

  • Neue Hotel Bewertung: DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort |

    DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort

    23.06.

    9.28

  • Neue Hotel Bewertung: Purmontes ‚Äď Private Luxury Chalet |

    Purmontes ‚Äď Private Luxury Chalet

    16.06.

    9.46

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Quelle Nature Spa Resort |

    Hotel Quelle Nature Spa Resort

    15.06.

    9.43

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Alpin Resort Stubaier Hof **** | Fulpmes

    Alpin Resort Stubaier Hof ****

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Das Majestic Hotel & Spa | Bruneck

    Das Majestic Hotel & Spa

    S√ľdtirol

  • Neues Wellnesshotel: Landhaus Sponsel-Regus | Heiligenstadt

    Landhaus Sponsel-Regus

    Bayern

  • Neues Wellnesshotel: Papa Rhein Hotel | Bingen am Rhein

    Papa Rhein Hotel

    Rheinland-Pfalz

Statistik

  • 162
    Ratings

    Wellnesshotels Deluxe

    9.17