Infos

HUBERTUS Mountain Refugio Allgäu

PreiseAnfrageWebsite

9.22

  • Wellness

    9.65

  • Kulinarik

    9.28

  • Zimmer

    9.11

  • Lage

    9.04

  • Service

    9.03

User Erlebnisse im HUBERTUS Mountain Refugio Allgäu

Voten & eigenes Erlebnis schreiben

Wellness Erlebnis 18.07.2022 09:09

Kinderfrei

Wir durften ein Verwöhnwochenende ohne Kinder im Hubertus verbringen, was soll ich sagen, besser geht nicht. Wellness, & Spa vom Feinsten aussergewöhnliches Essen, perfekter Service, superschöne Lage, so muss ein Auszeit-Wochenende laufen ?? das Hotel ist wirklich nur zu empfehlen, wenn man eine Auszeit vom Alltag sucht. Die Inhaber-Familie mit ihrem freundlichen Personal lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab, da bleibt nichts unerfüllt. Wir haben unseren Aufenthalt dort sehr genießen können und hoffen, ihn bald wiederholen zu dürfen.

Wellness Erlebnis 17.07.2022 21:13

Herzenshotel in Familienhand

Ein traumhaft schöner Ort zum Entspannen und Genießen. Man spürt die liebevolle Herzenswärme bis in den jeden Winkel und die kleinsten Details - Service, Essen, Wellness, Zimmer, Atmosphäre, Ausstattung- wenn esxein Hotel gibt das perfekt ist, dann dieses.
Die Wellness Anwendungen waren qualitativ hochwertig und in der Beratung sehr nachhaltig. Das ganze Hotel strahlt den Geist der Nachhaltigkeit aus, Granderwasser, rehionale Produkte, regenerative Heizsysteme, natürlich nachwachsende Baustoffe, viel Holz, im ganzen Hotel - einfach ein Traum. Vielen lieben Dank.
Ich war im Sommer da und hab auch die Natur mit Wanderungen genießen können - auch kam man dem Gast entgegen mit Rucksack, Trinkflasche, Jausenbeutel oder der Yogamatte auf dem Zimmer. Auch um das Schlaferlebnis der Gäste kümmert man sich: Matratze und Kissen sehr hochwertig und tauschbar bzw mit Dinkel und Kirschkernkissen ergänzbar. Einfach toll.

Wellness Erlebnis 17.07.2022 21:12

Pooltime mit Gipfelkreuzen

Mareike | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Ich habe schon viele SPA Bereiche erleben dürfen. Aber WellnessBereich im Hotel Hubertus Mountain Refugio toppt alles. Grösse, Design, Vielfalt, Sauberkeit. Der Wellness Bereich sucht seines Gleichen. Ich bin begeistert. Vom Hauptpool aus kann ich auf beide Gipfel schauen, die ich im Urlaub bezwungen habe und somit Die Pooltime mehr als verdient habe. Ich möchte dieses SPA unbedingt einmal im Winterurlaub erleben, wenn ich zum Skiurlaub ins Allgäu reise. Dann werde ich nach der Talabfahrt direkt in die Saunen rauschen

Wellness Erlebnis 17.07.2022 20:14

Ein Traum zu Zweit

Daniel | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Daniel | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Daniel | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Daniel | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Daniel | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Daniel | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Daniel | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Wellness, Kulinarik, Weinprobe, Zimmer…. Alles perfekt ??
Es war ein wunderschöner, wirklich sehr erholsamer Aufenthalt zu Zweit im Hubertus Mountain Refugio in Balderschwang. Das Essen war erstklassig. Saunen, Spa und insbesondere die Massagen waren herausragend. Besonders empfehlenswert ist die Partnermassage. Dies war eine ganz tolle, neue, romantische Erfahrung. Die vor Ort angebotene Weinprobe war ein wahres Spektakel mit ausschließlich hochklassigen Weinen und tollen Erklärungen und Erfahrungsberichten. Wir wollen auf jeden Fall wieder kommen. Gerne wieder in der Murmel Spa Suite, bei der uns besonders das integrierte Dampfbad in der Dusche gefallen hat. Danke an das Team. Hoffentlich bis bald…

Wellness Erlebnis 15.01.2022 17:55

Wellness-Urlaub im Hubertus Mountain Refugio

Steffen  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Steffen  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Steffen  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Steffen  | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Ich hatte das Vergnügen innerhalb von 4 Wochen zwei Mal im Hubertus Mountain Refugio sehr erholsame und schneereiche Tage verbringen zu dürfen. Zu erst mit meiner Frau und dann auch mit den Kindern. Es war beides mal ein Traum. Meine Frau und ich haben den wunderschönen Wellnessbereich und das umfangreiche Massageangebot genossen. Die 80 Minuten Ganzkörperölmassage ist mein ganz persönlicher Favorit - äußerst erholsam und entspannend. Der Wellness- und Spa-Bereich des Hubertus ist einfach einzigartig. Ayurvedisch mit stilvollen alpinen Komponenten und Blick auf die allgäuer Berglandschaft.
Der Wellnessbereich mit stilvollen Ruheräumen und dem Infinity-Pool läd zum Entspannen und Verweilen ein. Das familiär geführte Hubertus hat einfach Suchtpotential.

Wellness Erlebnis 15.01.2022 17:01

Abhyanga Ölmassage

Im Winter ist es die Stille des Schnees, im Sommer das Läuten der Kühe, die sanft durchs Fenster schweben, zu angenehmen Öldüften liegt man auf der angewärmten Liege in wohltuendem Licht oder der letzten Sonnenstrahlen des Tages und lässt sich fallen in liebevole Berührungen durch Hände und Unterarme. Der ganze Körper entspannt in steichelhaften Berührungen, so sehr, dass man schon aufpassen muss, nicht wegzudriften. Nach Rücken und Beinen werden auch Arme und Hände sanft massiert und insbesondere der sanfte Griff in die eigenen Hände schafft Wohlbefinden und Vertrauen. Vorderseite, Gesicht und Kopf gehören auch dazu. Wunderbare 80 Minuten, die viel zu schnell vorbeigehen. Danach nach Nachklingen lassen mit Tee und Sauna, wo sich Verspannungen weiter lösen können und das Öl durch die Wärme noch tiefer eindringt für eine wunderschöne weiche Haut. Einfach ein perfektes Erlebnis.

Wellness Erlebnis 15.01.2022 14:18

Energie-Gleichgewicht-Glück

Michelle | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Michelle | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Michelle | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Michelle | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Michelle | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Im Hubertus kommt man an zum Runterkommen. Energie zu sammeln, mit Körper und Seele ins Gleichgewicht zu kommen und Glück in den einzelnen Momente zu sammeln. Das Hotel bietet einfach alles von grandioser Kulinarik, über traumhafte Zimmer zum wohlfühlen, weiter zu einem wunderbaren Wellnessbereich mit einem vielfältigen Spa-Angebot und auch die Gastfreundschaft ist wunderbar. In der Natur, welche in dieser Umgebung in Balderschwang einfach alles bietet, ob einen Gipfel zu besteigen und dort in einer Alm einzukehren oder auch im Winter die wunderbare Landschaft zum Langlaufen nutzen. Für uns ist es immer wieder ein Heimkehrer. Danke das es das wunderbare und grossartige Hotel gibt.

Wellness Erlebnis 15.01.2022 13:22

Einfach immer perfekt

Lena | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Lena | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Einer der besten Orte für mich zum abschalten. Danke dass es euch gibt.
Die Atmosphäre ist sehr familiär. Das Team ist klasse. Der neue Wellnessbereich ist wirklich toll geworden. Es macht richtig Spaß hier nach einem tollen Tag in der Natur zu entspannen. Das kulinarische Angebot sowie die Vielzahl an Wanderungen/ Aktivprogramm machen das Hubertus zu einem wirklich klasse Hotel. Die Mitarbeiter lesen einem quasi jeden Wunsch von den Lippen ab. Das sucht seines gleichen. Die Zimmer sind sehr Stillvoll eingerichtet und laden zum entspannen ein.

Wellness Erlebnis 15.01.2022 12:17

Eine magische Kutschfahrt

Maya  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Wie jedes Jahr fuhr unsere Familie in das Hubertus, dieses Mal zu Weihnachten. Wir kamen an, betraten das Hotel und es fühlte sich direkt wieder wie nach Hause kommen an. Der Duft, die Dekoration, die herzliche Begrüßung , der Beginn für eine erholsame, entspannte Zeit. Zwei Tage später war schon Heiligabend. Gemeinsam hatten wir uns für eine Pferdekutschfahrt entschlossen. Eine super Entscheidung warm eingepackt hinten in der Kutsche fuhren wir durch das tief verschneite Balderschwang, es war traumhaft. Am Fluss entlang durch den winterlichen Wald eine magische Stimmung. Nach der Fahrt erwartete uns die Bescherung auf dem Zimmer. Es war das erste Weihnachten für meinen Bruder im Hotel und trotzdem war alles so schön wie daheim, ein kleiner Christbaum und ausenrum die Geschenk verteilt. Es war anders doch trotzdem ein Stück weit wie zu Hause. Die Stimmung, die Dekoration, die Weihnachtsmusik es passte alles. Auch das Weihnachtsmenü war köstlich es war für jeden etwas dabei und schmeckte vorzüglich vor allem der Nachtisch :). Später am Abend sind wir noch in die Kirche gegangen und rundeten so den gelungenen Tag ab.

Wellness Erlebnis 14.08.2021 00:00

Lust auf Leben

Ebru | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Ebru | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Ebru | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Ebru | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Ebru | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Ebru | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Ebru | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Ebru | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Ebru | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Ebru | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Ebru | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Ebru | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Ebru | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Ebru | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Ebru | Reise-Bild 15

Reise-Bild 15

Ebru | Reise-Bild 16

Reise-Bild 16

Ebru | Reise-Bild 17

Reise-Bild 17

Ebru | Reise-Bild 18

Reise-Bild 18

Ebru | Reise-Bild 19

Reise-Bild 19

„Verdammt.“ Fluchend stehe ich vor meinem Backofen und weiche einen Satz zurück. Ich habe – gefühlt zum hundertsten Mal – vergessen, dass ich dieses auf 200 Grad Celsius erhitzte Ding nicht öffnen sollte, indem ich Kopf voraus Richtung Gugelhupfform abtauche. Mir schlägt die geballte Hitze des Backofens ins Gesicht und obwohl ich mich im ersten Moment über meine eigene Dummheit ärgere, muss ich kurz darauf grinsen: Vielleicht sollte ich diesen Vorgang noch einmal wiederholen und dabei bewusst die Augen schließen. Um mir für den Bruchteil einer Sekunde vorstellen zu können, ich würde nach so langer Zeit endlich wieder einmal die Tür zu einer Sauna in einem modern designten Wellnessbereich öffnen.

Inzwischen ist es anderthalb Jahre her, dass ich die angenehme Wärme einer Sauna, die wohltuenden Düsen eines Whirlpools oder den sanften Druck einer gekonnten Massage auf meinem Körper gespürt habe. Das blöde „C-Wort“ ist inzwischen fester Bestandteil des Alltags geworden und obwohl die Wellnesshotels unter strengen Hygienemaßnahmen wieder geöffnet haben, sind wir alle noch weit von dem Begriff „Normalität“ entfernt.
Ich stehe also in meiner Küche, wische mir mit dem Ärmel den heißen Wasserdampf aus dem Gesicht und denke darüber nach, was Wellness für mich momentan bedeutet, was mein schönstes Wellnesserlebnis in den letzten Monaten war.

Ich erinnere mich daran, dass ich am 9. Februar 2020 vor dem HUBERTUS Mountain Refugio im AllHUBERTUS Mountain Refugio gestanden bin und sehnsüchtig eine Tafel mit der Aufschrift „Lust auf Leben“ fotografiert habe. Ja, ich wollte 2020 zu einem besonderen Jahr machen, mehr unternehmen, mehr erleben, mehr LEBEN. Und dann kam der erste Lockdown: Plötzlich fand ich mich – wie Millionen anderer Menschen auch - im Homeoffice wieder. Ein Treffen mit zwei Freundinnen war nicht mehr erlaubt, die Eltern zu besuchen zu gefährlich, die Fitnestudios machten dicht und auch das gesellschaftliche Leben lag brach. Diese ungewollte Form der Isolation mit dem Wort „Wellness“ zu verknüpfen, scheint verrückt, aber dennoch möchte ich meine persönliche, hoffentlich nur temporäre Neudefinition des Wortes versuchen.

Was waren meine schönsten Wellnessmomente? Ich bin mir sicher, dass ich ohne die Pandemiebedingungen nicht die Zeit gefunden hätte, um zum ersten Mal in meinem Leben an einem Spendenlauf teilzunehmen, um in 10 Tagen 100 km joggend bzw. walkend zurückzulegen oder mit über 30 noch in Einzelunterricht schwimmen zu lernen. Ich habe den „Sprung ins kalte Wasser“ gewagt und mein Seepferdchen nachgeholt, mich an die Gestaltung einer Tauftorte für die kleine Emilia gewagt, mit Wachsplatten Kerzen verziert und für die 14-tägige Quarantäne einer fremden Familie die Verantwortung für die süße Hündin Bonny übernommen, mit der ich dreimal täglich Gassi ging. Ich hatte mehr Zeit für mich, mehr Zeit zum Lesen, mehr Zeit, um die Seele baumeln zu lassen, weil plötzlich der ganze Terminstress wegfiel. Anfangs fand ich den Gedanken beängstigend, so viele Tage und Wochen mit mir selbst auskommen zu müssen, jedoch lernte ich es Schritt für Schritt, von Coronamaßnahme zu Coronamaßnahme mehr zu schätzen: Mir wäre höchstwahrscheinlich nie so intensiv aufgefallen, wie wunderschön und facettenreich die Veränderungen der Natur innerhalb der vier Jahreszeiten sind und vor allem auch, wie viele verborgene Schätze an Sehenswürdigkeiten meine eigene Heimat beherbergt. Ich entdeckte den Burgenwanderweg, bestaunte die Wasserfälle „ums Eck“ mit ganz neuen Augen, blickte beim Wandern in Täler mit herbstlich bunten Bäumen oder stapfte durch hell strahlende Winterlandschaften, bewunderte bei Nebel die Sonnenstrahlen, die durchs Geäst brachen, und blieb bei jeder zarten Mohnblume am Wegesrand stehen, um sie näher zu betrachten.
Ich bin ehrlich - ich möchte nie wieder Weihnachten mit der Familie als Videokonferenz feiern müssen, jedoch blicke ich dennoch mit Dankbarkeit auf die letzten anderthalb Jahre zurück, in denen der Begriff „Wellness“ für mich eine neue Bedeutung bekommen hat, Freundschaften trotz der Distanz tiefer, Achtsamkeit wichtiger und die Schönheit der Natur spürbarer wurde.

Wellness Erlebnis 29.07.2019 17:43

Sonnenaufgang im Allgäu

Patrick | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Eigentlich findet die Operation Sunrise sonntags während des Sommers statt. Doch die letzten Sonntage war das Wetter schlecht, so dass sich der Chef entschloss, die Tour am Dienstag durchzuführen. Eine kleine Gruppe von neun Personen traf sich um 04.30 Uhr vor dem Hotel zur kurzen Fahrt mit dem Hotelbus Richtung Spicherhalde. Von dort aus wanderten wir die rund 400 Höhenmeter zum Siplinger Kopf, wo um ca. 05.45 Uhr der Sonnenaufgang zu bewundern war. Ein unbeschreiblich schönes Erlebnis auf knapp 1800 m, das von einer schönen Stille der Gruppe begleitet wurde. Erst kurz vor dem Rückweg erhielten wir die Informationen zum Alpenpanorama. Einfach ein tolle Erlebnis.

Wellness Erlebnis 13.02.2018 15:05

Auto oder Mobiltelefon

Vor einiger Zeit verbrachten wir einmal wieder ein one-night-stand-Arrangement im Hubertus. Beim Abendessen wurden wir von einer
sehr netten asiatischen jungen Dame (Auszubildende, 17 Jahre) betreut. Wir haben uns auch nebenbei über dies und jenes unterhalten und erfuhren,
dass die Dame viel arbeite, weil sie auf den neuen Galaxy spare. Ich sagte, ach, dann gibt es zum 18. ein schönes Auto? Die Auszubildende war erstaunt
und widersprach wehement: aber nein - ein neues Handy - Samsung Galaxy. Da war das Gelächter gross.Und wir dachten, es gibt nen Ford.Tja, so kann man sich täuschen.grins.

Wellness Erlebnis 19.09.2016 16:03

Feel the Nature

Ankommen heißt hier wirklich ankommen. Dabei empfängt mich nicht nur das Personal herzlich sondern auch die Gäste sind freundlich und entspannt. Barfuß durchs Zimmer, das Holz spüren und ankommen - in der Auszeit und bei sich selbst. Die Komposition der gesamten Hoteleinrichtung, die Kulinarik u der Service wirken wie Balsam auf der Seele. Mit dieser Stimmung wirkt die Massage Wunder und ich schlafe wie ein Baby und nicht nur das, ich spüre Energie, wie ich sie schon lange nicht mehr hatte. Ich bin froh diesen Ort gefunden zu haben. Bis bald, liebe Lodge.

Wellness Erlebnis 10.05.2016 20:49

Zwischen Regen Schnee und Sonnenschein

Yvonne | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Yvonne | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Yvonne | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Yvonne | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Yvonne | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Trotz schlecht angekündigtem Wetter machten wir uns auf ins verlängerte Wochenende. Wir wurden nicht enttäuscht. Der Begrüßung war mehr als herzlich und das Zimmer war sofort bereit zum Bezug. Auch schon am Anreisetag durften wir das reichhaltige Frühstücksbüfett genießen. Eine kurze Einweisung gab es auch, so wussten wir jetzt das man im Aryuverdischem zuerst mit einer warmen Speise beginnt. Gleich im Anschluss gab es die erste YogaStunde. Durch das wechselhafte Wetter haben wir es wirklich geschafft am Morgen bei strakendem Sonnenschein am Pool zu liegen, am Mittag bei Schnee einen Spaziergang mit atemberaubender Aussicht zu machen und am Abend bei Regen in der Sauna zu sitzen und sich rundum wärmen zu lassen. Ein unvergessliches Erlebnis.

Wellness Erlebnis 09.02.2016 15:59

Auszeit Traumzeit Wunderschön

Ankommen, Wohlfühlen, Runterkommen,
Für mich ist es fast zu sagen Fernweh oder ist es eher Heimweh.? Das Erlebnis hatte und habe ich wenn ich im Hubertus alpin Lodge und spa meine Zeit verbracht habe, im Wellness Bereich so abtauchen, dass es sich anfühlt Flügel zu haben.
Eigentlich sind hundert Wörter gar nicht nötig wenn es mit dreien schon sagen kann
Lust auf Leben
Das Konzept ist der Anspruch im Hubertus in kurzer Zeit größtmögliche Belohnung für Geist und Körper. Wellness pur, Regeneration und vieles mehr. Danke und auf ein baldiges Wiedersehen

Wellness Erlebnis 09.02.2016 13:56

Entspannung pur

Nachdem ich im Hotel ankam und mit einem leckeren Glas Sekt sehr nett begrüßt wurde, habe ich sofort die nähere Umgebung erkundet und mich inmitten von saftigen Bergwiesen und Kühen in einem atemberaubenden Panorama wiedergefunden. Mir liefen vor lauter Entspannung und Befreiung minutenlang die Tränen übers Gesicht. Nach einem solchen Ort hatte ich mich lange gesehnt. Anschließend habe ich mich im hauseigenen Kuschelbademantel in die angenehm gestaltete Spa-Landschaft begeben und bin nach ein paar Runden im sonnenverwöhnten Bad sofort auf der Liege eingeschlafen. Hubertus Alpin Lodge & Spa.
Das ist Wellness. Das ist Urlaub.

Wellness Erlebnis 09.02.2016 12:43

Genuss für Körper und Geist

Das Hubertus ist für mich ein Ort der Ruhe, des Genusses, der positiven Energie und der schönen Erlebnisse in einem. Kulinarisch wird man vom Frühstück bis zum Abendessen und sogar noch danach bei käsebuffet verwöhnt. Die Landschaft mit dem herzlichen Anton bei einer schneeschuhwanderung zu erkunden ist jedes Mal ein Genuss und Wellness für die Seele. In 8 Tage fahre ich endlich wieder los, um Körper und Seele mit Kraft in balderschwang aufzutanken.

Wellness Erlebnis 09.02.2016 11:20

Mit dickem Bauch und geschwollenen Füssen

Flauschige Decke, federleichtes Kopfkissen, Aromaduft und wohltuende Massage. Im 9. Monat schwanger waren wir froh, als wir endlich in der Wohlfühloase Hubertus angekommen sind. Aus dem Auto raus und rein in die Erholung. Wie immer war der herzliche Empfang Balsam für unsere gestresste Alltagsseele und der alkoholfreie Aperitif erfrischte unsere müden Kehlen. Im schönen Zimmer eingecheckt, fanden wir auch schon viele nützliche Tipps im Zimmer. Was passiert wenn die Fruchtblase platzt? Das Hotel Hubertus hat sich da bereits Gedanken gemacht und uns die Kontaktdaten des nächstgelegenen Spitals sowie Arztes mitgeteilt. Wie vorbildlich vorbereitet. Toll. So konnten wir unser Wellnesswochenende starten. Mit einer entspannenden Massage ging es los, die müden und geschwollen Füsse wurde wieder "aufgefrischt" und der beanspruchte Rücken wohlgesonnen. Auch die Pedicüre war der Traum und so konnte ich ein paar Tage später mit perfekten lackierten und entspannten Gefühl die Geburt unserer Tochter feiern. Wer weiss, wenn es ein Junge geworden wäre, hätte er vielleicht "Hubertus" geheissen - verdient hätte das Hotel diese Wahl.

Wellness Erlebnis 09.02.2016 10:34

Ein Traum in den Bergen

Matthias | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Matthias | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Matthias | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Matthias | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Matthias | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Matthias | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Matthias | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Matthias | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Matthias | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Matthias | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Matthias | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Matthias | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Matthias | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Matthias | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Matthias | Reise-Bild 15

Reise-Bild 15

Ein ganz besonderes Erlebnis in den Bergen ist das Hubertus in Balderschwang, egal ob als Wochenend Aufenthalt oder für 2 Wochen. Die Herzlichkeit mit der man dort empfangen wird ist einfach unvorstellbar und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen. Die Philosophie des Hotels : "Raum und Zeit für Gäste, die den Luxus der Klarheit schätzen. Mit Tradition und Leidenschaft. " sagt schon alles. Egal ob Wellness, Wandern,Skifahren,Hüttenabenden,Aktivprogramm,Lesungen,Sport, usw.. im Hubertus ist für jeden was dabei.
Und natürlich hat das Hubertus auch eine Philosophie für das Gourmet Abendessen: "Kultur für den Gaumen. In urigen Stuben. Frisch, lebendig. Und doch ganz beruhigt. Gourmet-Genuss auf 1.044m".
Um das fantastische mehr Gänge Menü,dass es jeden Abend gibt, zu beschreiben, ist hier leider viel zu wenig Platz . Deswegen schicke ich einfach Bilder mit, denn: "bildet sagen mehr wie 1000 Worte ". "grins".
Und um das ganze jetzt mit einem Satz abzuschliessen. Hubertus"Lust auf Leben" ja das stimmt.

Wellness Erlebnis 09.02.2016 10:18

Rückzugs- und Kraftort

Gleich mit der herzlichen Begrüssung began die Erholung. Das Hotel ist durchweg ein Rückzugsraum, wenn man spontan die Batterien aufladen muss. Nach fünf Tagen fühlte ich mich tiefenentspannt. Das Feinschmecker-Restaurant und das Slow-Food Konzept waren Hauptgründe, warum ich dieses Hotel wählte. Für dieses Jahr haben meine Frau und ich bereits einen weiterem Aufenthalt geplant und freuen uns auch auf das Angebot an Aktivitäten. Was noch schön wäre, wären Kochkurse, um von der herrlichen Küche etwas mit nach Hause nehmen zu können. Wir kommen definitiv wieder.

User <b>Pia</b> aus <b>Kaiserslautern</b> hat am 02.02.2016 um 17:12 dieses Wellness Erlebnis eingereicht und nimmt am Gewinnspiel teil. Pia

Wellness Erlebnis 02.02.2016 17:12

SINNESFREUDEN

Der ganze Aufenthalt im Hubertus Alpin Lodge & Spa war ein einmaliges Erlebnis für alle Sinne.
Mann konnte einfach "DIE SEELE BAUMELN LASSEN" und den einmaligen Service geniessen.
Alles war perfekt aufeinander abgestimmt und das ganze Ambiente war stimmig.
Dazu kam noch die familiäre Atmosphäre, die dem ganzen das Sahnehäubchen aufsetzte.
Zuvorkommendes und sehr freundliches Personal las einem jeden Wunsch von den Augen ab.
Allein schon das vielfältige Essen, die sorgsam ausgewählten Zutaten sowie die hervorragenden Weine
waren ein Geschmacksfeuerwerk und die Anreise und den Aufenthalt wert.
Der Schnee tat sein eigenes und verwandelte die ganze Landschaft in eine einmalige "Wintermärchenwelt".
TRAUMURLAUB VOM FEINSTEN.

Wellness Erlebnis 28.10.2015 20:47

Schwimmen mit Unterwassermusik und tanzenden Schneeflocken

Heike | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Heike | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Im Hubertus Alpinlodge und Spa Hotel in Balderschwang schneite es über mehrere Tage kräftig, nach einem einzigartigen Schneeschuhtag im hüfthohen Schnee mit dem" Allgäuer Original" Toni, dem ortskundigen und immer zu Späßen aufgelegten Wanderführer vom Hotel, genoss ich es nach mehreren erholsamen Saunagängen in der unbeschreiblich schönen Saunalandschaft und einer einzigartig wohltuenden Massage im warmen Außenpool bei leiser Unterwassermusik in der Dunkelheit mich im Wasser auf dem Rücken treiben zu lassen. Die Schneeflocken tanzten am Nachthimmel und schmolzen mir dabei im Gesicht. Dieses wunderbare Gefühl, schwerelos auf dem Wasser zu schweben und der Gedanke an den Anblick der tanzenden schmelzenden Schneeflocken hat mich noch lange nach meinem Urlaub in meinen Gedanken wohltuend in den Alltag begleitet.
Im Bild sieht man einmal den Blick aus dem Fenster und einmal Toni vom Hotel Hubertus wie er leibt und lebt, während einer Schneeschuhwanderung

Wellness Erlebnis 21.08.2014 00:01

Beim Hubertus nichts als Ruhe

Schon die Anfahrt ein Erlebnis für sich und Vorfreude beim Blick in weiß verschneite Berge - endlich oben sein, ein Traum. Das Hubertus Alpin Lodge and Spa empfängt mich mit einem Lächeln.
Beim Saunieren mit Traumaussicht . beim Infinity-Blick im herrlich warmen Außenpool, nirgends bin ich so bei mir, wie in diesem Traumhotel in den Allgäuer Alpen. Spät am Abend im erleuchteten Swimmingpool die Seele baumeln lassen und dabei die Kraft der Berge um mich spüren, das muss wohl der Wellness Heaven sein.
Wunderbar auch der wahnsinnig aufmerksame Service, der keinen Platz für offene Wünsche lässt und die wunderbaren Massagen . in Hotels, wie diesen wünscht man sich Urlaub für immer und kommt doch allerbestens erholt und wenn auch ungern nach Hause. Und schon bei der Abfahrt ins Tal träume ich vom Wiederkommen.

Wellness Erlebnis 28.02.2014 08:18

Es packt mich heute noch

Simone | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Simone | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Simone | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Simone | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Es packt mich heute noch
Geniale Eindrücke auch mal hinter den Kulissen zu schauen.

Es war entspannter und zugleich spannender Abend.
Die Faszination welche regionale Köstlichkeiten dargebracht wurden,
mit kleinen versteckten Finessen. ;-))
(Fast Food freie Zone)

Es war ein gelungener Abend.
Hier ein Dankeschön an das Hubertus Küchen Team.

Wellness Erlebnis 27.02.2014 21:33

Sehr erholsam

Unseren letzten wunderschönen Wellnessurlaub haben wir im Hotel Hubertus Alpin Lodge&Spa in Balderschwang verbracht.Von der ersten Minute an begann ein sehr erholsamer Urlaub in diesem ausgezeichnetem Hotel.Der Service,die Atmosphäre im Haus und der Umgebung,das Zimmer,das Essen,einfach alles war perfekt zum erholen und Energie auftanken.Schon wenn man das Hotel betritt,spürt man den besonderen Flair.Nichts wirkt künstlich oder übertrieben.Das liegt auch an der Auswahl der Materialien die sich auch sehr positiv auf die Akustik im ganzen Haus auswirkt.Das Essen bewegt sich auf hohem Feinschmeckerniveau und ist immer wieder ein Genuss für alle Sinne.
Wir können es kaum erwarten bald wieder zu Gast in diesem schönen Hotel zu sein.

Wellness Erlebnis 10.02.2014 11:04

Es packt mich heute noch

Rüdiger | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Rüdiger | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Rüdiger | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Rüdiger | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Geniale Eindrücke auch mal hinter den Kulissen zu schauen.

Es war entspannter und zugleich spannender Abend.
Die Faszination welche regionale Köstlichkeiten dargebracht wurden,
mit kleinen versteckten Finessen. ;-))
(Fast Food freie Zone)

Es war ein gelungener Abend.
Hier ein Dankeschön an das Hubertus Küchen Team.

Wellness Erlebnis 09.02.2014 15:42

Hubertus Alpin Lodge

Ich war letztes Jahr im März mit Freundinnen im Hubertus. Es war ein Geschäfts-Weekend. Wir wussten alle nicht wo wir hin gefahren werden. Es war traumhaft alles, vom SPA zum Esen, die Zimmer und der Service. Die Lage auch wunderschön, wir machten auch Spaziergänge es hatte Schnee. Am Abend als man hinaus sah, sah man alles beleuchtet, nur schon dieser Ausblick war wunderschön.
Ich würde jederzeit wieder gehen, und habe es auch schon weiter Empfohlen.

Wellness Erlebnis 09.02.2014 14:05

Ruhe und Natur erleben

Entspannte und ruhige sowie familiäre Stimmung im Allgäu genießen.
Ein Traum im Hubertus Lodge & SPA Balderschwang.
Abgerundet durch beste Qualität der Speisen aus der Spitzenküche dieses einmaligen Hotel.
Geführte Wanderungen und Hundeseminare, Yoga, Saunalandschaft und vieles mehr.
Nachmittag ein Küchenbüffet mit hausgemachten Spezialitäten. Und am Abend ein wirklich vorzügliches Käsebuffet genießen. Dabei in einer riesigen Büchersammlung stöbern. Einfach unbeschreiblich wertvolle Tage im Allgäu in völlig unbeschwerter Stimmung erleben. Dabei Körper und Seele mal freien Lauf lassen. Gedanken Kreisen nur um Natur und Mensch. Ein echt herrliches Gefühl.

Wellness Erlebnis 09.02.2014 13:02

Wohlfühlen im Hubertus

Mehrmals im Jahr verzaubert mich der Aufenthalt im Hotel Hubertus in Balderschwang. Das ist Ankommen, Heimkommen. Familie Traubel und deren Mitarbeiter sorgen mit ihrer natürlichen Herzlichkeit immer für einen unvergesslichen und wunderschönen erholsamen Aufenthalt. Die Zimmer, die unglaublich liebevoll im Landhausstil eingerichtet sind und jeglichen Komfort für den Aufenthalt bietet. Das Frühstück ist ein absoluter Gaumenschmaus; kaum ein anderes Hotel kann hier bezüglich Auswahl und Ambiente mithalten, der vegetarische Lunch ist stets frisch und ansprechend und das Abendessen, das als 4-Gänge-Menü serviert wird ist nicht nur geschmacklich hervorragend, sondern auch ein wahrer Augenschmaus. Die Veranstaltungen, die im Hubertus angeboten werden, sind abwechslungsreich und haben einen hohen Unterhaltungswert. Und der Spa-Bereich mit seinen angenehmen und wohltuenden Anwendungen sind einfach ein Muss. Hier fehlen mir auch die Worte um diesen zu beschreiben . einfach selbst ausprobieren. Fazit: Im Hubertus bleibt kein Wunsch unerfüllt. Ein Ort an den ich immer wieder hinkomme.

Wellness Erlebnis 27.01.2014 14:36

Ein 7 Gänge Menü ohne Bauchweh

Sarah | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Sarah | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Sarah | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Sarah | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

In einer besonders stressigen Zeit nahmen sich mein Mann und ich eine Nacht Auszeit im Hubertus Alpin Spa. Am Tag wanderten wir durch die wunderschöne Landschaft um Balderschwang und konnten schon innerhalb kurzer Zeit abschalten. Jedes Mal wenn wir nach Balderschwang fahren, haben wir das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen. Malerisch, träumerisch, wunderschön und wir fühlen uns rundum umsorgt.
Um den wunderschönen Tag auch gebührend ausklingen zu lassen, haben wir uns am Abend das Edelweiss-Menü im EDELWEISS inklusive Weinbegleitung gegönnt. Wenn man wie ich Allergiker ist, ist so ein Abend immer mit vielen Unannehmlichkeiten und einer schlimmen Nacht verbunden. Dieses Mal aber nicht. Auf alle (.) meine Allergien wurde eingegangen und trotzdem konnte ich praktisch alles mitessen. Kein Bauchweh, kein Ausschlag, nichts. Auch geschmacklich war es das beste Menü, das ich jemals gegessen habe.. :-)
Unser Mini-Aufenthalt im Hubertus Lodge Alpin Spa war ein echtes Erlebnis.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Natur- und Wellnesshotel Höflehner 4*s
Natur- und Wellnesshotel Höflehner 4*s Luxus des Natürlichen

Auf 1.117m beginnt ein Aussteigen auf Zeit. Wellness & Wandern inkl. Gourmetpension, Premium Alpin SPA, 1 Teilmassage.

4

ÜN/HP ab 497 €

HERBST-SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Herbst

Wellnesshotels im Herbst: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen in der Steiermark.

Gutschein-Wert: 1.000 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.300 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Ayurveda Resort Mandira |

    Ayurveda Resort Mandira

    19.09.

    9.16

  • Neue Hotel Bewertung: The St. Regis Maldives Vommuli Resort |

    The St. Regis Maldives Vommuli Resort

    04.09.

    9.46

  • Neue Hotel Bewertung: Amilla Maldives Resort & Residences |

    Amilla Maldives Resort & Residences

    28.08.

    9.50

  • Neue Hotel Bewertung: Soneva Fushi |

    Soneva Fushi

    27.08.

    9.48

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Gartenhotel Moser | Eppan an der Weinstraße

    Gartenhotel Moser

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Anantara The Palm Dubai Resort | Dubai

    Anantara The Palm Dubai Resort

    Dubai

  • Neues Wellnesshotel: The St. Regis Maldives Vommuli Resort | Vommuli Island

    The St. Regis Maldives Vommuli Resort

    Süd Nilandhe Atoll

  • Neues Wellnesshotel: Allgäu Sonne | Oberstaufen

    Allgäu Sonne

    Bayern