Infos

The St. Regis Maldives Vommuli Resort

AnfrageWebsite

9.46

  • Wellness

    9.31

  • Kulinarik

    9.57

  • Zimmer

    9.79

  • Lage

    9.34

  • Service

    9.28

Zimmer & Suiten

Zimmer & Suiten Hotelbewertung

Das St. Regis Maldives Vommuli Resort steht für außergewöhnliches Design inmitten einer atemberaubenden tropischen Landschaft. Dabei diente die glanzvolle Natur rund um das Resort den WOW Architekten (Warner Wong Design aus Singapur) als Inspirationsquelle. So betören die Lagunenvillen mit der Silhouette eines Mantarochens, die Bar trägt die Form eines Walhais und auch das Iridium Spa nimmt das Leitmotiv die umliegenden Meeres-Flora- und Fauna auf und erinnert an das Profil eines Hummers. Sogar die Bibliothek erscheint den Besuchern als überdimensionale Spiralmuschel. Dabei ist es den Architekten gelungen, die Natur in das Insel-Erlebnis auf eindrucksvolle Weise einzubeziehen und die Gäste des St. Regis Maldives Vommuli Resorts durch die maritimen Formen der Bauwerke in Erstaunen und Entzücken zu versetzen. Folgen Sie den Testern von Wellness Heaven bei einem Rundgang durch die Cesar Balsa Villa, die sich über 531 qm erstreckt:


Die Cesar Balsa, 2 Bedroom Villa – Mehr Raum, Luxus und Komfort geht nicht

Die Tester von Wellness Heaven durften während der Evaluierung Ende August 2022 in einem Tempel höchsten Bild vom Wellnesshotel The St. Regis Maldives Vommuli Resort | Vommuli Island | Süd Nilandhe Atoll Wohnkomforts logieren und zwar in der Cesar Balsa, 2 Bedroom Villa. Dieser sich auf sagenhafte 531 qm erstreckende Wohntraum ist mit Worten fast nicht zu beschreiben und in Größe, Eleganz, Komfort und technischer Raffinesse nicht zu überbieten. Insgesamt können in dieser Villen-Kategorie bis zu sechs Personen auf feudalste Weise nächtigen. Schon von außen macht die Cesar Balsa Villa großen Eindruck: Im Vorgarten stehen für die Ankömmlinge schon die St. Regis Fahrräder bereit. Und bevor der Gast die Villa betritt, heißt es, ein paar Stufen steigen und über die große St. Regis Fußmatte treten, um dann ins attraktive Villen-Reich zu gelangen. Begrüßt wird der Eintretende zunächst von einem repräsentativen Eingangsbereich. Dabei ist schon die Raumhöhe der Villa imposant. Heller und wertiger Holzfußboden korrespondiert hervorragend mit den Holzwänden und der Holzdecke, die mit atmosphärischen Spot-Lights versehen sind. Linkerhand des Eingangs befindet sich ein separates Gästebad sowie ein eigener Raum zur Unterbringung der Koffer. Beide Räume zeugen von einer bemerkenswert durchdachten Raumaufteilung. Dabei wird das Entrée von einem stilvollen, abstrakten Kunstwerk in maritimen Farben geziert. Auch die darunter stehende Kommode eignet sich hervorragend um die Key-Cards abzulegen. Dabei wird das elegante „Interior-Ensemble“ am Eingang lichttechnisch hervorragend in Szene gesetzt.

Eine offene und auch eine versteckte Küche sorgen in der Villa für kulinarische Hochgenüsse

Schreitet der Besucher weiter ins Villeninnere, findet er zu seiner Bild vom Wellness Hotel The St. Regis Maldives Vommuli Resort | Vommuli Island | Süd Nilandhe Atoll rechten eine im Marmor- und Holz-Gewand gekleidete Küche, die mit zahlreichen Raffinessen überrascht. Hinter einer aufklappbaren Holzwand verbergen sich Tassen, Gläser, eine Minibar, Wasserflaschen, ein kleiner Kühlschrank sowie eine Kaffeemaschine und ein Teekocher. Sogar eine Eismaschine nennt diese offene Küche ihr Eigen - ideal zum Mixen von kühlen Erfrischungen für heiße Nachmittage. Auch eine große Auswahl an Kaffeekapseln und ein Tee-Assortiment stehen für den Villen-Gast hier bereit. Eine enorme Marmorfläche mit Waschbecken eignet sich hervorragend zum Abstellen verschiedenster Speisen. Diese können in der, hinter einer Tür verborgenen Küche, zubereitet werden. In dieser „versteckten Küche“ befindet sich nicht nur ein Siemens-Herd, ein Ofen und eine Mikrowelle. Hier können Gäste selbst kochen oder sich auf Anfrage vom Hotelpersonal verwöhnen lassen. Auch zusätzliches Geschirr wird hier bereitgestellt.

Kultivierter und edler Boutique-Chic bildet das elegante Charisma der Cesar Balsa Villa

Ein riesiges Wohnzimmer ist unterteilt in einen großzügigen und sehr edlen Essbereich mit einem noblen Tisch aus dunklem Holz und acht korrespondierenden Stühlen sowie einem Lounge- und Heimkino-Areal. Ein überdimensionaler Bang & Olufsen-Flatscreen TV, eine riesige Couch, ein Sessel mit Fußstütze und ein weiteres, distinguiertes Sofa für zwei Personen bilden das elegante Wohnzimmer-Ensemble. Dabei strahlt die Cesar Balsa Villa aus jeder Pore höchst kultivierten Boutique-Chic aus. Riesige Fensterfronten krönen den Wohn- und Essbereich und holen die spektakuläre Natur der Malediven ins Villeninnere. Dabei ist die riesige Terrasse mit zahlreichem Outdoor-Mobiliar ausgestattet: Ein großer Esstisch bietet hier bis zu sechs Personen Platz für ein schmackhaftes Mittagessen. Aber auch eine große Outdoor-Couch, ein Daybed, vier Liegestühle mit Sonnenschirmen sowie eine große überdachte Daybed-Cabana schmücken die enorme Holzterrasse. Auch ein kleiner Tisch mit zwei weiteren Stühlen bietet sich auf dieser XXL-Terrasse für ein romantisches Candle-Light Dinner unter dem Sternenhimmel an. Dabei ist die Terrasse sowohl zur türkis-schimmernden Lagune ausgerichtet als auch linker- und rechterhand zur grünen tropischen Insel-Vegetation. Ein Platz zum Durchatmen, Runterkommen und zum Genießen auf allerhöchstem Weltklasse-Niveau.

Bibliophile Gäste kommen in der villeneigenen Bibliothek auf ihre Kosten

Auch eine, in dunklen Holztönen gehaltene Bibliothek mit Lesenische nennt die Cesar Balsa Villa ihr Eigen. Diese ist vis-à-vis der offenen Küche situiert und besticht durch wertigen Marmor-Boden, ein Sofa, einen runden dunklen Holztisch und zwei Lesestühle. Kosmopolitische Accessoires aus aller Welt küren dieses gelungene Ensemble und machen es zum Lieblingsplatz aller bibliophilen Gäste. Überhaupt versteht der Interior-Schmuck der Villa, der in sagenhafter Kunst an den Wänden aber auch in Holzskulpturen und kleinen maritimen Messing-Statuen daherkommt, zu verzaubern und einen Charme höchster Distinguiertheit zu versprühen.

Die Cesar Balsa Villa besticht mit höchster technischer Raffinesse

Wer noch nicht gänzlich hingerissen ist von diesem sagenhaften Eingang und Wohnbereich, der wird der Schönheit der Villa spätestens beim Betreten eines der beiden Schlafzimmer im Erdgeschoss, der großzügigen Garderobe und des phänomenalen Badezimmers erliegen. Dabei führt ein vollkommen in Edelholz gehaltener Übergang mit spitzem Giebeldach brückengleich vom Wohnbereich zum riesigen Schlafzimmer. Auch hier ist alles in edlem Holz gehalten. Die beeindruckende Deckenhöhe verleiht diesem aristokratisch anmutenden Schlafbereich eine sakrale Note. Und auch hier ist das Schlafzimmer dank überdimensionaler Fensterfronten zum Pool, dem Indischen Ozean und der grünen Vegetation geöffnet und der Gast logiert hier mit einem Gefühl größter Outdoor-Freiheit. Eine Couch mit integrierter Chaise Longue, ein Ohrensessel mit Fußstütze, zwei ultrakomfortable Einzelbetten und ein Sekretär mit Sessel gehören genauso zur ultraluxuriösen Ausstattung des Schlafzimmers wie eine Minibar mit Spirituosen, ein Kühlschrank sowie eine Kaffeemaschine. Auch ein quadratischer XXL Bang und Olufsen Flatscreen-TV schmückt das Schlafgemach. Wallende Vorhänge in Cremetönen lassen sich per Touchscreen auf den villeneigenen iPads automatisch bedienen. Überhaupt lässt sich über das iPad scheinbar alles steuern. Angefangen vom Fernseher, dem Radio, den Vorhängen, dem Licht und selbstverständlich auch der Temperatur in den verschiedenen Zimmern. Ein mehr an technischen Raffinessen ist kaum möglich.

Badezimmer, die sprachlos machen

Eine riesige Schiebetür aus Holz gewährt Eintritt in den villeneigenen Spa-Palast. Doch bevor der Besucher die heiligen Wellness-Hallen betritt, durchschreitet der anspruchsvolle Reisende noch eine enorme Ankleide, die sich sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite der Schiebetür erstreckt. Zwei riesige Ganzkörperspiegel mit offenen Garderoben mit Sitzecken, Kimonos, ultra-chicen Sonnenhüten, Hausschuhen und Flipflops, eine Personenwaage bilden das Inventar dieser repräsentativen Ankleide. Doch diese unübertreffliche Garderobe ist nur ein leiser Vorgeschmack für ein noch größeres Interior-Vergnügen. Dieses erlebt der Gast nämlich beim Betreten des Badezimmers. In hellem Marmor gehalten taucht der Urlauber hier in eine ganz eigene Wellness-Welt ein. Das Zentrum dieses Spa-Palastes bildet die ovale Badewanne, die bereits selbst wie eine Kunst-Installation anmutet. Ein verspiegelter Fernseher dient in der Badewanne der Unterhaltung, genau wie die große Glasfront, die sich gleich hinter der Badewanne erstreckt. So hat der Badende die beiden Outdoor-Duschen unter den Palmen feste im Blick. Über der Badewanne erstreckt sich hoch in den Himmel eine riesige giebelförmige Kuppel, die teilweise transparent ist, sodass der Badende auch nach oben einen atemberaubenden Blick in den wolkenlosen maledivischen Himmel und in das dichte Blätterdach der Palmen erhascht. Schlicht und ergreifend: überwältigend! Dabei werden die beiden Duschen unter freiem Himmel rechts und links von vier Ton-Skulpturen in Blätterform geziert. Tropische Pflanzen, die stimmungsvoll illuminiert werden, säumen ebenfalls das geschmackvolle duale Outdoor-Dusch-Ensemble. Überhaupt erscheint in den Bädern der Villa alles symmetrisch und ist auf höchste architektonische Harmonie bedacht. Spektakulär in Szene gesetzt sind auch die orangenen, ebenfalls gänzlich in Marmor gehalten Waschtische, die sowohl links und rechts der Badewanne platziert sind und von innen heraus zu leuchten scheinen. Welch geschickter Illuminierungs-Schachzug. Riesige, ebenfalls raffiniert beleuchtete Spiegel zieren die State-of-the-art Waschtische. Eine gigantische Walk-In Dusche, die sowohl eine Rainshower-Funktion als auch eine breite Brausen-Funktion offeriert, punktet nicht nur mit einer Verglasung zum Dschungel hinaus, sondern auch mit einer Sitzgelegenheit. Ein separates WC befindet sich ebenfalls in diesem ultimativen Badezimmer de Luxe, das mit Abstand zu den elegantesten Bädern, die die Wellness Heaven Tester bislang bewohnen durften, zählt.

Auf der Terrasse des Master-Bedrooms sind die Palmwedel zum Greifen nah

Eine ultramoderne Treppe bei der der Handlauf stylisch illuminiert ist, führt den Wellnessurlauber ins obere Stockwerk der Cesar Balsa Villa. Eine riesige moderne Interpretation eines Lüsters, der aus zahlreichen gläsernen Kugeln besteht, leuchtet dem Wellnessgast den Weg in das Master Bedroom im ersten Obergeschoss. Diesem vorgelagert ist ein offener Raum, in dem sich Geschirr, eine weitere Minibar sowie eine Kaffeemaschine befinden. Atemberaubend ist das Hauptschlafzimmer, das ebenfalls dank riesiger Glasfronten mit einem schlichtweg überwältigenden Blick auf den Indischen Ozean und die Palmen aufwartet. Tritt der Gast hinaus auf die zweite große Penthouse-Terrasse sind die Palmwedel sogar zum Greifen nah. Das Schlafzimmer punktet mit jedem erdenklichen Komfort. Auch hier findet der anspruchsvolle Luxusreisende wieder einen XXL-Bang & Olufsen Flatscreen-TV ein übergroßes und über die Maßen bequemes und weiches Kingsize-Bett vor. Leselampen zieren rechts und links des Bettes die Nachttische, während gläserne Blätter und tropfenförmige Lampen als Interior-Eyecatcher oberhalb des Bettes fungieren. Ein großer Schreibtisch und eine einladende Sitzecke zählen ebenfalls zu diesem Luxus-Master-Bedroom. Rechter- und linkerhand des Bettes befinden sich ebenfalls große Fenster, die sich in Form eines Erkers öffnen und teilweise zum Dschungel hinaus gerichtet sind.

Eine große Ankleide, ein Schminkbereich und ein riesiges Marmor-Badezimmer schmücken das erste Obergeschoss

Auch im ersten Obergeschoss findet der Wellnessurlauber einen Schminktisch und eine große Ankleide vor. Diese ist dem zweiten Badezimmer vorgelagert. Die Waschtische und Spiegel sind im Master-Bad noch größer als im Erdgeschoss-Badezimmer. Ansonsten gleicht das Master-Bad im Look & Feel dem unteren Bad und kann ebenfalls als villeninterne zweite Wellness-Oase betrachtet werden. Auch hier kann der Badende cineastischer Unterhaltung frönen, dank einem verspiegelten Flatscreen-TV. Eine geräumige Indoor-Dusche, ein separates WC, eine Personenwaage und ein beleuchtbarer Kosmetikspiegel zählen ebenfalls zur High-Class-Ausstattung dieses Bades. Nach der Dusche oder dem Bad genießt der Wellnessurlauber auf der großen Holzterrasse unter dem Palmendach genüssliche Dschungel-Mußestunden. Dass überall auf der Insel und natürlich auch in den Villen kostenloses Highspeed-Internet zur Verfügung steht, ist bei dem exzellenten Sech-Sterne-Niveau des Resorts kaum verwunderlich.

St. Regis Vommuli: 77 luxuriöse Villen sorgen für maximalen Wohnkomfort

Insgesamt haben die Gäste des St. Regis Resorts die Wahl zwischen 77 luxuriösen Villen. Von den 44 Wasservillen genießt der Besucher sagenhafte Ausblicke auf den Indischen Ozean, während die 33 Landvillen den Fokus sowohl auf das Meer als auch auf die üppige Inselvegetation legen. Dabei verfügen alle Zimmerkategorien über hochmoderne Unterhaltungssysteme, die mit diversen villeneigenen iPads steuerbar sind und alle Bäder punkten mit einer separaten Badewanne sowie einer tropischen Regendusche. Edelste Pflegeprodukte garantieren an jedem Urlaubsmorgen einen duftenden und vitalen Start in den Tag. Die Beachvillen liegen wie luxuriöse Nester mit ihren spitzen Satteldächern im opulenten Grün direkt am weißen Sandstand und am türkisblauen Meer während die Wasservillen wie große Mantarochen auf der Meeresoberfläche funkeln. Holzvertäfelungen, modernes Design, große Fenster und klare Linien holen die Natur ins Innere der Villen und gewähren fulminante Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Dabei ist es dem St. Regis Maldives Vommuli Resort bravourös gelungen, das Gefühl von grenzenloser Freiheit mit dem Eindruck zurückgezogener Intimität zu vereinen. Jede der 77 Villen im St. Regis Vommuli Resort besticht durch mindestens einen privaten Pool während die beiden „Estates“ der Insel sogar mit einem großen und einem kleinen Pool sowie insgesamt drei Schlafzimmern den Puls von Luxusreisenden freudig in die Höhe schnellen lassen.

Beach Feeling Deluxe in den verschiedensten Beach Villen des Resorts

Dabei reichen die unterschiedlichen Beach-Villen-Kategorien von der 140 qm großen Beach Villa für drei Personen über die 531 qm große Cesar Balsar Villa für sechs Gäste bis hin zum ultrakomfortablen Caroline Astor Estate. Diese Luxus-Akkomodation, die nur mit Superlativen zu beschreiben ist, erstreckt sich auf atemberaubende 620 Quadratmeter und bietet ausreichend Raum für insgesamt neun Urlaubsgäste. Ein echter Hingucker ist auch die 140 qm große und für bis zu drei Gästen konzipierte Garden Villa. Hier nächtigt der Besucher mitten im dschungelverzweigten Grün. Ein einmaliges Robinson Crusoe Erlebnis. Raschelnde Palmen, dichte, tropische Vegetation und modernste Architektur gestalten den Wellnessurlaub hier unvergesslich. Abkühlung verspricht der private Pool unter dem Palmendach und auch die einladende Terrasse mit stylischem Lounge-Mobiliar lädt zu relaxten Mußestunden im Grünen ein.

Ultrakomfortable Überwasser-Paläste mit funkelnd blauer Aussicht

Doch nicht nur am Strand, auch über Wasser können die Resort-Gäste zwischen verschiedenen exzellenten Akkomodations-Möglichkeiten wählen. Allen Überwasserpalästen der Insel gemein sind spektakuläre Ausblicke auf den türkisblauen Indischen Ozean und maximaler Wohnkomfort. Auf der 182 qm großen Overwater Villa können bis zu drei Gäste auf herrschaftliche Weise inmitten ansprechendstem Interior Design logieren. Und auch die Two Bed Sunset Overwater Villa versteht auf 334 qm insgesamt bis zu fünf Gäste zu begeistern. Auf zwei Stockwerken werden die Bewohner dieser Villa verzaubert. Doch der architektonische Höhepunkt der Insel und an Annehmlichkeiten kaum zu übertreffen ist das John Jacob Astor Estate, das mit 1.725 qm zum flächenmäßig größten Überwasser-Anwesen der Insel und auch der Malediven gehört. Dabei beeindruckt dieses gigantische Bauwerk mit einem privaten Fitnessraum, einem eigenen Kino und für den Wellness-Afficionado sogar mit eigenen Spa-Suiten, die an jedes Schlafzimmer angeschlossen sind. Drei Unterkünfte für Personal zählen ebenfalls zu diesem royalen Urlaubsrefugium. An aquatischer Opulenz mangelt es hier ebenfalls nicht: Ein 92 qm großer Infinity-Pool, ein Whirlpool und sogar zwei Tauchbecken sorgen für unbegrenzten Wasserspaß mitten im Indischen Ozean.

Wellness Heaven Bewertung
Zimmer & Suiten:
9.79

Hotelbewertung vom : The St. Regis Maldives Vommuli Resort
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: 5-Sterne Wellness- & Sporthotel Jagdhof
5-Sterne Wellness- & Sporthotel Jagdhof Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 340 €

HERBST-SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Herbst

Wellnesshotels im Herbst: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen in der Steiermark.

Gutschein-Wert: 1.000 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.300 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Ayurveda Resort Mandira |

    Ayurveda Resort Mandira

    19.09.

    9.16

  • Neue Hotel Bewertung: The St. Regis Maldives Vommuli Resort |

    The St. Regis Maldives Vommuli Resort

    04.09.

    9.46

  • Neue Hotel Bewertung: Amilla Maldives Resort & Residences |

    Amilla Maldives Resort & Residences

    28.08.

    9.50

  • Neue Hotel Bewertung: Soneva Fushi |

    Soneva Fushi

    27.08.

    9.48

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Gartenhotel Moser | Eppan an der Weinstraße

    Gartenhotel Moser

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Anantara The Palm Dubai Resort | Dubai

    Anantara The Palm Dubai Resort

    Dubai

  • Neues Wellnesshotel: The St. Regis Maldives Vommuli Resort | Vommuli Island

    The St. Regis Maldives Vommuli Resort

    Süd Nilandhe Atoll

  • Neues Wellnesshotel: Allgäu Sonne | Oberstaufen

    Allgäu Sonne

    Bayern