Infos

Kloster Marienhöh - Hideaway & SPA

Ohne Bewertung

Auf einen Blick

  • Lifestyle & Design hinter historischen Kulissen
  • ERÖFFNUNG AM 1. Mai 2009, SPA-Bereich am 1. September 2009
  • Alle 66 Zimmer sind ausgestattet mit Flat-TV, Minibar, verglaster Dusche, hochwertigen Möbeln
  • sowie vielen weiteren Annehmlichkeiten

Wellnesshotel Features

  • Outdoor Pool

  • Indoor Pool

  • Kinderbetreuung

  • WLAN im Zimmer

  • Tiefgarage

  • Fitnessraum

  • Fahrrad

  • Mountainbike

  • Ski

  • Langlauf

  • Golf

  • Tennis

  • Jogging Trail

  • Reiten

  • Rudern

  • Surfen

Gästemix

  • Paare

    %
  • Familien

    %
  • Solo

    %
  • Alle

    100%

Informationen über das Wellnesshotel

ERÖFFNUNG AM 1. APRIL 2009

Das Boutique-Hotel „Kloster Marienhöh – hideaway & SPA“ liegt erhaben auf 550 Metern Höhe und eröffnet einen großartigen Blick auf den in der Ferne ruhenden, 1,5 km langen, Steinbach Stausee. Am Rande des Hochwalds und mitten im Hunsrück, gehen hier modernes Design und Lifestyle eine spannende Symbiose mit historischem Ambiente ein. Bestens ausgerüstet ist das Haus für Gäste in den Bereichen Wellness, Tagung, Events und Aktivsport.

Betreten wird das Kloster durch eine schwere, hölzerne Pforte. An der Rezeption versinkt man in gemütlichen Loungesesseln, während nebenan in der Bar „Pilger-Lounge“ Gäste am offenen Kaminfeuer entspannt lesen.

Darüber befinden sich die Gästezimmer des Missionarshauses, die ein wenig an die Kolonialzeit erinnern, während das ganz in weiß gehaltene „Heilig Geist SPA“ im obersten Stockwerk thront. Nebenan liegt das „Haus der zwölf Apostel“ mit weiteren Gästezimmern in modernem Look. Alle 66 Hotelzimmer sind ausgestattet mit Flat-TV, Minibar, verglaster Dusche, hochwertigen Möbeln sowie vielen weiteren Annehmlichkeiten.

Zentrum des Klosters ist der historische Kreuzgarten mit seinem zartroten Bruchsteingemäuer, der im Sommer als Außenrestaurant genutzt wird. Die „Edle Abtei“, ein vierstöckiges Fachwerkgebäude, ist Mittelpunkt im Inneren der Anlage. Hier befinden sich die Restaurants im Erdgeschoss, die Tagungsräume im ersten Stock und darüber charmante Komfortzimmer und Maisonette-Suiten. Alle Suiten verfügen über eine freistehende Badewanne und einen getrennten Wohn- und Schlafbereich.

Daneben steht, etwas losgelöst, die kleine „Basilika“ mit Glockenturm und Altarschiff, die sich hervorragend für Events und Tagungen eignet. Ein geschützter Gartenbereich ermöglicht Privatsphäre bei Veranstaltungen oder auch Tagungen im Freien.

Alle Gebäude, mit Ausnahme der „Pilger-Herberge“, sind miteinander verbunden. Dieses Gästehaus ohne Sterneklassifizierung ist besonders für Wanderer geeignet, die eine einfache Unterkunft auf dem Weg über den prämierten Saar-Hunsrück-Steig suchen.

Das „Alte Refraktorium“ ist der Ort, an dem früher die Mönche gespeist haben. Hier befindet sich heute die romantische Klosterschenke mit offenem Kamin, Eichenholzdecke und Bruchsteinwänden, die 60 Personen Platz bietet. Die Speisekarte umfasst regionale Spezialitäten und mediterrane Vitalküche. „Genesis“ ist der Name des klassisch-französischen Feinschmeckerrestaurants und der griechische Terminus für das Schöpfungsbuch, dem ersten Buch Moses. Es steht für Kreativität und für besonderen Genuss wie bei „Gott in Frankreich“. Das kleine Gourmetrestaurant vermittelt Behaglichkeit, hier finden 16 Personen Platz. Im Sommer bietet die Außengastronomie zusätzlich 40 Plätze im Klostergarten, sowie 30 Plätze auf der Terrasse.

Das Hotel liegt eingebettet in 30.000m2 Natur-Parklandschaft und verfügt über einen hauseigenen Tennis-Court, Mountainbikes und einer kleinen Sporthalle, sowie ein Fitness-Center. Der prämierte Saar-Hunsrück-Wandersteig führt direkt am Hotel vorbei, drei Golfplätze sind nahe gelegen. Die urige Kegelbahn ist Schauplatz sehr lustiger Stunden. Die abwechslungsreiche Landschaft überrascht mit allerlei kulturellen Highlights, nicht zuletzt Weinfans kommen voll auf Ihre Kosten. Mit Nahe, Mosel und Saar liegen gleich drei hervorragende Weinbaugebiete in unmittelbarer Nähe, empfehlen sich für einen Ausflug und finden sich natürlich auch auf der Weinkarte wieder. Kinder entdecken auf dem Naturspielplatz vor der Tür die Welt. Bei schlechtem Wetter werden die kleinen Hunsrück-Indianer im eigenen, betreuten Kinderhaus bestens umsorgt.
Alle 2 Bilder ansehen

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jordan´s Untermühle
Jordan´s Untermühle Ausserhalb N°1 – Winter-Auszeit in Rheinhessen

Wellness in Ausserhalb-Lage. Traditionell trifft modern. Wein, Genuss, Entspannung und Sicherheit durch Abstand.

2

ÜN/HP ab 239 €

WINTER SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Winter

Wellnesshotels im Winter: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -25 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.300 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: MOHR life resort |

    MOHR life resort

    18.01.

    9.41

  • Neue Hotel Bewertung: Alpenresort Schwarz |

    Alpenresort Schwarz

    09.01.

    9.65

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Berlins KroneLamm |

    Hotel Berlins KroneLamm

    09.01.

    9.21

  • Neue Hotel Bewertung: Parkhotel Adler |

    Parkhotel Adler

    28.12.

    9.21

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Dirsch Wellness & Spa Resort | Emsing

    Hotel Dirsch Wellness & Spa Resort

    Bayern

  • Neues Wellnesshotel: Wellnesshotel Engel | Grän im Tannheimer Tal

    Wellnesshotel Engel

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Grand Hôtel Les Endroits | La Chaux-de-Fonds

    Grand Hôtel Les Endroits

    Neuenburg

  • Neues Wellnesshotel: Esplanade Tergesteo - Luxury Retreat | Montegrotto Terme

    Esplanade Tergesteo - Luxury Retreat

    Venetien