Infos

Posthotel Achenkirch

  • Wellness

    9.87

  • Kulinarik

    9.78

  • Zimmer

    9.84

  • Lage

    8.33

  • Service

    9.91

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Das Wellness-Angebot des Posthotels Achenkirch stellt andere Hotels seiner Vergleichsgruppe in den Schatten. Der 7.000 qm große Spa- und Wellness-Bereich setzt nicht nur durch seine gigantische Größe, sondern auch aufgrund des unermesslichen Einfallsreichtum und der Vielfalt an Erholungsmöglichkeiten Maßstäbe.

Die größte Pool-Landschaft Tirols

Damit Sie sich ein besseres Bild machen können, möchten wir Sie auf eine kurze Reise durch das einmalige Erholungsparadies am Achensee einladen: Legen Sie Ihre Kleider ab, ziehen Sie sich den lauschigen Bademantel über und tauchen Sie ein in ein Badevergnügen der besonderen Art. Die wunderschöne Architektur und der glitzernde Sternenhimmel des Indoor-Pools werden Sie verzaubern und zum Träumen inspirieren. Schwelgen Sie im Rosenduft und fühlen Sie sich in der Aromagrotte wie Kaiser vergangener Tage. Beruhigt und entspannt vom stressigen Alltag treten Sie nun ins Freie und gönnen Ihrer Haut besondere Streicheleinheiten. Fern ab von den Ozeanen dieser Welt gelegen, können Sie hier mit Blick auf die schöne Tiroler Alpenlandschaft im Salzwasser der zwei ganzjährig beheizten Solebecken baden und die starke Auftriebskraft und heilende Wirkung des Salzes, die sonst nur Besuchern des Toten Meeres vorbehalten ist, genießen. Lassen Bild vom Wellnesshotel Posthotel Achenkirch | Achenkirch am Achensee | Tirol Sie Ihre Seele baumeln auf den ultrakomfortablen Outdoor-Liegen, in schattigen Strandkörben oder im gemütlichen Indoor-Bereich der Licht durchfluteten Sonnenhalle. Ist Ihnen nach einer Erfrischung zumute, so genehmigen Sie sich einen kühlen Cocktail im Bistro „Seerösl“.

Einzigartige Sauna-Welt im Posthotel Achenkirch

Haben Sie genug Sonne getankt und ruft Ihr Geist nach Läuterung? Dann betreten Sie nun die einzigartige Saunalandschaft des Hotels. Bereits im Eingangsbereich fällt Ihnen die Stilsicherheit und das ästhetische Empfinden des Einrichters ins Auge und Sie erfahren die Leichtigkeit des Seins durch die vollkommene Perfektion dieser Thermenlandschaft. Hier blieben keine Ideen unverwirklicht. Pflegen Sie Ihre Gesundheit, denn sie ist das teuerste Gut, das Sie besitzen - in der Tiroler Schwitzstube, im Heubad oder der Kamillen- und exotischen Tropenregen-Grotte. Mit erhitztem Gemüt treten Sie ins Freie und kühlen sich, neben dem heißen Whirlpool, unter einem kristallklaren Wasserfall ab oder ruhen sich auf den zahlreichen Wasserbetten aus. Äußerlich erfrischt können Sie sich mit diversen Säften und getrockneten Früchten auch innerlich stärken.

Relaxen im "versunkenen Tempel"

Ein absolutes Highlight des Posthotels ist seit Winter 2007 der sich über zwei Etagen und auf 500 qm erstreckende neue Saunabereich "Versunkener Tempel". In diesem einmaligen Entspannungsrefugium, das sich im Inneren der Erde befindet, regieren die vier Elemente Wasser, Feuer, Erde, Luft und führen den Ruhe- und Erholungssuchenden zu Ausgeglichenheit, Harmonie und vollkommener Glückseligkeit. Hier im Bild vom Wellness Hotel Posthotel Achenkirch | Achenkirch am Achensee | Tirol Meditationsraum hat man das Gefühl, im Nirvana des Erdenreiches angekommen zu sein. Eine große Kuppel krönt den Meditationstempel, der von einer riesigen, runden Feuerstelle, die über dem Wasser eines Teiches zu schweben scheint, beleuchtet wird. Bequeme Relax-Liegen, Wasserbetten und kuschelige „Wellness-Nester“ laden hier zur inneren Einkehr und Reflexion ein. In mystisch, geheimnisvollem Ambiente umgeben von chinesischer Mythologie schwitzt man sich in der Tempelsauna gesund und erfährt im benachbarten Eisbrunnen wohltuende Abkühlung. Wer sein Hautbild verfeinern möchte und die feuchte Hitze präferiert, ist im Soldedom mit hochkonzentrierter Sole aus dem Karwendelgebirge bestens aufgehoben. Verspannungen werden in diesem Tempel des inneren Wohlbefindens gelöst, der Stoffwechsel wird angeregt und überhaupt fühlt man sich nach einem Besuch dieses einmaligen Soledoms wie neu geboren. Rekreative Energien werden darüber hinaus auch in der benachbarten Drachen-Sauna freigesetzt. Eigens für dieses Dampfbad schuf ein Bühnenbildner der Salzburger Festspiele einen in Stein gemeißelten Drachen, als Symbol für Glück und Zufriedenheit, der heute die heiligen Gemäuer dieser Schwitzstube ziert.

Ganz nach Kneippscher Manier umgeben von einer Aura der Patina kann man nach den diversen Saunagängen auf dem „Pfad des Wassers“ wandeln. Durch die abwechselnd kalten und heißen Wasserbecken stärkt man sein Immunsystem und die verschiedenen Flusskiesel stimulieren die Akupressurpunkte an den Füßen. Nach einem Besuch dieser feurigen Spa-Traumwelt sollten Sie sich von dem 40-Seiten umfassenden Beauty-Programm des hoteleigenen Atrium-Spas inspirieren lassen. Folgen Sie Ihrer inneren Stimme und tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes. Möchten Sie sich einmal im Leben wunschlos glücklich fühlen? Von der Kräuterstempelmassage über ein Schokoladenbad bis hin zur Yin-Yang-Packung werden Ihnen im Atrium-Spa alle Beauty-Raffinessen geboten. Neben der besonderen chinesischen Shaolin Massage oder der tiefenentspannenden Reiki-Massage sei Ihnen vor allem auch die wohltuende und verspannungslösende Sportmassage ans Herz gelegt. Eines ist gewiss, das Wellness-Angebot des Posthotels, das seine Gäste mit exklusiven Beauty-Produkten aus dem Hause St. Barth, Alpienne oder Cellcosmet verwöhnt, gilt als unübertrefflich und unique.

Re-Evaluierung 2011
Bei der Re-Evaluierung im Dezember 2011 genossen die Tester von Wellness Heaven® vor allem die angenehme Cocooning-Atmosphäre des Hauses, die sich dem Besucher gerade zur Winterzeit im besonderen Maße offenbart. Nach einem ausgedehnten Spaziergang in der verschneiten Wintermärchenlandschaft gibt es einfach nichts Schöneres, als im Soledom, der Drachensauna oder dem Meditationsraum im versunkenen Tempel zu entspannen. Abwechslungsreich ist das Fit und Aktivprogramm des Posthotels Achenkirch Resort & Spa. Es reicht von der Wirbelsäulen Gymnastik über Reissack Qi Gong bis hin zu ausgefalleneren Sportarten wie Smovey Walken oder Zumba Fitness. Selbstverständlich kommen auch Yoga Afficionados beim morgendlichen Sonnengruß oder der Yoga Hormonbalance Session voll auf Ihre Kosten. Für Gäste, die es ein wenig ruhiger mögen, sind die autogenen Trainigseinheiten, die Bewegungsmeditation oder die Herz Chakra Meditation zu empfehlen. Kurzum, das Vitalprogramm des Posthotels könnte kaum vielseitiger gestaltet sein. Und auch im Treatment-Bereich überzeugt das Posthotel Achenkirch Resort & Spa durch ein gleich bleibend hohes Service-Niveau. Dabei gebührt der virtuosen Vollmassage des erfahrenen Therapeuten Sung Manuel besondere Erwähnung.

Re-Evaluierung 2015
Seit der letzten Evaluierung ist im Posthotel Achenkirch insbesondere ein neuer textilfreier Bereich im Innenhof hinzugekommen. Der Yin-Yang-Pool besteht aus einem kalten und einem warmen Becken, dieser Temperaturkontrast wird auch abends durch die atmosphärische Illuminierung mit Blau und Rot wirkungsvoll verdeutlicht. Neu ist auch die geräumige Blockhüttensauna im Außenbereich, die sich ideal für Aufguss-Zeremonien durch die Posthotel "Sauna-Professoren" eignet. Der Spa-Bereich des Posthotels Achenkirch ist mit dieser Erweiterung auf grandiose 7.000 qm angewachsen.

Eine neue Besonderheit ist seit 2015 das eigens entwickelte „Posthotel Achenkirch Kraftritual“. Eine Kombination aus Beauty-Anwendung und Oberkörper-Fuß-Massage, hat dieses Treatment bei guter Durchführung den tiefenentspannenden Effekt einer Ganzkörperbehandlung. In unserem konkreten Fall waren wir bei Katharina in besten Händen: Essenzen aus dem Alpenraum werden mit sanftem Druck in Hals, Schultern und Schläfen einmassiert und entfalten durch ihre regenerative Wirkung sowie ihren Duft eine eigene Form der Entspannung. Nachdem die Füße mit derselben Behandlung versehen sind, entfaltet sich auf überraschende Weise das Gefühl einer erfolgten Komplettmassage, was dem neuen Signature Treatment des Posthotels Achenkirch in der Tat einen rituellen Charakter verleiht, dem für die Zukunft noch viel Erfolg zu wünschen ist.

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.87

Hotelbewertung vom : Posthotel Achenkirch
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Mindestens 0 Sterne

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten
Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten Wellness-Spaß „LifeStyle“

5 ÜN inkl. HP mit 5 Menüs zur Auswahl inkl. Hydrojetmassage im stylischen LifeStyle DZ.

5

ÜN/HP ab 428 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von sieben Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 9.500 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel: Wellnessurlaub zu gewinnen.
Borgobrufa Spa Resort Wellnessurlaub in Umbrien gewinnen

Entdecken Sie den größten Wellness-Bereich Umbriens. Gewinnen Sie vier Übernachtungen für zwei Personen.

Gutschein-Wert: 1.080 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Park Hotel Mignon & SPA |

    Park Hotel Mignon & SPA

    16.05.

    9.32

  • Neue Hotel Bewertung: Wellness Resort Quellenhof ***** |

    Wellness Resort Quellenhof *****

    15.05.

    9.49

  • Neue Hotel Bewertung: Shanti Maurice |

    Shanti Maurice

    22.04.

    9.38

  • Neue Hotel Bewertung: Maradiva Villas Resort and Spa |

    Maradiva Villas Resort and Spa

    22.04.

    9.45

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Vital Hotel Frankfurt | Hofheim

    Vital Hotel Frankfurt

    Hessen

  • Neues Wellnesshotel: The Residence Mauritius | Belle Mare

    The Residence Mauritius

    Mauritius

  • Neues Wellnesshotel: Maradiva Villas Resort and Spa | Flic en Flac

    Maradiva Villas Resort and Spa

    Mauritius

  • Neues Wellnesshotel: Alpenwelt Resort | Königsleiten

    Alpenwelt Resort

    Salzburger Land