Wellnesshotels

Wellness Heaven® Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie Wellness-Reisen im Gesamtwert von 9.500 €

Bitte wählen Sie Ihre Favoriten aus:

Aktuelle User Votes

User <b>Anonym</b> hat am 05.12.2016 um 19:43 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 05.12.2016 19:43
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> hat am 05.12.2016 um 18:16 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 05.12.2016 18:16
  • Wellness

    BollAnts – Spa im Park
  • Zimmer

    Posthotel Achenkirch
  • Lage

    DAS TEGERNSEE | hotel & spa
  • Service

    Alpin Life Resort Lürzerhof
User <b>Bernadette</b> hat am 05.12.2016 um 12:42 eine Vote abgegeben.
Bernadette Vote am 05.12.2016 12:42
  • Wellness

    Alpenresort Schwarz
  • Kulinarik

    Wellnesshotel Seeleiten
  • Zimmer

    Golf & Spa Resort Andreus*****
  • Lage

    Golf & Spa Resort Andreus*****
  • Service

    STOCK resort
User <b>Anonym</b> hat am 04.12.2016 um 22:00 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 04.12.2016 22:00
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> aus <b>Tamm</b> hat am 04.12.2016 um 13:47 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 04.12.2016 13:47
  • Kulinarik

    Sonnenalp Resort-Spa-Golf
  • Lage

    Sonnenalp Resort-Spa-Golf
  • Service

    Sonnenalp Resort-Spa-Golf
User <b>Anonym</b> hat am 04.12.2016 um 12:57 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 04.12.2016 12:57
  • Wellness

    Therme Laa - Hotel & Spa****S
  • Kulinarik

    Hotel Alpenhof
  • Zimmer

    Alpenresort Schwarz
  • Lage

    Alpine Luxury Hotel Post Lermoos****s
  • Service

    Jagdhof Spa Hotel
User <b>Anonym</b> hat am 03.12.2016 um 22:10 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 03.12.2016 22:10
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> hat am 03.12.2016 um 19:31 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 03.12.2016 19:31
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> hat am 03.12.2016 um 16:47 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 03.12.2016 16:47
  • Wellness

    Bio- und Wellnessresort Stanglwirt
  • Kulinarik

    Lefay Resort & SPA Lago di Garda
  • Zimmer

    THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior
  • Lage

    Kaysers Tirolresort
  • Service

    Das Alpenhaus Kaprun
User <b>Anonym</b> hat am 03.12.2016 um 11:41 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 03.12.2016 11:41
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> aus <b>Straubing</b> hat am 02.12.2016 um 23:58 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 02.12.2016 23:58
  • Wellness

    STOCK resort
  • Kulinarik

    HUBERTUS Alpin Lodge & Spa
  • Zimmer

    Wellness Resort Quellenhof *****
  • Lage

    Schloss Elmau
  • Service

    STOCK resort
User <b>Christoph</b> hat am 02.12.2016 um 16:23 eine Vote abgegeben.
Christoph Vote am 02.12.2016 16:23
  • Wellness

    Jagdhof *****  Wellnesshotel
User <b>Anonym</b> hat am 02.12.2016 um 15:35 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 02.12.2016 15:35
  • Wellness

    Hotel Klosterbräu***** & SPA
  • Kulinarik

    Hotel Klosterbräu***** & SPA
  • Zimmer

    Landhotel Birkenhof
  • Lage

    MOHR life resort
User <b>Anonym</b> aus <b>Stuttgart</b> hat am 02.12.2016 um 13:44 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 02.12.2016 13:44
  • Zimmer

    Holzhotel Forsthofalm
  • Lage

    Holzhotel Forsthofalm
  • Service

    Alpenresort Schwarz
User <b>Anonym</b> hat am 02.12.2016 um 11:50 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 02.12.2016 11:50
  • Zimmer

    Alpen Karawanserai
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> hat am 01.12.2016 um 19:51 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 01.12.2016 19:51
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> aus <b>Nigde</b> hat am 01.12.2016 um 13:35 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 01.12.2016 13:35
  • Wellness

    DAS TEGERNSEE | hotel & spa
  • Kulinarik

    HUBERTUS Alpin Lodge & Spa
  • Zimmer

    Holzhotel Forsthofalm
  • Lage

    Alpin Panorama Hotel Hubertus
  • Service

    Das Central - Alpine . Luxury . Life
User <b>Anonym</b> hat am 01.12.2016 um 10:43 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 01.12.2016 10:43
  • Wellness

    Jagdhof *****  Wellnesshotel
  • Kulinarik

    Mirabell Dolomiten Wellness Residenz *****
  • Zimmer

    THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior
  • Lage

    Wellness-Residenz Schalber
  • Service

    Jagdhof Spa Hotel
User <b>Anonym</b> hat am 01.12.2016 um 09:37 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 01.12.2016 09:37
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> aus <b>Crailsheim</b> hat am 30.11.2016 um 16:11 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 30.11.2016 16:11
  • Wellness

    AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld
User <b>Anonym</b> aus <b>Salzburg</b> hat am 30.11.2016 um 12:04 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 30.11.2016 12:04
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> aus <b>Lugo</b> hat am 30.11.2016 um 11:56 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 30.11.2016 11:56
  • Wellness

    Wellness Resort Quellenhof *****
  • Kulinarik

    ALPIANA Resort
  • Zimmer

    Golf & Spa Resort Andreus*****
  • Lage

    Excelsior Mountain Style Spa Resort ****s
User <b>Anonym</b> hat am 29.11.2016 um 10:38 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 29.11.2016 10:38
  • Wellness

    MOHR life resort
  • Kulinarik

    Lefay Resort & SPA Lago di Garda
  • Zimmer

    Posthotel Achenkirch
  • Lage

    »DAS KRANZBACH« Hotel & Wellness-Refugium
  • Service

    Hotel Klosterbräu***** & SPA
User <b>Anonym</b> hat am 27.11.2016 um 14:15 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 27.11.2016 14:15
  • Zimmer

    Hotel Mooshof
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> hat am 27.11.2016 um 13:34 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 27.11.2016 13:34
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> hat am 27.11.2016 um 12:36 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 27.11.2016 12:36
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> hat am 27.11.2016 um 09:32 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 27.11.2016 09:32
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> hat am 26.11.2016 um 11:50 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 26.11.2016 11:50
  • Lage

    Ritzenhof - Hotel und Spa am See
User <b>Anonym</b> aus <b>Stutensee</b> hat am 26.11.2016 um 11:19 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 26.11.2016 11:19
  • Wellness

    »DAS KRANZBACH« Hotel & Wellness-Refugium
  • Kulinarik

    Hotel Bachmair Weissach
  • Zimmer

    Bio- und Wellnessresort Stanglwirt
  • Lage

    Hotel Forsthofgut
  • Service

    STOCK resort
User <b>Anonym</b> aus <b>Hamburg</b> hat am 26.11.2016 um 08:42 eine Vote abgegeben.
Anonym Vote am 26.11.2016 08:42
  • Wellness

    Lefay Resort & SPA Lago di Garda
  • Kulinarik

    Lefay Resort & SPA Lago di Garda
  • Zimmer

    THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior
  • Lage

    Romantik Hotel Im Weissen Rössl
  • Service

    Interalpen - Hotel Tyrol GmbH

Neue Wellness Erlebnisse

» Ansicht wechseln: Erlebnisse mit Top Bewertung

Wellness Erlebnis 23.11.2016 10:13

Leider noch keine Wellness-Erfahrungen

Dennis | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Hallo!
Leider konnte ich bis jetzt noch keine direkten Wellness-Erfahrunge sammeln. Da ich jedoch unheimlich gerne einmal einen schönen Wellness-Urlaub machen würde, der über einen Thermenbesuch im Weihnachtsurlaub hinausgeht, würde ich Ihnen vielleicht gerne über ein anderes schönes Urlaubserlebnis berichten:
Im September 2008 war ich, nach dem damaligen Tsunami in Sri Lanka. Ich war wahnsinnig beeindruckt von den Menschen dort, die trotz dieser Katastrophe und dem Verlust von fast allem was sie besaßen die Zuversicht und Lebensfreude nicht verloren! Niemand war pessimistisch oder beklagte sich!
Seitdem rufe ich mir diese Erlebnisse immer wieder einmal ab, wenn ich mich schier über Lapalien aufrege!
Zu diesem beeindruckenden Erlebnis kam noch dazu, dass wir in dem ganzen Chaos einen kleinen Hundewelpen fanden, den wir mit etwas bürokratie und vielen Stunden am Zoll, hier in Deutschland ein neues, spannendes Leben (für ihn und für uns) boten konnten! Es war eine wunderschöne Zeit mit ihm und alleine deshalb werde ich diesen Urlaub nie mehr vergessen! Leider musste ich unseren lieben Piko im Sommer nach einer längeren Krankheit einschläfern lassen, was uns bis heute wahnsinnig bestürzt...

Wie gesagt, mit einem Wellnesserlebnis in einem tollen Hotel konnte ich Ihnen leider bis jetzt nicht dienen, aber ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich durch Sie, die Möglichkeit dazu bekäme! :-)

Die anschließenden, hoffentlich tollen Erlebnisse würde ich Ihnen selbstverständlich gerne, als "Entschädigung", schriftlich nachreichen! ;-)

Viele Grüße aus Traunstein.

Wellness Erlebnis 19.11.2016 12:17

Kurzurlaub in der Nähe vom Bodensee

Als Geburtstagsgeschenk meiner Großmutter, sind wir zu dritt, meine Mutter und ich haben sie begleitet, in ein 4 Sterne Hotel für zwei Tage eingekehrt.
Das beste war der Spa Bereich, es gab viele Saunen und einen tollen Pool mit Blick nach qusen.
Zur Erfrischung gab es Obst und Tee. Das könnten wir in einer gemütlichen lounch genießen.

Danach gab es die Möglichkeit für ein Abendessen in das Hotel eigene Restaurant zu gehen und dort zu speisen.

Die Zimmer waren gemütlich eingerichtet und eigneten sich zum Entspannen nach dem Tagesausflug in die schöne Umgebung.

Es war ein super Aufenthalt um sich zu entspannen und vom Alltag abzuschalten.

Wellness Erlebnis 14.11.2016 11:48

Entspannung pur im Allgäu

Nadja | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Nadja | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Nadja | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Nadja | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Wir hatten im Oktober einen traumhaften Kurzurlaub im König Ludwig Hotel im Allgäu. Da wir im Sommer diesen Jahres geheiratet hatten beschlossen wir eine ganz besondere Suite zu buchen - die Träumerei - mit integrierter Sauna und Panoramafenster in die Alpen. Abends haben wir im hoteleigenen Restaurant gespeist wie König Ludwig selbst- mit einem 5 Gänge Menü, sehr gutem Wein und wirklich köstlichem Essen. Ich erinnere mich noch genau an den Moment, als ich aus unserer eigenen Sauna kam, mich kurz auf dem Balkon ausruhte und danach im Bademantel zur Massage im Erdgeschoss des Hotels lief - das war wirklich Entspannung pur. Am letzten Tag sind wir dann noch auf eine Alm gewandert- mit Sonne satt und das Ende Oktober- es war wirklich toll!!!

Das König Ludwig Wellness & Spa Resort Allgäu****S

Wellness Erlebnis 09.11.2016 11:58

Schöne Auszeit

Birgit  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Ich war im Mai ein Wochenende im Lindner Hotel & Sporting Club Wiesnsee. Es war ein traumhafter Aufenthalt. Der Wellnessbereich lässt keine Wünsche offen und das Restaurant bietet eine umfangreiche Auswahl erlesener Speisen. Die Hotel eigene Golfanlage ist perfekt. Ich habe meine Auszeit sehr genossen. Die Behandlungen im Beautybereich lassen einen entspannen und relaxen . Die Damen im Beautybereich waren unaufdringlich und sehr höflich und behutsam. Ich kann gestressten Großstadtmenschen einen Aufenthalt in dieser beschaulichen Landschaft nur empfehlen

Wellness Erlebnis 02.11.2016 19:40

Entspannung

Manfred | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Es war ein wunderbares Gefühl nach einer Tagesetappe mit dem Mountainbike vom Reschensee und einer Anfahrt über Meran in diesem Hotel anzukommen.
Entspannung vom ersten Moment an: kurzer , sehr persönlicher Check-In und anschließend gleich ein Weizenbier auf die Terrasse des Zimmers. Nach einem kurzen Refresh
habe ich dann sofort das Angebot des Wellness-Bereiches genutzt: Sauna und anschließend Indoor-Outdoorpool. Anschließend habe ich mit meiner Frau auf einer Liegeschaukel die
umliegenden Berge genossen-Wellness für die Augen. Die Anstrengung des ganzen Tages ist einer wohligen Entspannung gewichen und wurde von einen ausgezeichneten Abendmenu
gekrönt. Das Chalet Mirabell ist ein toller Ort, der mit einer familiären Atmosphäre restlos überzeugt.

Hotel Chalet Mirabell

Wellness Erlebnis 02.11.2016 18:43

Familie und Natur

Sofia | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Sofia | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Sofia | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Alle die Familieisr hier. Zusammen bleiben im Natur und Ruhe. Kinder lachen. Erwachsene haben relax. Alles ist so malerisch. Alles ist unser. Alles ist bunt: rot, gruen, blau, himmelblau, rosa, gelb, braun, orange und auch die Sonne scheint. Schnee ist auch hier, immer so weiss. Und endlich... Mirabell im Avelengo-Meran 2000 ertwartet uns....wie zu Hause. Herzlich willkommen! Was koennen wir noch hoffen? Musik fuer unsere Seele und Foroehlichkeit fuer unserem Hertz. Alles geht uns so gut. Was moechten noch? Was wollen? Wir haben alles und alles ist mit uns. Traume sind hier im Mirabell fuer Jahre, und Jahre noch.

Wellness Erlebnis 02.11.2016 17:03

Alpenglühn

Sonja | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Sonja | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Sonja | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Sonja | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Schon die Anreise war ein Genuss. Umringt von Bergen und einfach nur Natur erreichten wir unser Domizil. Es hat unsere Vorstellungen bei weitem übertroffen. Der Empfang war herzlich und souverän - mit Sekt und einem ausgezeichneten Speck aus der Region wurden wir begrüßt. Unser Zimmer war noch nicht fertig, doch bei solch einem Empfang fiel uns das Warten nicht schwer. Auf der sehr schönen und gemütlichen Terrasse genossen wir den Ausblick in die herrliche Berglandschaft. Nun war es soweit, wir wurden auf unser Zimmer geführt - und "surprise" wir erhielten ein Upgrade. Wir konnten nun unser Wellnesswochenende in einer Suite genießen, und das taten wir auch in vollen Zügen. Das Ambiente war einfach perfekt. Geschmackvoll eingerichtet - nicht zu überladen - sehr stilvoll. Am Abend wurden wir mit einem köstlichen Abendessen verwöhnt, das keine Wünsche übrig ließ. Auch der Wellnessbereich, innen wie außen, war einfach fantastisch. Ein Wochenende wie man sich es wünscht. Wir kommen sicher wieder.

Hotel Chalet Mirabell

Wellness Erlebnis 02.11.2016 16:16

Der einzige Ort der Welt an dem alles möglich ist

Janine | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Okay, vielleicht nicht alles... Aber Schloss Elmau hatte so viel zu bieten, dass ich nicht mehr gehen wollte. Von in der Spa entspannen, auf einem Picknick Leckereien essen, unterm Michelin-Sternehimmel essen und mich mit einem der leckersten Espresso Martinis verwöhnen lassen bis zu Yoga und Pilates - die reinste Wohltuung für Körper und Geist. Den Kaffee mit Sojamilch oder doch lieber mit Mandelmilch oder Reismilch? Willkommen im Paradies! Auch das Essensbuffet im Restaurant ist pardiesisch! Auch wenn das Wort "Buffet" eher an Schulheim erinnert: de Salatbar ist so frisch und phantasievoll, dass ich hier locker alles alleine gegessen haben könnte. Mein persönlicher Favorit war jedoch der beheizte Rooftop Pool mit Blick auf das Bergpanorama.

Schloss Elmau

Wellness Erlebnis 25.10.2016 21:10

Schwangau

Anke | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Anke | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Anke | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Anke | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Einfach ein Traum. Im August habe ich mich spontan für dieses Hotel entschieden und es keine Minute bereut. Ob Wellness, kulinarik oder die traumhaften Berge es war einfach ein Genuss.
Die große Saunalandschaft mit angrenzenden Ruhebereich war top. Der Indoorpool und der Aussenpool haben für die nötige Abwechslung gesorgt. Am Besten war der Nachmittagscafe auf der Sonnenterrasse in mitten der Berge. Oh ich genieße noch wenn ich es alles hier schreibe. Ganz großes Lob an den Service und die Zimmermädchen. Alle sind super nett und immer hilfsbereit. Macht weiter so ihr habt auf jeden Fall einen neuen Stammgast gewonnen.
Plane bereits wieder nächstes Jahr meinen Urlaub im König Ludwig.

Das König Ludwig Wellness & Spa Resort Allgäu****S

Wellness Erlebnis 25.10.2016 19:36

Hochzeitsantrag

Michael | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Michael | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Dieser Text handelt zwar nicht von unserem letzten Urlaub in diesem wundervollen Hotel, sondern bezieht sich auf unseren Urlaub im Jahre 2009:
Nach knapp 9 jähriger Beziehung stand unser 2. Urlaub im Preidlhof an. Da wir bereits früher mit dem Gedanken zu Heiraten gespielt haben, nutzte ich die Gelegenheit und meldete mich vorgängig beim Spa-Team "Jungbrünnl" um eine kleine Überraschung einen stilechten Antrag zu planen. Was eignete sich da besser als die 100m2 grosse Privat-Spa. Nach einem Aufenthalt im Dampfbad genossen wir eine entspannende Partnermassage. Zum Abschluss ging's dann noch Sprudelbadewanne, wo wir ein bisschen über unsere Zukunft sinnierten, worauf ich unverfänglich das Thema Hochzeit in's Spiel brachte. Trotz der mit Rosen dekorierten Wanne und einem Herzkissen wurde bis dahin noch kein Verdacht geschöpft. Auf die Frage, ob Sie mich denn auch heiraten wolle, grinste Sie und verlangte nach einem ordentlichen Hochzeitsantrag. Den konnte ich natürlich zusammen mit passenden Verlobungsringen bieten :-)
Nach dem Spa-Aufenthalt wurden wir vom Spa-Team natürlich gespannt erwartet. Die erste Frage war natürlich, wie die Entscheidung gefallen sei, was wir mit einem freudigen Ja bezeugen konnten.
In der Zwischenzeit sind wir zum 7. Mal in diesem tollen Hotel zu besuchen. Praktischerweise genau an unserem 6. Hochzeitstag, was ich wiederum mit dem Hotel plante. Die wundervolle Überraschung gelang einmal mehr und das ganze Team freute sich mit uns.
Auch wenn wir nicht jedes Mal am Aufenthalt etwas zu feiern haben, so freuen wir uns jedes Mal auf einen Aufenthalt. Es ist einfach ein Ort um die Seele baumeln zu lassen. Das ganze Team unternimmt wirklich alles, unterstützt von der wundervollen Wellness-Anlage, um dies zu erreichen. Ein grosses Dankeschön an das ganze Team! Wir kommen wieder und freuen uns ab der vergangenen Besuche :-)

Wellness Erlebnis 25.10.2016 18:26

Traum-Tage in Südtirol

Priska | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Mit einer Freundin erlebte ich die entspannensten Tage meines Lebens. Das Ambiente, die Landschaft und das Personal waren unbeschreiblich! Auch die Mischung aus traditionellem Familienbetrieb und modernster Ausstattung beeindruckte mich sehr. Eine Gesichtsbehandlung, die ich mir gönnte, mit den eigenen Quellenhof Produkten wae unglaublich angenehm und das Ergebnis klasse! Noch nie habe ich mich in einem Hotel so wohl gefühlt. Ein paar Tage mit meinem Freund dort verbringen zu können wäre ein Traum. Leider ist es zu teuer, wir können es uns nicht leisten.

Wellness Resort Quellenhof *****
User <b>Eva</b> hat am 25.10.2016 um 11:39 dieses Wellness Erlebnis eingereicht und nimmt am Gewinnspiel teil. Eva

Wellness Erlebnis 25.10.2016 11:39

Balsam für rauchende Köpfe

Eva | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Eva | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Eva | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Eva | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Eva | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Eva | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6



Yoga, Ayurveda, Curry - vieles was für Geist, Körper und Seele des Menschen am besten ist, kommt einfach aus Indien.

Um einmal in den wahren Genuss all dieser Dinge zu kommen hatten wir beschlossen einen Wellness-Trip nach Kerala in Südindien zu machen!

Wir waren bei der Ankunft dort extrem aufgeregt, da wir für diese Reise doch ein ganzes Stück aus unserer mitteleuropäischen Alpen-Spa-Hotel-Komfortzone ausbrechen mussten. Aber der erste Eindruck war direkt sehr positiv, was vor allem an den äußerst herzlichen Menschen lag, die uns bestens umsorgt haben und an der traumschönen Atmosphäre des Old Harbor Hotels in Cochin. Und natürlich hat auch die bezaubernde Landschaft der Kerala-Backwaters mit dem unendlichen Grün und den vielen palmen dazu beigetragen, dass wir uns direkt wohlgefühlt haben.

Die ersten Tage verbrachten wir damit dem hauseigenen Yoga-Unterricht zu folgen und auf der Dachterrasse Massagen und andere Ayurveda-Behandlungen zu genießen. Am fünften Tag war es dann soweit. Es war an der Zeit, dass wir es uns nicht nur gut gehen lassen, sondern auch für andere Gutes tun. Also haben wir uns gemeldet, um in einem Heim für ausgediente Arbeitselefanten auszuhelfen. Es war wirklich toll zu erleben, wie gutmütig diese gewaltigen Tiere gegenüber Menschen sind und das obwohl sie in ihrem Leben vermutlich nicht viel Positives von Menschenhand erfahren haben. Sie haben sich ganz entspannt stundenlang von uns bürsten und massieren lassen - am allerliebsten im Wasser! So ein bisschen Spa und Wellness weiß eben jeder zu schätzen ????

Nachdem die Wellness-Behandlung der Dickhäuter abgeschlossen war, waren wir noch ein bisschen bei schönster Nachmittagssonne im Stadtpark. In einem Moment saßen wir noch friedlich und in aller Ruhe unter einem der wunderbaren Banyan-Bäume, im nächsten waren wir plötzlich von zig Reportern umzingelt und zentraler Punkt einer Fernsehreportage! Warum wir? Wissen wir bis heute nicht so genau.... Vermutlich sahen wir von Yoga, Ayurveda und Elefanten so beseelt aus, dass die sich dachten mit uns kann man's machen, so ein "Attentat". Thema der Reportage waren Sprachschwierigkeiten von Ausländern in Kerala. Wir durften dann Vokabeln nachsprechen, Buchstaben auf Schiefertafeln abmalen und Mini-Dialoge auf malayalam auswendig lernen bis und die Köpfe geraucht haben! Fast zwei Stunden später hatten wir uns dann wohl ausreichend vor der Fernseh-Öffentlichkeit zum Ei gemacht und wurden wieder in die Freiheit entlassen.

Da sind wir dann aber ganz schnell ins Hotel zurückgeflitzt, auf dass wir nicht nochmal irgendwie weggefangen werden. Bevor der Abend mit ayurvedischen Köstlichkeiten auf Bananenblatt endete, haben wir uns noch die Zeit für einen Stirnölguss genommen, um die vom Vokabeln-Pauken rauchenden Köpfe wieder zu beruhigen! Und es hat wunderbar gewirkt! Innerhalb weniger Minuten hatte sich die ganze Aufregung wieder gelegt und wir konnten den Tag in aller Gemütlichkeit Revue passieren lassen.


Herrlich war's. Spannend, und entspannend zugleich. Einfach der perfekte Wellness-Urlaub.


Enaal Akatee! (Malayalam für "Auf Wiedersehen", wenn sich das damals richtig in mein Hirn eingebrannt hat....)

Wellness Erlebnis 24.10.2016 13:02

1 mal

Ich war bis jetzt nur 1mal in einem Wellness Hotel u das war in Salzburg. St.Georgen im Attergau ich glaubee mich zu erinnern das es Hotel Winzer hiess. Wunderschönes Hotel und Umgebung! Ich kann mich an das gute Essen erinnern da wir immer sehr v gegessen haben ???? es war aber traumhaft auch die Umgebung! Ein See war in der nähe! Wunderschöne Zimmer mit einer zauberhaften Badewanne ! Nur leider zu kurz ???????? ! Wir würden uns sehr darüber freuen das wunderschönr Hotel Klosterbräu & SPA besuchen zu dürfen wenn wir gewinnen!! ???????? #daumendrück glg sylvia aus Südtirol

Wellness Erlebnis 23.10.2016 20:35

Wellnesstraum Dresden

Bernhard | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Bernhard | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Bernhard | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Bernhard | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Bernhard | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Bernhard | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Bernhard | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Bernhard | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Bernhard | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Bernhard | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Bernhard | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Bernhard | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Bernhard | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Bernhard | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Bernhard | Reise-Bild 15

Reise-Bild 15

Bernhard | Reise-Bild 16

Reise-Bild 16

Bernhard | Reise-Bild 17

Reise-Bild 17

Bernhard | Reise-Bild 18

Reise-Bild 18

Bernhard | Reise-Bild 19

Reise-Bild 19

Gerne würde ich auch mein Glück beim Gewinnspiel versuchen und von einem meiner schönsten Städtetrips nach Dresden berichten. Das Besondere an diesem Kurztrip war die Tatsache, dass wir ein Hotel gewählt hatten, das einen besonders schönen und großen (1000qm) Wellnessbereich zur Entspannung bot. Bisher hatten wir auf unseren Reisen immer Unterkünfte, die entweder gar keinen Wellnessbereich hatten oder nur Sauna- und Fitnessraum. Ein solcher Wellnesstempel war für uns daher ein wahrer Segen und die Vorfreude auf diese Reise war dementsprechend groß.

Unser Hotel war das sogenannte Radisson Blue Parkhotel in Radebeul, einem Vorort von Dresden. Dresden selbst erreichten wir vom Hotel aus bequem per Zug. Da die Parksituation in der Dresdner Innenstadt nicht ganz einfach ist, waren wir froh darüber, auf öffentliche Verkehrsmittel ausweichen zu können.

Zunächst möchte ich ein wenig über die Stadt selbst erzählen, da sie mich und meine Freundin wahnsinnig fasziniert und in ihren Bann gezogen hat. Beim Schlendern durch die Dresdner Altstadt und entlang der Elbe konnten wir total abschalten und entspannen. Alltagsstress und Sorgen schienen wie verflogen.

Wahrscheinlich bin ich nicht der Einzige, der sich einen romantischen Pärchenurlaub in Dresden nur schwer hätte vorstellen können. Für mich waren die typischen Pärchen Urlaubsorte bisher immer eher Paris, Venedig oder Florenz. Dresden selbst kannte ich bis zum letzten Sommer noch nicht. Meine Freundin wollte damals unbedingt eine romantische Kurzreise unternehmen und ich wünschte mir, dass sie sich eine Stadt aussucht, die ihr besonders gut gefällt. Natürlich war ich etwas verdutzt, als ihre Wahl gerade auf Dresden fiel, sie selbst kannte die Stadt bisher auch nur von Erzählungen. Was soll ich sagen? Wir waren beide mehr als begeistert. Die Stadt hat so viel zu bieten, Kultur, Erholung und Wellness. Um ehrlich zu sein, war ich mehr als überrascht. Für mich ein absoluter Urlaubsgeheimtipp!
Dresden selbst ist eine der „grünsten“ Großstädte Deutschlands und hat mit seinen vielen Parkanlagen und Wäldern einiges an Freizeitwert zu bieten. Man findet dort nur wenige Wolkenkratzer und dicht stehende Häuser, auch der Lärmpegel hält sich im Gegensatz zu vielen anderen Großstädten stark in Grenzen. Meiner Meinung nach ist das ein sehr großer Pluspunkt für Dresden als Erholungs- und Urlaubsort. Auch einen wunderschönen Zoo gibt es in Dresden, vor allem Kinder kommen hier voll auf ihre Kosten. Mein Tipp für Paare: Es gibt überall in Dresden wunderschöne Parks und Grünflächen, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen. Und für alle, die ihrem Partner einfach einmal überraschen wollen: Besondere Begeisterung weckte damals bei meiner Freundin ein Picknick, das ich für sie am Elbufer vorbereitet hatte. Es war so schön, einfach Zeit miteinander verbringen zu können und zu relaxen. Für mich war es einer der schönsten Wellnessmomente gemeinsam am Elbufer zu sitzen, vorbeifahrende Schiffe und die herrliche Stadtkulisse zu betrachten und einfach die Seele baumeln zu lassen. Das Wetter an diesem Tag war so angenehm sonnig und wir fühlten uns beide so richtig wohl. Ein unvergessliches Erlebnis!

Richtig super finde ich auch die große kulturelle Vielfalt, die man in Dresden bestaunen kann. Es gibt wahnsinnig viel zu sehen! Verschiedenste Museen wie zum Beispiel das Hygienemuseum laden zu ausgedehnten Familienausflügen ein. Auch andere berühmte Bauwerke und Sehenswürdigkeiten gibt es in Dresden zu bestaunen. Frauenkirche, Semperoper und Zwinger beispielsweise ziehen jedes Jahr Scharren von Touristen an. Die Brunnenanlagen und Bepflanzungen im Dresdner Zwinger sind wahnsinnig faszinierend und sicherlich einen Besuch wert.
In der Nähe der Semperoper findet sich auch die Fürstengalerie. Die künstlerisch sehr eindrucksvoll ausgearbeitete Bilderwand ist ein wahres Kunstwerk. Auch andere Kirchen und Gebäude sind architektonisch überaus eindrucksvoll und zeugen von der großen kulturellen Güte der Stadt.
Was ich ganz besonders an Dresden zu schätzen weiß, ist die Tatsache, dass alle Sehenswürdigkeiten vom Stadtzentrum aus bequem zu Fuß erreichbar sind. Parkt man in den Tiefgaragen der Innenstadt oder steigt mit dem Zug am Hauptbahnhof aus, braucht man gar keine Busse oder S-Bahnen mehr um die Stadt zu erkunden. Man kann bequem zu Fuß durch die Stadt schlendern und alle Eindrücke auf sich wirken lassen. Ich habe mich richtig darüber gefreut, die Stadt und ihre Kultur und Bauwerke zu erkunden und habe mich dabei richtig wohl und entspannt gefühlt.
Ein besonderes Highlight war auch die Kutschenfahrt bei Einbruch der Dunkelheit, die ich zusammen mit meiner Freundin unternommen habe. Ihre Augen haben richtig gestrahlt, als wir in eine warme Decke eingekuschelt durch die Dresdner Altstadt fuhren. Arm in Arm haben wir diese romantische Fahrt genossen und uns dabei total gefreut und entspannt. Einer meiner schönsten Wellnessmomente überhaupt!
Besonders romantisch war auch eine Stadtrundfahrt mit einem der Dresdner Dampfschiffboote. Meine Freundin war hin und weg und hat sich riesig über die gemeinsame Schifffahrt auf der Elbe gefreut. Es gibt nichts Entspannenderes als bei einem kühlen Getränk auf dem Schiffsdeck zu stehen und aufs Wasser zu schauen. Man vergisst einfach alles um sich herum und fühlt sich pudelwohl. Die Stadtkulisse, die man vom Schiff aus betrachten kann, ist einfach atemberaubend und verschlägt einem richtig die Sprache.
Herrlich war auch ein abendlicher Spaziergang durch die Altstadt. Die Sehenswürdigkeiten sind wunderschön beleuchtet und machen einen Spaziergang bei lauer Sommernacht noch schöner.

Ein wahrhaft traumhaftes Erlebnis war es auch, den Sonnenuntergang am Oberloschwitzer Elbhang zu betrachten. Mit Standseilbahn oder Schwebebahn war dieser recht gut zu erreichen. Ein unvergessliches Erlebnis!

Zu einem romantischen Abend gehörte natürlich auch ein tolles Essen zu zweit! Am besten hat mir die Münzgasse in Dresden gefallen, die in der Nähe der Frauenkirche zu finden ist. Die Gasse ist ein kulinarisches Highlight, da die verschiedensten Wirtshäuser und Gaststätten aneinander gereiht sind und einfach für jeden etwas Leckeres dabei ist. Besonders empfehlen kann ich die urige Kutscherschenke und das Restaurant Edelweiß mit ganz leckerem Flammkuchen.
Am letzten Tag unseres Kurztrips sind wir dann auch noch etwas außerhalb von Dresden gefahren und haben die Sächsische Schweiz besucht (Die Bastei). Die Wanderwege sind richtig toll und die Felsenformationen einfach atemberaubend. Nichts ist entspannender als in traumhafter Umgebung zu wandern und alle Alltagssorgen vergessen zu können.

Nun möchte ich noch ein wenig von unserem Hotel in Radebeul berichten, das mich total in seinen Bann gezogen hat. Die Zimmer sind allesamt modern eingerichtet, hell und geräumig. Das Radisson Hotel besteht aus verschiedenen Gebäuden, die durch einen wunderschönen Park miteinander verbunden sind. Wir hatten damals eine eigene Terrasse, auf der wir abends zusammen im Bademantel sitzen und den Tag ausklingen lassen konnten. Auch das Personal war mehr als freundlich. Wir haben uns wirklich sehr wohl gefühlt!

Das Frühstücksbuffet war eines der Besten, das ich je gesehen habe. Die Auswahl war riesig und alles war sehr lecker und frisch. Auf Wunsch wurden auch Omelettes zubereitet und Kaffeespezialitäten wie heiße, weiße Schokolade. Es gab einfach alles von Müsli, Käse und Marmelade bis hin zu Ham and Eggs. Frisches Obst, Trockenfrüchte, verschiedene Joghurts und warme Speisen wurden auch angeboten. Es war einfach für jeden Geschmack etwas dabei! Wellness-Feeling sogar beim Essen!

Bleibenden Eindruck hat vor allem der große und schöne Wellnessbereich des Radisson hinterlassen. Leider durften wir im Inneren keine Fotos machen, man kann sich aber Bilder auf der Website ansehen. Ein gut ausgestatteter Fitnessraum und ein großes Angebot an Wellnessanwendungen und Massagen sorgte für große Begeisterung bei den Hotelgästen. Besonders toll war die Thermenlandschaft mit einem großen Schwimmerbecken, einem Sprudelbecken und einem Außenbecken. Nach ausgiebigem Shopping-Trip oder langer Kultur-Tour durch die Altstadt konnte man so herrlich im kühlen Nass abschalten und relaxen. Auch nach dem Aufstehen eine Runde schwimmen zu können, war richtig entspannend.
Auch gab es einen großen Ruhebereich mit Liegen und Wasserspender. Die Wände waren verglast, so dass man einen herrlichen Blick nach draußen hatte. Die Bademäntel und Handtücher wurden allen Hotelgästen kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch gab es eine eigene Rezeption für den Wellnessbereich, so dass man bei allen Fragen und Problemen gleich einen Ansprechpartner hatte. Weiterhin gab es ein Hammam-Dampfbad, das aus Marmor war und in der Mitte eine beheizte, kreisrunde Liegefläche hatte. Für mich besonders faszinierend, da ich zuvor noch nie in einem Hammam war. Die beiden Saunen im Radisson hatten verschiedene Temperaturen und waren mit Duschenbereich und Kaltwasserbecken ausgestattet. Am Schönsten fand ich es, dass man von der Sauna aus direkt hinaus an die frische Luft gehen und dort in Liegestühlen oder Strandkörben entspannen konnte. Ich fühlte mich wie auf Wolke Sieben.

Für mich war unsere Dresden Reise einer der schönsten Wellness-Urlaube, den ich je hatte. Die tolle Stadtkulisse mit den traumhaften Gebäuden und Sehenswürdigkeiten und die vielen Freizeitmöglichkeiten wie Picknicken, Schifffahrt auf der Elbe und Wanderungen durch die Sächsische Schweiz haben mich wirklich begeistert und fasziniert. Besonders toll war es auch den Abend schön im Wellnessbereich des Hotels oder der eigenen Terrasse ausklingen zu lassen. Für mich und meine Freundin Wellness und Entspannung auf ganzer Linie!

Wellness Erlebnis 20.10.2016 18:38

3 wunderschöne erholsame Tage im Jagdhof

Malika | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Malika | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Malika | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Wir wollten mal einfach abschalten und zur Ruhe kommen. Da wurde uns das Wellnesshotel Jagdhof empfohlen. Es ist nicht billig, aber jeden Cent wert. Stilvoll eingerichtete Suiten, mit warmen Licht und wunderbaren Betten, strahlende Sauberkeit überall und sehr freundliches Personal. Exquisite Küche muss extra gelobt werden, da bleibt kein Wunsch offen, von deftig bayerisch bis herrlich leicht, nicht zu vergessen unglaublich leckere Desserts von eigenen Patisserie. Dazu noch riesiger Wellnessbereich, mit mehreren Schwimmbecken und extra großer Saunabereich mit tollen Saunas, Außenbereich mit vielen Liegen, Solebecken, mehrere Ruheräume mit Wasserbetten, Hängematten , Ruheecken. Des weiteren bietet das Hotel Freizeitangebote wie Segway, Wanderungen, etc. an. Alles in einem einfach perfekt!

Jagdhof ***** Wellnesshotel

Wellness Erlebnis 19.10.2016 20:13

Mein Wellnessparadies in Tirol

Stefanie | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Stefanie | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Stefanie | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Stefanie | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Stefanie | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Stefanie | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Stefanie | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Stefanie | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Stefanie | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Stefanie | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Stefanie | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Stefanie | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Stefanie | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Stefanie | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Ich möchte gerne von einem der schönsten Urlaube berichten, die ich je erlebt habe. Anfang Oktober dieses Jahres haben mein Partner und ich beschlossen, dem Alltagsstress zu entfliehen und eine richtig erholsame Wellnessreise zu unternehmen.
Schon oft waren wir in Hotels mit Wellnessbereich, ein richtiges Wellnesshotel hatten wir aber bislang noch nicht besucht. Für uns beide war eine solche Reise daher komplettes „Neuland“ und wir haben uns riesig darauf gefreut.
Diese, unsere erste Wellnessreise war unser allergrößtes und schönstes Wellnesserlebnis, von dem ich im Folgenden berichten möchte:

Lange haben wir verschiedenste Hotelseiten verglichen und versucht ein Hotel zu finden, das uns beide anspricht. Nach einiger Zeit sind wir auf den Aquadome in Tirol gestoßen, der auch bei Euerer Preisverleihung unter den Nominierten zu finden ist. Die Bilder auf den Internetseiten waren atemberaubend und der Wellnesbereich mit 20.000 qm einfach nur überwältigend. Außerdem lieben mein Partner und ich die Berge und genießen es dort besonders unsere Urlaube zu verbringen. Die frische Luft, die netten Menschen und die faszinierenden Bergkulissen haben uns schon immer begeistert. Ein Wellnessurlaub in den Bergen klang für uns beide einfach wie ein Traum.

Die Buchung selbst erfolgte recht schnell und problemlos, wobei die Buchungsabteilung des Aquadomes sehr kompetent und nett wirkte.
Da mein Freund und ich aus der Oberpfalz (Bayern) stammen, lag eine circa 4,5 stündige Autofahrt vor uns. Mit kleinen Shoppingpausen in Bad Tölz und Innsbruck war diese lange Fahrt jedoch recht angenehm und die Zeit verflog bei den wunderschönen Landschaften und Bergkulissen wie im Flug.

Im Hotel angekommen, wurden wir sehr freundlich mit Apfelsaft willkommen geheißen und bekamen alle wichtigen Informationen zu Hotel, Restaurant und Wellnessbereich. Auch eine Führung durchs den Aquadome wurde angeboten. Mein Freund und ich fühlten uns von Anfang an richtig geborgen in diesem Hotel.

Ich habe einige Fotos gemacht, die ich meinem Reisebericht beigefügt habe. In der Therme und im Saunabereich waren Kameras natürlich verboten, Bilder hiervon sind auf der offiziellen Website des Aquadomes einsehbar.

Ich möchte noch ein wenig auf die Punkte eingehen, die diesen Urlaub zu unserem schönsten Wellnesserlebnis überhaupt gemacht haben:

Die Zimmer sind mit 35qm recht groß und sehr geschmackvoll mit hochwertigen Möbeln eingerichtet. Die Räume sind sehr hell und freundlich gestaltet. Jedes Hotelzimmer hat seinen eigenen Balkon, auf dem man den Sonnenuntergang mit einem kühlen Almduddler genießen kann. Sogar Sitzpolster und Decken werden vom Hotel gestellt, man muss sich um nichts mehr selbst kümmern. Auch eine alkoholfreie, kostenlose Minibar steht dem Gast zur Verfügung. Was ich besonders toll fand, war die Badetasche, die mit Handtüchern, Bademänteln und Schuhen vom Aquadome zur Verfügung gestellt wurde.

Ein Highlight war für mich auf jeden Fall die Therme, die Jung wie Alt begeistern konnte. Für Kinder gibt es einen eigenen Bereich die sogenannte Arche Noah. Kinderanimateure beaufsichtigen die Kleinen dort, spielen und basteln mit ihnen. Innenbecken, Außenbecken und Rutschenturm, alle Kinder waren schlichtweg begeistert.

Der Thermenbereich für die Erwachsenen war auch überwältigend. Verschiedenste Innen- und Außenbecken, Wildwasserkanal und Sprudeldüsen laden zum Entspannen ein, machen Spaß und gewährleisten Erholung pur. Natürlich kam auch die sportliche Betätigung in Form von Aquajogging und Aquacycling nicht zu kurz. Auf drei Ebenen gab es die verschiedensten Liege- und Ruhemöglichkeiten. Sonnenliegen, Matratzen, Strandkörbe usw. standen in hinreichender Anzahl zur Verfügung. So war es auch problemlos möglich, entspannt ein Nickerchen zu machen oder ein gutes Buch zu lesen. Für mich am Beeindruckensten waren die sogenannten „Schalen“, die das absolute Highlight unseres Thermenaufenthaltes darstellten. Ich habe auch ein Bild davon beigefügt. Es gab eine Sprudelschale, eine Schwefelschale und eine Soleschale mit Wassermusik. Mit Blick auf die Berge konnte man so im herrlich warmen Pool relaxen und die Seele baumeln lassen. Alle Alltagssorgen schienen wie verflogen. Es wurde sogar angeboten, dass Cocktails direkt an den Pool gebracht werden. Entspannung pur!

Und auch der Saunabereich war ein super tolles Wellnesshighlight. Ich würde sogar sagen, dass mich die Vielfältigkeit der Saunen und Dampfbäder am meisten beeindruckt hat. Komplett verglaste Saunen mit Blick auf die Berge und einen Wasserfall, Saunen mit Selbstaufguss, Heuballen und sogar bayerischer Wirtshausdekoration und -musik gab es. Diese Saunenlandschaft fasziniert garantiert jeden leidenschaftlichen Saunagänger! Der riesige Dampfdom, der Eistempel, die beiden Außenbecken, die Solegrotte und das Soledampfbad runden den Wellnesstraum ab. Mein Freund und ich haben es problemlos geschafft in wenigen Tagen dort unseren kompletten Alltag zu vergessen und völlig zu entspannen. Wellnessfeeling per excellance!

Richtig Klasse fand ich auch, dass es für Hotelbesucher noch einen separaten Bereich in der Thermenlandschaft gab, der mit verschiedenen Saunen, einer Bar und gemütlichen Liegemöglichkeiten weiteren Raum für Entspannung bot. Mineralduschen, Peelingbehandlungen und Lotiondampfbäder waren für mich und meinen Partner total entspannend und die Vielfalt der dort angebotenen Wellnessangebote faszinierte uns sehr.
Bei kostenlosen heimischen Bio-Tee-Variationen konnte man auf das wunderschöne Ötztal blicken und die Seele baumeln lassen. Ich finde es gibt nichts Entspannenderes als in Decke und Bademantel eingekuschelt, mit warmen Tee in der Hand, auf die malerische Bergkulisse und das kleine Dorf zu blicken! Für mich einer der schönsten Wellness-Augenblicke überhaupt. Wer vergisst hier nicht Sorgen und Alltagsstress?

Masagen und spezielle Schönheitsanwendungen wurden im Spa Bereich angeboten. Das sogenannte „Ötzibad“mit Zirbelöl war einfach nur ein Traum!!! Im Jaccuzzi konnte man bei herrlichem Zirbelölduft und Entspannungsmusik total abschalten.

Entspannend empfand ich es auch in den wunderschönen Bergkulissen zu wandern. Die Landschaft im Ötztal ist einfach nur traumhaft und vom Hotel selbst werden auch geführte Wandertouren angeboten. Von einer Hängebrücke in den Bergen aus hatte man einen beeindruckenden Ausblick über das ganze Bergtal. Ein wirklich tolles Erlebnis!
Fantastisch ist es auch, dass es möglich ist, sich im Hotel Leihräder zu mieten, mit denen man die herrlichen Landschaften erkunden kann. Ein im Dorf gelegener Minigolfplatz bringt zusätzlichen Freizeitspaß. Auch die Skigebiete rund um das Ötztal sind sehr beliebt und ziehen jedes Jahr Scharren von Touristen an. Weitere Attraktionen sind unter anderem die Pestkapelle, ein Wasserfall in den Bergen und das nahegelegene Ötzidorf. Das Freizeitangebot in und um den Aquadome ist alles in allem einfach nur überwältigend.

Ein Highlight der Reise waren auch die mit viel Liebe angebotenen und präsentierten Frühstücks- und Abendbuffets. Jedes Essen war ein kulinarisches Highlight. Die Zutaten waren frisch und gesund. Sogar für Veganer waren spezielle Menüs vorbereitet. Somit war es ein richtiges Rundumverwöhnpaket für uns! Besonders faszinierte mich die riesige Auswahl am Salat- und Nachtischbuffet. Es war wirklich für jeden Geschmack etwas dabei und man konnte sich durch die verschiedensten Leckereien probieren. Für Kinder gab es ein spezielles Kinderbuffet und auch ein riesiges Eisbuffet. Groß und Klein schienen bei jeder Mahlzeit einfach nur begeistert. Mein kulinarisches Highlight war das Tiroler Schmankerl Buffet am Samstag Abend. Um ehrlich zu sein habe ich noch nie in meinem Leben eine solch große Auswahl an leckeren Gerichten und Vorspeisen gesehen. Man fühlte sich wirklich wie im Schlaraffenland bei all diesen Köstlichkeiten!! Auch für Weinliebhaber gab es eine riesige Auswahl edelster Tropfen und eine kompetente Sommelierberatung.

Wir waren unendlich traurig, als wir nach vier Tagen wieder abreisen mussten. Aber eins ist sicher: das war garantiert nicht unser letzter Wellnessurlaub. So erholt,entspannt und rundum glücklich waren wir schon lange nicht mehr. Die Highlights unserer Reise waren defintiv die traumhaften Thermenschalen, die atemberaubende Saunenlandschaft und die wunderschöne Bergkulisse, auf die man von Balkon, Therme oder Sauna aus einen herrlichen Ausblick genießen kann. Alles in allem der mit Abstand schönste Urlaub, den wir je hatten und mein ganz persönliches Wellnesshighlight!

Zum Abschluss möchte ich noch ein selbstgeschriebenes Gedicht beifügen:


Wird der Alltagsstress dir immer schlimmer,
denkst du dir oft „Ich kann echt nimmer“

dann zögere nicht lang und tu mal was für dich!
Wellness und Entspannung, ja die helfen dir sicherlich!

Die Seele baumeln lassen und dem Körper mal Erholung gönnen,
es gibt nichts Schöneres als auch mal abschalten zu können.

Therme, Sauna und Dampfbad bringen dir Entspannung pur,
für Körper und Seele ganz sicherlich die beste Kur!

Ein Wellnessurlaub schenkt dir wieder neue Kraft und Energie,
Erholung und Entspannung pur, das ist bestimmt die beste Therapie!

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Wellness Erlebnis 19.10.2016 13:19

Sauna, Kuchen und Quatschen

Das schönste Wellness Erlebnis war, als ich mit meiner besten Freundin in einem Wellness Hotel war. Wir haben es uns richtig gut gehen lassen - mit Sauna, Kuchen und Quatschen! Abends gab es immer noch ein 3-Gänge Menü und natürlich viel Wein. Ausserdem gab es auch noch eine geführte Wanderung durch einen Nationalpark. Das war toll, denn es war sehr kalt und regnerisch an diesem Tag und danach konnten wir den Wellness Bereich noch mehr genießen. Mit einem guten Buch und einem Tee haben wir dann den Tag ausklingen lassen. Solch einen Urlaub würde ich gerne noch einmal machen!

Wellness Erlebnis 12.10.2016 18:52

Ruhe und Entspannung im gehobenen Stil

Jürgen | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Jürgen | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Jürgen | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Als wir den Jagdhof kennenlernen durften, den uns Bekannte empfohlen haben, wussten wir noch nicht, was es heißt Ruhe, Entspannung und Wellness im absolut hochwertigen Stil zu erleben. Bereits ab der ersten Minute fühlten wir uns angekommen in einer neuen, sehr entspannenden Welt fernab des Alltags und vom Streß des ganzen Jahres. Wir genossen alle Annehmlichkeiten des Hauses, vom Wellnessbad über die tolle Saunalandschaft, die Beautyanwendungen bis hin zum überragenden Essen.
Was wir allerdings nicht erwartet hatten, war nicht nur der Traum aller Männer, sondern auch für meine Frau ein ganz besonderes Erlebnis. Im Parkhaus wurden wir überrascht von einem Traumwagen in Form eines Audi R8 Spyder. Und tatsächlich konnten wir uns den Traum erfüllen, einmal mit diesem Auto der Superlative eine Tour durch Niederbayern erleben zu dürfen. Der Sound, das Ambiente, die pure Kraft und auch die Blicke der ganzen Welt (scheinbar) waren ein einmaliges Erlebnis, welches sich so schnell wohl nicht mehr wiederholen läßt. Dies war dann noch das i-Tüpfelchen auf einen rundherum gelungenen Erhohlungsurlaub der Extraklasse.
Wir werden diese Erlebnis noch lange in Erinnerung behalten und dem Jagdhof mit Sicherheit wieder einen Besuch abstatten. Toll! Toll! Toll!

Jagdhof ***** Wellnesshotel

Wellness Erlebnis 12.10.2016 16:00

Wellness und Golf

Karin | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Karin | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Ein absoluter Traumurlaub mit bestem Service von der ersten Sekunde an.
Zur Einstimmung auf das Golfspiel in den Bergen diente der Hotel eigene Golfplatz .
Nach dem Spiel die perfekte Entspannung im Wellnessbereich mit wunderbaren Massagen.
Eine Führung mit dem Chef des Hauses durch den Weinkeller oder ein kurzweiliger Kochkurs mit der Senior Chefin taten ihr übriges zum Wohlfühl-Urlaub.
Ein Höhepunkt gleich am Morgen war das Frühstücks Buffet welches keine Wünsche offen ließ. Der Service am Buffet war herzlich und perfekt.
Zum Ausklang und Revue passieren der Tageserlebnisse , bei hervorragenden Weinen und kulinarischen Hochgenüssen ist das Abendmenü für höchste Gourmet Ansprüche bestens geeignet.
Rundum eine Wohlfühl--Reise wert.

Wellness Resort Quellenhof *****

Wellness Erlebnis 09.10.2016 20:19

Wellness zum Geburtstag

Mein Anreise Tag war mein fünfzigster Geburtstag. Ich war mit meiner Tochter unterwegs. Wir wurden herzlich empfangen und bekamen eine wunderschöne Suite, mit einem herrlichen Ausblick. Auf dem Zimmer befand sich ein Blumenstrauß und ein kleiner Kuchen, den die Rezeption im Auftrag meiner Tochter besorgt hatte. Das schönste an was ich mich erinnere war das Abendessen, unser Tisch war mit Blumen und Herzen dekoriert und eine Flasche Sekt stand auch bereit. Das Personal hat uns den ganzen Abend verwöhnt. Es war ein unvergesslicher Geburtstag und wir werden auf jeden Fall wieder ins Panorama Hotel kommen. Vielen Dank

Panoramahotel Oberjoch

Wellness Erlebnis 09.10.2016 10:37

Der etwas andere Wellnessurlaub

Anna | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Anna | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Anna | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Das Cliff Cottage ist wunderbar gelegen, am südlichsten Punkt der wunderschönen Insel Koh Chang. Die Zimmer sind etwas ungewohnlich, doch genau das macht den Charme des Hostels aus, man schäft in Zelten mit Wunderbarem Ausblick aufs Meer. Service und Restaurant sind auf top , und das für unfassbare 7€ pro Person pro Nacht. Ein besonderes Erlebnis für mich war das Schnorcheln dierekt vor den Klippen des Hostels, jeden Morgen bin ich (noch vor dem Frühstück) ins Meer gesprungen und habe das traumhafte Korallenriff vor der Küste beobachtet. Besonders schln war auch der Sonnenuntergang, den man direkt vom Zelt aus beobachten kann. Meiner Meinung nach ist dieses Hostel ein echter Geheimtipp und absolut eine Reise wert.

Wellness Erlebnis 09.10.2016 10:03

Momente der Liebe

Rebecca | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Rebecca | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Wie der Titel schon verrät, möchte ich Euch von einem ganz besonderen Urlaubsmoment erzählen.
Wie viele von Euch wissen ist der Jagdhof zu Recht besonders bekannt für seinen beeindruckenden Spa-Bereich. Auf insgesamt 6500 Quadratmeter findet sich wirklich alles, was das Wellnessherz begehrt. Zahlreiche Pools, Saunen, Dampfbäder und vorallem auch viele "Kuschel-Inseln". Und genau in einer solchen "Kuschel-Insel" haben mein Schatz und ich uns vor Kurzem ganz tief in die Augen geblickt... dieses intensive Gefühl der Nähe und Verbundenheit mit jeder Faser unseres Körpers gespürt.... und uns ewige Liebe geschworen...
Einfach ein unbeschreibliches und unvergessliches Gefühl!
Danke liebes Jagdhofteam für diesen unvergesslichen Moment!
Wir haben uns bei Euch einfach „Zuhause“ und geborgen gefühlt und können es gar nicht abwarten, bald wieder zurückzukommen!

Wellness Erlebnis 08.10.2016 16:06

Wellness zu Hause

Christiane | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Leider konnte ich mich in so ein schönes Hotel mich entspannen und ein Wellness Wochenende verbringen.Daher mache ich mit meinen Mädel zu Hause ein Wellness Tag.Und versuchen uns zu entspannen.Dabei haben wir viel Spaß.Versuchen verschiedene Rezepte aus die wir dann ausprobieren.Ob es im Winter oder Sommer die Haut braucht immer etwas Feuchtigkeit und die Augen bekommen von eigener Ernte ein paar Gurken auf die Augen.Natürlich machen wir uns noch lecker was zu Trinken und zu essen,denn das Wohl für Körper,Geist und Seele darf auch nicht fehlen.

Wellness Erlebnis 07.10.2016 22:05

Wellness für ein neues Lebensgefühl

Christoph | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Wellness im Alpenresort Schwarz umfasst mehr als nur Fitness, gesunde Ernährung und körperbewusste Aktivitäten. Vielmehr ist es die Nähe zur Natur, welche für mich eine immer größere Rolle spielt. Auch die Lage am Mieminger Plateau ermöglicht es mir zu jeder Jahreszeit den Kopf frei zu bekommen und die Seele baumeln zu lassen. Das physische Wohlbefinden wird gestärkt und führt nicht zuletzt zu emotionaler Harmonie. Wellness im Alpenresort Schwarz bedeutet für mich neues Lebensgefühl!

Alpenresort Schwarz

Wellness Erlebnis 05.10.2016 22:42

Natur pur - Abschalten und genießen

Anthony | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Anthony | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Anthony | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Angekommen auf dem Parkplatz macht das Hotel bereits einen sehr gepflegten Eindruck. Das viele Holz macht Lust auf mehr.
Bereits im Eingangsbereich beginnt der Wohlfühlaufenthalt, wunderschöne Kerzen der Marke "Flamoso", unterschiedliche Sitzgelegenheiten in der Lobby und der Duft der spektakulären Küche laden direkt ein.

Die Junior-Suite ist geschmackvoll eingerichtet und alles ist pikobello sauber. Der begehbare Kleiderschrank zaubert auch der Begleitung ein Lächeln ins Gesicht.

Der Spa-Bereich mit Blick auf die umliegenden Ötztaler Alpen ist sehr geräumig, so dass man zu jeder Zeit seinen Platz finden kann. Die Anwendungen sind wohltuend und professionell. Ein Highlight ist sicher der Außenwhirlpool, insbesondere im Winter wenn es auf einen hinab schneit während man sich im warmen Wasser den Blubberbläschen widmet.

Kulinarisch findet jeden Abend ein Themenabend statt. die 5 Gänge Menüs sind so gestaltet, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ich habe selten so gut gegessen wie in dieser einen Woche...

Wellness Erlebnis 05.10.2016 17:54

Kaiserliche Aussicht und bäuerliche Erlebnisse

Stefanie  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Stefanie  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Stefanie  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Mit Blick auf das Kaisergebirge, traditionellen sowie komfortablen Zimmern und einem Morgenbuffet, das wirklich keinen Wunsch offen lässt verzauberte mich der "Stanglwirt" schon in ganz jungen Jahren. Die ersten Jahre wollte man seine Zeit auf dem hoch gelegenen Kinderbauernhof verbringen und den Reitern in der großen Halle von der Lobby aus zusehen. Später entdeckt man das idyllische Felsenbad und die kleinen Haie, denen man vom Whirlpool aus zusehen konnte. Der Spa Bereich wurde im Laufe der Zeit immer mehr ausgebaut, sowohl außen als auch innen und von Jahr zu Jahr wurden die Urlaubstage entspannender. Das Essen war für mich immer außergewöhnlich. Sowohl das üppige Frühstücksbuffet mit allem was ein Herz begehren kann, als auch die Jausn hätte ich mir auf der großen Terrasse mit Blick auf den Wilden Kaiser nicht schöner vorstellen können. Beim Abendessen genoss man stets den besten Service und ich hab mich schon als Kind wie eine Prinzessin gefühlt. Der service wird jedoch an sich mehr als Groß geschrieben. Es wird sich an jeder Ecke um den Gast und seine Bedürfnisse gekümmert und man bekommt das Gefühl das jeder im Personal Teil einer Familie ist, in der Gastfreundlichkeit an erster Stelle steht. Im Großen und Ganzen ist der Stanglwirt für mich seit klein auf ein Erlebnis, das ich nicht mehr missen möchte. Deshalb heißt es jedes Jahr wieder "Auf geht's zum Stanglwirt". Denn für mich ist es die perfekte Mischung aus ungezwungener, ländlicher Tradition und hochwertigem Wellness sowie Luxus. Vielen Dank Familie Hauser.

Bio- und Wellnessresort Stanglwirt

Wellness Erlebnis 04.10.2016 21:10

Einmal Durchatmen

Einfach mal durchatmen, das war unser Ziel! Durch Zufall kamen wir auf das Hotel Chalet Mirabell.
Es passte perfekt für uns! Genuss bei bestem Essen, Entspannung bei super Wetter mit grandiosem Ausblick! Auch in Meran und Bozen hat es uns sehr gut gefallen, wir konnten gut shoppen und das Leben in den Straßen genießen. Als Ausgleich waren auch jede Menge sportliche Aktivitäten geboten. Mit dem E-Bike konnten wir entspannt fast das ganze Meran2000 erkunden.
Abends bei bestem Essen und wirklich sehr guten Weinempfehlungen wurde der Tag perfekt abgerundet, auch das zuvorkommende Personal hat einem ein rundum angenehmes Gefühl vermittelt.
Wir hatten also ein paar perfekte Tage um neue Energie zu tanken!

Hotel Chalet Mirabell

Wellness Erlebnis 04.10.2016 15:02

Chalet Mirabell

Es ist ein wunderschönes Hotel, sehr herzliche Mitarbeiter und das beste Essen, dass wir jemals hatten. Die Ankunft war schon gigantisch mit einer Begrüßung mit Prosecco und Südtiroler Speck mit Schüttelbrot. Ein wunderbarer Wellnessbereich und bei der Sauna geht jedem das Herz auf. Die Zeit ist fast immer zu kurz, weil man alles immer noch mehr auskosten will.
Wanderungen für jeden Typ, ob blutiger Anfänger oder geübt alles ist möglich und man wird sich gut beraten. Und die Stadt Meran ist auf jeden Fall eine Reise wert, das bummeln durch die Stadt mit den Gassen ist toll. Überhaupt keine "Rentner-Stadt" wie es von vielen in unserem Bekanntenkreis hieß. Jeder Wunsch wird erfüllt und wir fahren sicher nochmal hin.

Hotel Chalet Mirabell

Wellness Erlebnis 04.10.2016 13:07

Ruhe

Ja, das möchtet Ihr alle gerne wissen. Ich soll mich hier also ergehen in wohl gesetzten Worten zu rühmen und zu loben. Das Ganze auch noch mit midestens 100 Wörtern lang zum ergötzen irgendwelcher Tester. Aber daruf dürft Ihr gerne warten, ih schwadroniere nicht über Resilenz oder andere gerade moderne Schlagworte der Wellnessindustrie.
Ich möchte meine Ruhe haben vor irgendwelchen Einpaukern die meinen man müßte ständig das Rad neu erfinden oder dem Kind einen neuen Namen geben.
Lasst mich einfach meine Ruhe haben und mich selbst entscheiden was ich mir wann und wo Gutes tue. Im Bachmair war das möglich.

Hotel Bachmair Weissach

Wellness Erlebnis 02.10.2016 18:40

Ein unvergesslicher Moment für die Ewigkeit

Anna-Inna  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Anna-Inna  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Anna-Inna  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Anna-Inna  | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Anna-Inna  | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Anna-Inna  | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Anna-Inna  | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Anna-Inna  | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Wie jedes Jahr verbringen wir unseren Hochzeitstag im wunderbaren Stanglwirt. Die Entstehung dieses Ereignisses habe ich als Anlass genommen, um über meinen bisher schönsten und unvergesslichen (Wellness-) Moment zu schreiben.

20.Juni ist für uns ein Tag, an den wir sehr gerne zurückdenken, denn wir hatten uns so lange auf diesen Tag gefreut. In aller Ruhe verbrachten wir die ersten Tage in einer schönen Suite, ließen uns massieren und kulinarisch verwöhnen, genossen die Ruhe vor dem Sturm... Die Einfachheit und Geborgenheit, die man im Stanglwirt verspürt, lässt einen inne halten - es hätte keinen schöneren Ort für mich gegeben. Die Wellness Oase sucht ihresgleichen, lässt einen alles um einen herum vergessen, zur Ruhe kommen und einfach nur Entspannen. Die perfekte Vorbereitung, um völlig ausgeglichen und entspannt den Tag der Tage zu genießen.

Das Wetter meinte es nicht gut mit uns, so dass der Kamin für wohlige Temperaturen sorgen musste. Es gibt wahrlich Schlimmeres, im Gegenteil jedes Mal wenn wir im Stanglwirt sind, ist es zum eine Art Ritual geworden den Kamin anzumachen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Die Stunden verflogen, wie Sekunden an diesem besonderen Tag. Um das erste Wiedersehen so unvergesslich, wie möglich zu gestalten, hatten wir uns dazu entschieden uns separat fertig zu machen um den Moment festzuhalten. Meine Wangen waren so rosig, wie noch nie zuvor, die Augen glänzten - die pure Aufregung war mir ins Gesicht geschrieben. Und dann kam der Moment, von dem ich schon immer geträumt habe .... Für mich einer der schönsten Momente meines Lebens!

Das alles wäre ohne den Einsatz der Mitarbeiter vom Stanglwirt sowie dem unbeschreiblichen Servicegedanken, der in diesem familiengeführten Hotel gelebt wird und freilich der Liebe zum Detail nicht möglich gewesen. An dieser Stelle herzlichen Dank!

"Daheim... beim Stanglwirt" wir kommen, wie jedes Jahr gerne wieder.

Bio- und Wellnessresort Stanglwirt

Das gibt es zu gewinnen

Unter den eingesendeten Wellness Erlebnissen verlosen wir Hotel-Gutscheine im Gesamtwert von über 9.500 €.

1. Preis: Wellnesshotel Jagdhof 5* » Wert: 2.530 €

Jagdhof Wellnesshotel
Jagdhof Wellnesshotel
Jagdhof Wellnesshotel

Wellnesshotel Jagdhof: Romantik im Bayerischen Wald

  • Gutschein: Zeit zu zweit | Wert: ca. 2.530 €
  • 5 Übernachtungen für 2 Personen in der neuen Suite "Bergfeuer"
  • Luxus-Natur-Suite mit Eichenholzboden und romantischem Kaminfeuer
  • Edles Design mit rustikalem hellen Holz und Leder, ca. 50 - 58 m² groß
  • Nutzung der neuen Wellness- und Wasserwelten
  • Wohlfühlpaket Deluxe:
    • Ein Honig Zitronen Peeling pro Person
    • Huna Mana Partnermassage
    • Romantisches Rosenölbad für Zwei in der römischen Kaiserwanne mit Prosecco und Kuschel-Nachruhe im Wasserbett
  • Reichhaltiges Frühstücks- und Nachmittags-Buffet
  • 5x 5-gängiges Abendmenü, am Sonntag Gala-Dinner
  • Gutschein einlösbar: nach Verfügbarkeit
Zu Zweit die Seele baumeln lassen und nichts anderes wahrnehmen als den Moment, den Sie gerade miteinander erleben. Verwöhnen Sie sich und lassen Sie sich verwöhnen.

2. Preis: Goldener Berg 4*S » Wert: 1.563 €

Wellnesshotel
Wellnesshotel
Wellnesshotel

Goldener Berg: Gesundheitshotel am Arlberg

  • Gutschein: Simple Detox Sommer Package | Wert: ca. 1.563 €
  • 7 Übernachtungen für 1 Person
  • Ihr Wunschzimmer
  • Ihr persönliches Beratungsgespräch (60 Min)
  • Eine Entschlackungs-Körperpackung in unserem Alpin Spa (45 Min)
  • Ein Dr. Töth Lichtquanten Basen Bad in unserem Alpin Spa (45 Min)
  • Eine Lymphdrainage in unserem Alpin Spa (50 Min)
  • Ihr persönlicher „GLYX-Kompass“ von Marion Grillparzer
  • Glyx-Frühstück über den Dächern von Lech mit Bio-Tees, Saftbar und köstlichen Produkten von unseren heimischen Biobauern
  • Ganztags Teeangebot an unserer Teebar
  • Abends unser abwechslungsreiches 4-Gang Glyx-Menü
  • Die “Lech Card” – Ihr Schlüssel zu einem vielfältigen Programm in Lech-Zürs
  • Die freie Nutzung des Alpin Spas mit Aktiv- und Reaktivierungsbereich, Schwimmbad und Panorama Outdoor Whirlpool, Bio-, finnische- und türkische Sauna, Kneippbecken, Fitnessraum, Ruheraum, verschiedensten Aktivierungsduschen und Tepidarium
  • Mountainbikes zum Ausleihen
  • Anreisezeitraum: 24.06. bis 04.09.

3. Preis: Hotel Klosterbräu & SPA 5* » Wert: 1.200 €

Wellness
Wellness
Wellness

Hotel Klosterbräu & SPA: Der wohl romantischste Wellnessbereich Österreichs

  • Gutschein: Wellness & Private SPA Romantik | Wert: ca. 1.200 €
  • 2 Übernachtungen für 2 Personen im gemütlichen Doppelzimmer
  • Gourmet-Halbpension
  • Private SPA inklusive privater Sauna, Romantikwanne, Wasserbett und Partnerbehandlung (2,5 Stunden)
  • Großzügiges Wohlfühlfrühstück
  • Abendessen auf hohem Niveau mit Themenabenden
  • Aperitif im 500 Jahre alten Weinkeller mit der Gastgeberfamilie (Mi. & Sa.)
  • Klosterbräu Luxury Services
  • Nutzung des mehrfach prämierten Spiritual SPA

4. Preis: Posthotel Achenkirch 5* » Wert: 1.100 €

Wellnesshotels
Wellnesshotels
Wellnesshotels

Posthotel Achenkirch: 7.000 m² Wellness-Bereich deluxe

  • Gutschein: Juniorsuite & Spa | Wert: ca. 1.100 €
  • 2 Übernachtungen für 2 Personen
  • Juniorsuite
  • Die größte Bade- und Saunalandschaft Tirols mit 7.000 m²
  • Meditatives saunieren im „Versunkenen Tempel“
  • Posthotel Wohlfühlpension

5. Preis: Spa Hotel Gut Edermann 4* » Wert: 1.074 €

Wellnesshotel
Wellnesshotel
Wellnesshotel

Spa Hotel Gut Edermann: Einzigartiges AlpenSpa auf 2.500 m²

  • Gutschein: KurzKur | Wert: ca. 1.074 €
  • 4 Übernachtungen für 2 Personen
  • GutsArt Comfort Doppelzimmer
  • 4-Gang-Genuss-Menü am Abend
  • 1 Zirbenöl-Bad ca. 20min
  • Ganzkörperpackung in der Softpackliege ca. 35min
  • Lomi Lomi Nui Massage – Hawaiianische Tempelmassage ca. 60min
  • Nutzung des AlpenSpas mit Saunen, Innenpool, Naturbadeteich & RuheOasen

6. Preis: König Ludwig Wellness & Spa Resort 4* » Wert: 1.050 €

Wellnesshotel
Wellnesshotel
Wellnesshotel

König Ludwig Wellness & Spa Resort: Am Fuße von Schloss Neuschwanstein

  • Gutschein: Schnell mal weg | Wert: ca. 1.050 €
  • 4 Übernachtungen für 2 Personen
  • Zirbenholz-Chalet
  • Wellnessgutschein im Wert von 50 €
  • König Ludwig Genießerhalbpension mit Allgäuer Frühstücksbuffet und 5-Gänge-Wahlmenü am Abend
  • Benutzung des 3.000 m² großen Ludwig SPA mit 14 Bade-, Schwitz- und Relaxattraktionen
  • Teilnahme am Aktiv- und Vitalprogramm
  • Gutschein einlösbar: 04.01. - 01.05.2017

7. Preis: Alpenresort Schwarz 5* » Wert: 1.000 €

Alpenresort Schwarz Wellnesshotel
Alpenresort Schwarz Wellnesshotel
Alpenresort Schwarz Wellnesshotel

Alpenresort Schwarz: Einzigartige Wasserwelten mit 9 Pools

  • Gutschein: Wellness Deluxe | Wert: ca. 1.000 €
  • 2 Übernachtungen für 2 Personen
  • Superior-Doppelzimmer
  • Schwarz-Verwöhnpension:
    • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • Mittagsbuffet
    • Vegetarische Menüs, Kalorienreduzierte Vitalmenüs, Themendinners und Buffets, Galaabende
    • Snacks und Kuchenbuffet am Nachmittag, Obst und Eis den ganzen Tag
    • Spa Bistro mit Suppen, Salaten im SunWelly Spa
  • Relax pur:
    • Freie Nutzung der Schwarz Wasserwelten, Saunawelten und Relaxwelten
    • Idyllischer Hotelpark mit Naturbadesee
    • Wellnesstasche mit Badetüchern, Leihbademantel und Badeschuhen


Hier geht es zu den Gewinnern und ihren Erlebnissen von 2015.

Häufige Fragen

Wie werden Hotels nominiert?

Wellness Heaven Awards Logo

Die Tester von Wellness Heaven bewerten regelmäßig Wellnesshotels in fünf Testkategorien.
Diese sind:

  1. Wellness & SPA
  2. Kulinarik & Gourmet
  3. Zimmer & Suiten
  4. Lage & Umgebung
  5. Service

In diesen Kategorien schneiden die getesteten Hotels unterschiedlich ab. Wenn ein Hotel in einer Kategorie eine Bestnote von über 9.60 Sternen erreicht, so wird dieses Hotel automatisch für die Wellness Heaven Awards nominiert.

Unter den nominierten Wellness Hotels finden sich dadurch nur Häuser, die von Wellness Heaven bereits ausführlich evaluiert und in der nominierten Kategorie mit einer Bestnote ausgezeichnet wurden.

Während der Voting Phase entscheiden die User, welches Hotel den Wellness Heaven Award gewinnt. Es wird in jeder Kategorie nur ein Award vergeben.

Hier finden Sie die aktuellen Votes der nominierten Hotels.

Welche Hotels haben die Awards bisher gewonnen?

Bei den Wellness Heaven Awards entscheidet keine hochkarätig besetzte Jury, sondern der Schwarm wohlwissender Wellness-Wähler.

Die Idee dahinter: Schwarmintelligenz soll die besten Hotels zu Tage fördern. 85.035 Stimmen wurden bei den Awards 2015 insgesamt abgegeben.

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

  • Klicken Sie auf den Reiter Vote & Gewinnspiel.
  • Wählen Sie in den fünf Testkategorien Ihre Lieblings-Hotels aus
  • Auf der nachfolgenden Seite können Sie Ihr Wellness Erlebnis verfassen
  • Sie können dabei auch Fotos aus Ihrem letzten Wellnessurlaub hochladen
    (je ansprechender die Fotos, desto höher Ihre Gewinnchancen)
  • Wichtig: Sie müssen die Fotos selbst aufgenommen und den Text selbst verfasst haben
  • Klicken Sie unten auf den Button Am Gewinnspiel teilnehmen
  • Sie erhalten nun eine Bestätigungs-Email mit dem Link zu Ihrem veröffentlichten Erlebnis
  • Teilen Sie diesen Link mit Ihren Freunden und Bekannten: via Email, Facebook etc.

Hier können Sie die eingereichten Wellness Erlebnisse anderer User lesen.

Hier geht es zu den Gewinnern und ihren Erlebnissen von 2015.

Wie schreibe ich ein gutes Wellness Erlebnis?

Um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen, bitten wir Sie, Ihr schönstes Wellness Erlebnis zu verfassen.

  • Welches Wellnesshotel hat Sie am meisten überrascht?
  • Welche Spa Anwendung ist Ihnen am besten in Erinnerung geblieben?
  • Erlebten Sie Gänsehaut-Feeling bei einer Vierhand-Massage?
  • Welches Hotel hat Sie am meisten mit einem Gourmet-Essen oder einer stylishen Suite verzaubert?
  • Von welchem Hotel genossen Sie einen traumhaften Ausblick auf schöne Natur?
  • Oder haben Sie Ihr schönstes Wellness-Erlebnis außerhalb eines Hotels erlebt? Sind Sie zum Beispiel auf den Malediven mit Delfinen geschwommen?

Die Wellness Heaven Tester sind gespannt auf Ihre Wellness-Abenteuer.
Dies sind die Kennzeichen eines guten Wellness Erlebnisses:

  • Betonen Sie die Überraschungs-Momente, die Sie erlebt haben.
  • Achten Sie auf Ihre Text-Qualität mit korrekter Grammatik und Rechtschreibung.
  • Erzählen Sie Ihr Erlebnis mit Enthusiasmus.
  • Attraktive Bilder machen Ihr Erlebnis noch interessanter und ansprechender.

Sie können sich auch von den bereits eingereichten Wellness Erlebnissen anderer User inspirieren lassen. Bitte aber nichts kopieren.

Wie werden die Gewinner ermittelt?

Die Gewinner werden folgendermaßen ermittelt:

  • Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist das Einsenden eines Wellness-Erlebnisses über das Formular.
  • Hier geht es zu den bereits veröffentlichten Wellness Erlebnissen anderer User.
  • Eine unabhängige Jury erstellt anhand der Qualität der eingereichten Bilder und Texte eine Rangliste der Wellness Erlebnisse.
  • Unter den Top 10 Beitragenden dieser Rangliste werden die Hauptpreise nach dem Zufallsprinzip verlost.
  • Die Gewinner werden anschließend per Email benachrichtigt.
  • Das Wellness Heaven Team drückt Ihnen die Daumen!

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Mindestens 0 Sterne

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Holzhotel Forsthofalm
Holzhotel Forsthofalm Ski & Wellness direkt an der Piste

Sky Spa mit Rooftop Pool, Yoga 3x täglich, Ski in - Ski out, Bioküche vom Holzkohlegrill, Bar, Fun, Lifestyle.

3

ÜN/HP ab 499 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von sieben Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 9.500 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellness im Holzhotel gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Holzhotel Forsthofalm mit prämiertem Sky Spa.

Gutschein-Wert: 880 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme |

    Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme

    11.11.

    8.91

  • Neue Hotel Bewertung: Berghof Verwöhnhotel |

    Berghof Verwöhnhotel

    08.10.

    8.92

  • Neue Hotel Bewertung: HUBERTUS Alpin Lodge & Spa |

    HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    15.09.

    9.18

  • Neue Hotel Bewertung: Golf & Spa Resort Andreus***** |

    Golf & Spa Resort Andreus*****

    09.09.

    9.57

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Krumers Alpin Resort & Spa | Seefeld in Tirol

    Krumers Alpin Resort & Spa

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: L´Albereta Relais & Chateaux  | Erbusco (BS)

    L´Albereta Relais & Chateaux

    Lombardei

  • Neues Wellnesshotel: Wonnemar Resort Hotel | Wismar

    Wonnemar Resort Hotel

    Mecklenburg-Vorpommern

  • Neues Wellnesshotel: Hotelresort Vitalquelle | Schruns

    Hotelresort Vitalquelle

    Vorarlberg