Infos

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

  • Wellness

    9.94

  • Kulinarik

    8.47

  • Zimmer

    9.41

  • Lage

    9.52

  • Service

    8.83

User Erlebnisse im AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Voten & eigenes Erlebnis schreiben

Wellness Erlebnis 27.03.2017 11:12

SPA Erlebnis

Meine Freundin und ich haben heuer zum ersten Mal den AQUA Dome in Tirol besucht.
Dazu möchte ich nun sagen, dass das SPA3000 ist ein absoluter Wahnsinn ist. Umgeben von einer wunderschönen Bergkulisse kann man im warmen Thermalwasser gemütlich entspannen. Nachdem man tiefenentspannt ist, kann man nach Lust und Laune an der Bar einen Cocktail oder Kleinigkeiten zum Essen genießen.
Im Anschluss daran kann das Abendessen im Hotel erlebt werden. Das ist natürlich ein absolutes ein Geschmackserlebnis. Die Salatbuffet ein Traum.
Wir werden unbedingt wieder einen Aufenthalt in der Therme + SPA3000 buchen.
Ich kann nur jeden ein paar gemütliche Tage in der Therme empfehlen.

Wellness Erlebnis 24.03.2017 07:00

30 meets Relaxation

Jennifer | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Jennifer | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Mein 30iger Geburtstag wurde im Kreis meiner Freunde beim wellnessen gefeiert. Das Hotel hat mich in der Früh mit einer tollen Torte überrascht. Gleich morgens, haben wir mit Sekt angestoßen und es uns gutgehen lassen. Die Torte haben wir dann am späteren Nachmittag im Bademantel auf der Terrasse mit Cocktails und strahlenden Sonnenschein verspeist. War ein toller Tag! Des Weiteren konnten wir Cocktails im Pool trinken, was den WohlfühlfAktor noch mal steigen hat lassen. Die Saunawelt ist wirklich ein Erlebnis und wir haben ordentlich geschwitzt. Mein Highlight war tatsächlich der tolle Wasserfall.

Wellness Erlebnis 06.03.2017 15:38

Flitterwochen im Aquadome

Die Hochzeit ist für jedes Brautpaar schon ein Erlebnis für sich, kommt man aber dann einen Tag nach der Hochzeit im Hotel an, wird man nur von Gastfreundlichkeit umgeben. Jeder im Team freut sich für einen mit. Im Zimmer findet man gleich die ersten Überraschungen, am Abend folgen dann die Nächsten. Von Sekt und Wein im Zimmer bis zu schön dekorierten Betten, bis zum Serviceteam .... hier ist man am richtigen Platz um nach einer anstrengenden Hochzeit etwas Zeit für sich zu finden.

Wellness Erlebnis 06.03.2017 08:05

SPA 3000

Der nur für Hotelgäste reservierte SPA 3000 Bereich ist unglaublich wohltuend und entspannend. Sich nach einem Jazz Aufguss am Kaminfeuer oder auch in dem Außen Whirlpool davon zu entspannen ist einfach herrlich. Das verzaubernde und sehr stimmige Ambiente macht einen gelungenen Welnessurlaub zu einem richtigen Erholungsurlaub um seine Seele baumeln zu lassen. Die große Auswahl an Saunen, Pools und vor allem besonderen Ruheräumen mit besonderen Liegen rundet das tolle Angebot im Aqua Dome Längenfeld ab. Es wird einem hier niemals langweilig, da man in dieser Sauna oder in jenem Ruheraum noch gar nicht war und diesen noch gar nicht ausprobiert hat.

Wellness Erlebnis 05.03.2017 16:03

Fit und Schlau

Frank | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Frank | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Frank | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Im Jannuar 2017 fand der jährliche Kongress des Europäischen Fachverbandes für Regional Anästhesie in Längenfeld statt.
Morgens und Abends wurde fleißig studiert und geübt. Mittags könnte man Skifahren oder den AquaDome besuchen. Als leidenschaftlicher Skifahrer und Langstrecken-Schwimmer erlebte ich hier ein tolle Woche. 2000 m Schwimmen am frühen Morgen im Freibad ist in dieser Kulisse fantastisch. Die Saunalandschaft ist überwältigend. Es bleibt einem genügend Privatsphäre. Neben dem guten wissenschaftlichen Programm bekam ich noch sehr wertvolle Tips von den sehr kompetenten Sportlehrern.
Das Essen war lecker und gut und ich habe herrlich geschlafen!

Wellness Erlebnis 16.02.2017 08:16

ALMZEIT Massagetag

Das erste Mal eine Massage gebucht, das war unsere Premiere. Wir hatten die Almzeit gebucht. Es war toll und sehr entspannend, super Massage mit Bambusrohren. Auch der ganze wellnessraum wo dies statt fand war Hammermässig. Sehr schön eingerichtet. Der gesamte Wellnessbereich mit Sauna, Badewelt und Ruhezonen ist im Aquadome einfach perfekt. Wir kommen wieder. Das nächste Mal werden wir wieder etwas spezielles dazu buchen. Und im Welnesstempel noch mehr Zeit verbringen. Auch das Hotel ist super, nettes Servicepersonal. Das Frühstücksbuffet ist mega, so gross, man weiss gar nicht was man alles probieren soll. Einfach super. Das Angebot ist riesig. Auch das Ort Lämgenfeld ist sehr schön und unweit von Sölden. Das Sportangebot ist riedieg, also langeweilekommt da bestimmt nicht auf.

Wellness Erlebnis 06.02.2017 15:58

Das perfekte Thermenbad

Alexandra | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Alexandra | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Alexandra | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Alexandra | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Alexandra | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Alexandra | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Alexandra | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Alexandra | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Alexandra | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Ich war mit meinem Freund 4 Tage im Aqua Dome - Tirol Therme Wellness. Es waren die 4 schönsten Tage, die ich erlebt habe. Die Rezeption war kontaktfreudig und hilfsbereit. Ich habe nie einen so guten Service gesehen. Die Saunabereiche waren einzigartig und riesig. Was mir sehr gefiel war, dass es sehr sauber war. Der Ausblick aus dem Schlafzimmer war toll, wie auch der Zimmerservice. Ich hatte keine Beschwerden. Was mich fasziniert hat war, dass das Wasser der Thermen so sauber & klar war. Das habe ich noch nie gesehen. Das Essen war sehr lecker und genussvoll. Es gab eine grosse Auswahl und ein vielfältiges Buffet. Es war einfach toll und ich kann garantieren, dass es nicht der letzte Besuch in das Aqua Dome sein wird. Ich werde wieder kommen und das Aqua Dome ist sehr empfehlenswert.

Wellness Erlebnis 04.02.2017 18:39

Wellness

Aqua dome super atmosphäre essen top wellnessbereich sehr gross und übersichtlich zimmer sauber und geräumig personal freundlich preis leistung in ordnung auch für kinder wird sehr viel geboten kinderbereich innenmit toller rutsche und becken saunabereich top anfahrt sehr gut beschildert hotel sauber und übersichtlich bademantel und badeschuhe sind im zimmer vorhanden bekommt man täglich frisch für den aufenthalt minibar ist mit leckeren getränken gefüllt und auch etwas obst steht im zimmer bei der ankunft

Wellness Erlebnis 02.02.2017 10:20

Erholung vom Alltag

Es war der beste Wellness Urlaub den wir zu zweit erlebt haben.
Allein vom Essen bis hin zum Wellnessbereich und Service waren wir überwältigt.
Erholung pur zu Zweit wenn man den Alltag hinter sich lassen möchte, und diese Ruhe die in diesem Hotel oder auch im Private SPA herrscht einfach nur TOP.
Nachdem unser Alltag sich sehr oft stressig zeigt gerade mit dem schaffen eines Zuhauses, nebenbei noch arbeiten & jedes Wochenende auf der Baustelle.
Blieb hier in letzter Zeit die Zweisamkeit sehr hinten deshalb war das genau die richtige Entscheidung uns eine Auszeit für 3 Tage zu gönnen.
Zwar waren es nur 2 Nächte aber wir sind retour gekommen als wären wir 1 Woche auf Urlaub gewesen.


Wellness Erlebnis 31.01.2017 16:47

Erholung pur

Lisa | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Lisa | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Lisa | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Lisa | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Es war der schönste und erholsamste Urlaub seit Langem. Der Service war top und das Staunen hatte kein Ende. Schon beim Betreten des Hotels reichte uns eine Rezeptionistin ein Kaltgetränk und wir bekamen sofort unsere Badesachen. Das Hotelzimmer sowie die ganze Anlage war so sauber wie kein anderes. Im Hotelzimmer fanden wir einen reichlich gefüllten Kühlschrank und eine farbenfrohe Obstschale. Auch im SPA 3000 wurden wir von dem Servicepersonal verwöhnt (Kugel Eis, Kuchen, belegte Brote). Am Buffet beim Abendessen sowie beim Frühstück konnte man nichts finden das fehlte. Es war für kleine sowie für große Schlemmermäulchen genug da. Leider konnte wir aus finszieölen Gründen nicht länger wie 3 Tage in diesem Hotel verbinden. Diesen Urlaub werden wir nie vergessen!!

Wellness Erlebnis 28.01.2017 22:10

Mitternachtsschwimmen

Wir waren an einem Freitagabend Im Dezember in der Aquadome Therme, tolles Licht, Stimmung, die Aussenbecken in verschiedene Lichter getaucht, am tollsten war das Solebecken im Nebel. ...und es war ein schoener Service dass man Cocktails an den Becken bestellen konnte. Wir haben auch das Freitag buffet probiert, sehr lecker, mit chicken wings, ribs, kartoffelecken und viel Gemuese mit verschiedenen Saucen. ...das Ganze mit einer Musikgruppe und einem Glas Prosecco on the house! Der Saunabereich ist sehr schoen aufgeteilt, grosszuegiges Schwimmbecken, beeindruckender Wasserfall, Eisraum, Dampfbad, Bier Aufguss,Sole Becken, ein Ruheraum wo man in einer cocoonartigen Liege sofort in einen Tiefschlaf geraet. ...es war ein herrlich romantischer Abend! !

Wellness Erlebnis 28.01.2017 14:22

Sport und Wellness

Diese Hotel ist einfach sensationell mit SERVICE, Wellness und Kulinarik. Außerdem sind neben den Wellness auch die Schigebiete Sölden und Hoch-und Obergurgl nicht weit entfernt. Das ist im Winter optimal zum Schifahren. Man kann auch Langlaufen oder Nordic walken , Laufen oder einfach spazieren gehen. Es werden in der Therme sehr viele Saunen angeboten. Auch die Ruheräume sind bequem und abwechslungsreich, wie zum Beispiel die Wasserbetten. Beeindruckend ist auch das Essen. Es werden jeweils auch Vegane Gerichte angeboten, auch zum Frühstück sowie zum Abendessen. Zimmer sind sauber und es werden jeden Tag die alkoholfreien Getränke aufgefüllt inkl. Wasser. Also alles einfach perfekt für mich.

Wellness Erlebnis 28.01.2017 08:16

Genusswochenende

War mit meiner Familie (4personen) in aquadome in längenfeld war ein wunderschöner Kurzurlaub mit allen Drumherum.wir haben es sehr genossen und würden es gerne jederzeit wieder machen. Das Hotel ist hervorragend sowie essen schwimmen und alles andere auch.Da es von uns nicht so weit weg ist,ist es für eine kurze Auszeit optimal sich dort zu erholen und genießen. Das ist ergiebiger wie ein langer Urlaub für uns. Würden uns freuen bald wieder dort hinzukommen oder zu gewinnen.so was tut der Familie gut ,sollte jeder machen wäre ein guter Rat von mir.das perfekte Familien Wellness Erlebnis.

Wellness Erlebnis 27.01.2017 15:55

Erst Ski dann Abschalten in der Oase

Silja  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Alle Jahre wieder fahren wir mit einer Gruppe von Freunden für rund eine Woche zum Ski fahren. Jedes Jahr haben wir eine menge Spaß, mit schönem Wetter zum Ski fahren und dem einen oder anderen Absacker mittags oder abends auf den unzähligen Ski Hütten. Nach einer Woche tun einem dann doch die Beine weh und man sehnt sich nach etwas Pause. SPA und Entspannung danach klingt nicht schlecht? Ja! So entschieden wir uns zu 4 einfach einen Stop für 2 Nächte im Aqua Dome einzulegen. Volltreffer!! Pure Erholung! Von den Zimmern, bis hin zu der Therme/dem SPA Bereich oder dem bezaubernden Restaurante. Absolute Erholung für Körper und Seele. Derartiges möchte man einfach nur wiederholen.

Wellness Erlebnis 27.01.2017 15:08

Traumhafte Wintertage in LängenfeldTirol

Christof | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Christof | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Anfang Jänner machten meine Freundin und ich uns auf dem Weg nach Tirol/Längenfeld. Vorher hörten wir vielerseits warum wir uns 5h Fahrt antun, obwohl es doch in OÖ auch tolle Thermen gibt - aber wir waren überzeugt, das ist DIE Therme.
Und schon waren wir dort. Netter Sektempfang, top Personal.
Zimmer wunderschön, gemütlich, lieblich. Obst und Getränke standen bereit und so stärkten wir uns un ab gings durch den unterirdischen Bademantel gang, welcher uns sehr beeindruckt hat. Sofort gings nach draussen in die Turmbecken. Rundum Berge, die Sonne lachte und alles war bedeckt mit Schnee. Ein TRAUM, so wie wir uns das vorgestellt hatten.
Wir probierten alles, viele Saunen, Nacktbaden und das Highlight für uns waren die Längenfelder Badl'n. Pärchenpools mit Blick auf Längenfeld. Dazu gabs Cocktails, Kaffee und Co. Bis wir uns letztendlich vor dem gemütlichen Kamin entspannten. Das Essen war Meisterklasse! Herzhafte Pancakes mit frischgepressten O-Saft und hervorragendem Kaffee waren nur einige der Highlights vom Frühstück! Am Abendessen echte Tiroler Knödel war einfach Extraklasse! Wir genossen den Aufenthalt, wollten nicht mehr weg! Wir träumen jetzt noch davon und möchten sofort wieder hin!
Der Beste Urlaub in meinem Leben!
Liebe Grüße Christof

Wellness Erlebnis 27.01.2017 14:07

Erholung PUR

Klaus | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Klaus | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Klaus | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Klaus | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Sonnenschein, gutes Essen vom allerfeinsten. Ein guter Fink an der Bar bei Live Musik. Zimmer gemütlich und mit Kamin. In der Therme wird Dir der Cocktail und die Getränke direkt an den Beckenrand beziehungsweise an die Liege serviert. Im Spa 3000 hat man einen wundervollen Ausblick auf die Ötztal er Berge und den 3 Schalen mit den verschiedenen Lichtspielen. Im Saunabereich der Therme eine Vielzahl an Aufgüsse. An der Rezeptimon wird man seh freundlich begüsst und auf einen Ötztaler Apfelsaft eingeladen. Ein großes überwältigendes Dessetbuffet mit großen Schokobrunnen. Zum Abschied bekamen wir einen Gugelhupf denn wir uns zuhause beim Frühstück schmecken ließen. Wir kommen wieder. DANKE !

Wellness Erlebnis 27.01.2017 14:04

Sejour de rêve

Ein richtiger und absolut schoener traum, ein must, tout est exceptionnel : le paysage, l'hôtel, le spa, les piscines, le personnel, les habitants et commerçants du village et des environs, bref le paradis.... extra vraiment , passer un sejour, meme court à aquadome nous redonne le dynamisme nécessaire pour afronter la vie de tous les jours et en partant notre seul idee est de trouver un moment pour revenir seuls ou avec des amis eux aussi tombes sous le charme de cet hotel, notre coin de paradis.

Wellness Erlebnis 27.01.2017 11:59

Kaminzimmer

Für uns ist das Aqua Dome in Längenfeld ein sehr schöner Platz, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen und die Batterien wieder aufzuladen. Ein sehr schöner Wintertag endet hervorragend im Kaminzimmer auf einer bequemen Liege mit Decke des Spa 3000. Wenn draußen die Sonne untergeht und die Aussenbeleuchtung den Schnee anstrahlt. Nach einem Besuch der Panoramasauna und einer entsprechenden Abkühlung geht es zurück vor den Kamin bei einem leckeren grünen Smoothie, bevor es zum Abendessen geht, bei dem sämtliche kulinarische Wünsche erfüllt werden. Ein Besuch lohnt sich jederzeit.

Wellness Erlebnis 19.10.2016 20:13

Mein Wellnessparadies in Tirol

Stefanie | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Stefanie | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Stefanie | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Stefanie | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Stefanie | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Stefanie | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Stefanie | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Stefanie | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Stefanie | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Stefanie | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Stefanie | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Stefanie | Reise-Bild 12

Reise-Bild 12

Stefanie | Reise-Bild 13

Reise-Bild 13

Stefanie | Reise-Bild 14

Reise-Bild 14

Ich möchte gerne von einem der schönsten Urlaube berichten, die ich je erlebt habe. Anfang Oktober dieses Jahres haben mein Partner und ich beschlossen, dem Alltagsstress zu entfliehen und eine richtig erholsame Wellnessreise zu unternehmen.
Schon oft waren wir in Hotels mit Wellnessbereich, ein richtiges Wellnesshotel hatten wir aber bislang noch nicht besucht. Für uns beide war eine solche Reise daher komplettes „Neuland“ und wir haben uns riesig darauf gefreut.
Diese, unsere erste Wellnessreise war unser allergrößtes und schönstes Wellnesserlebnis, von dem ich im Folgenden berichten möchte:

Lange haben wir verschiedenste Hotelseiten verglichen und versucht ein Hotel zu finden, das uns beide anspricht. Nach einiger Zeit sind wir auf den Aquadome in Tirol gestoßen, der auch bei Euerer Preisverleihung unter den Nominierten zu finden ist. Die Bilder auf den Internetseiten waren atemberaubend und der Wellnesbereich mit 20.000 qm einfach nur überwältigend. Außerdem lieben mein Partner und ich die Berge und genießen es dort besonders unsere Urlaube zu verbringen. Die frische Luft, die netten Menschen und die faszinierenden Bergkulissen haben uns schon immer begeistert. Ein Wellnessurlaub in den Bergen klang für uns beide einfach wie ein Traum.

Die Buchung selbst erfolgte recht schnell und problemlos, wobei die Buchungsabteilung des Aquadomes sehr kompetent und nett wirkte.
Da mein Freund und ich aus der Oberpfalz (Bayern) stammen, lag eine circa 4,5 stündige Autofahrt vor uns. Mit kleinen Shoppingpausen in Bad Tölz und Innsbruck war diese lange Fahrt jedoch recht angenehm und die Zeit verflog bei den wunderschönen Landschaften und Bergkulissen wie im Flug.

Im Hotel angekommen, wurden wir sehr freundlich mit Apfelsaft willkommen geheißen und bekamen alle wichtigen Informationen zu Hotel, Restaurant und Wellnessbereich. Auch eine Führung durchs den Aquadome wurde angeboten. Mein Freund und ich fühlten uns von Anfang an richtig geborgen in diesem Hotel.

Ich habe einige Fotos gemacht, die ich meinem Reisebericht beigefügt habe. In der Therme und im Saunabereich waren Kameras natürlich verboten, Bilder hiervon sind auf der offiziellen Website des Aquadomes einsehbar.

Ich möchte noch ein wenig auf die Punkte eingehen, die diesen Urlaub zu unserem schönsten Wellnesserlebnis überhaupt gemacht haben:

Die Zimmer sind mit 35qm recht groß und sehr geschmackvoll mit hochwertigen Möbeln eingerichtet. Die Räume sind sehr hell und freundlich gestaltet. Jedes Hotelzimmer hat seinen eigenen Balkon, auf dem man den Sonnenuntergang mit einem kühlen Almduddler genießen kann. Sogar Sitzpolster und Decken werden vom Hotel gestellt, man muss sich um nichts mehr selbst kümmern. Auch eine alkoholfreie, kostenlose Minibar steht dem Gast zur Verfügung. Was ich besonders toll fand, war die Badetasche, die mit Handtüchern, Bademänteln und Schuhen vom Aquadome zur Verfügung gestellt wurde.

Ein Highlight war für mich auf jeden Fall die Therme, die Jung wie Alt begeistern konnte. Für Kinder gibt es einen eigenen Bereich die sogenannte Arche Noah. Kinderanimateure beaufsichtigen die Kleinen dort, spielen und basteln mit ihnen. Innenbecken, Außenbecken und Rutschenturm, alle Kinder waren schlichtweg begeistert.

Der Thermenbereich für die Erwachsenen war auch überwältigend. Verschiedenste Innen- und Außenbecken, Wildwasserkanal und Sprudeldüsen laden zum Entspannen ein, machen Spaß und gewährleisten Erholung pur. Natürlich kam auch die sportliche Betätigung in Form von Aquajogging und Aquacycling nicht zu kurz. Auf drei Ebenen gab es die verschiedensten Liege- und Ruhemöglichkeiten. Sonnenliegen, Matratzen, Strandkörbe usw. standen in hinreichender Anzahl zur Verfügung. So war es auch problemlos möglich, entspannt ein Nickerchen zu machen oder ein gutes Buch zu lesen. Für mich am Beeindruckensten waren die sogenannten „Schalen“, die das absolute Highlight unseres Thermenaufenthaltes darstellten. Ich habe auch ein Bild davon beigefügt. Es gab eine Sprudelschale, eine Schwefelschale und eine Soleschale mit Wassermusik. Mit Blick auf die Berge konnte man so im herrlich warmen Pool relaxen und die Seele baumeln lassen. Alle Alltagssorgen schienen wie verflogen. Es wurde sogar angeboten, dass Cocktails direkt an den Pool gebracht werden. Entspannung pur!

Und auch der Saunabereich war ein super tolles Wellnesshighlight. Ich würde sogar sagen, dass mich die Vielfältigkeit der Saunen und Dampfbäder am meisten beeindruckt hat. Komplett verglaste Saunen mit Blick auf die Berge und einen Wasserfall, Saunen mit Selbstaufguss, Heuballen und sogar bayerischer Wirtshausdekoration und -musik gab es. Diese Saunenlandschaft fasziniert garantiert jeden leidenschaftlichen Saunagänger! Der riesige Dampfdom, der Eistempel, die beiden Außenbecken, die Solegrotte und das Soledampfbad runden den Wellnesstraum ab. Mein Freund und ich haben es problemlos geschafft in wenigen Tagen dort unseren kompletten Alltag zu vergessen und völlig zu entspannen. Wellnessfeeling per excellance!

Richtig Klasse fand ich auch, dass es für Hotelbesucher noch einen separaten Bereich in der Thermenlandschaft gab, der mit verschiedenen Saunen, einer Bar und gemütlichen Liegemöglichkeiten weiteren Raum für Entspannung bot. Mineralduschen, Peelingbehandlungen und Lotiondampfbäder waren für mich und meinen Partner total entspannend und die Vielfalt der dort angebotenen Wellnessangebote faszinierte uns sehr.
Bei kostenlosen heimischen Bio-Tee-Variationen konnte man auf das wunderschöne Ötztal blicken und die Seele baumeln lassen. Ich finde es gibt nichts Entspannenderes als in Decke und Bademantel eingekuschelt, mit warmen Tee in der Hand, auf die malerische Bergkulisse und das kleine Dorf zu blicken! Für mich einer der schönsten Wellness-Augenblicke überhaupt. Wer vergisst hier nicht Sorgen und Alltagsstress?

Masagen und spezielle Schönheitsanwendungen wurden im Spa Bereich angeboten. Das sogenannte „Ötzibad“mit Zirbelöl war einfach nur ein Traum!!! Im Jaccuzzi konnte man bei herrlichem Zirbelölduft und Entspannungsmusik total abschalten.

Entspannend empfand ich es auch in den wunderschönen Bergkulissen zu wandern. Die Landschaft im Ötztal ist einfach nur traumhaft und vom Hotel selbst werden auch geführte Wandertouren angeboten. Von einer Hängebrücke in den Bergen aus hatte man einen beeindruckenden Ausblick über das ganze Bergtal. Ein wirklich tolles Erlebnis!
Fantastisch ist es auch, dass es möglich ist, sich im Hotel Leihräder zu mieten, mit denen man die herrlichen Landschaften erkunden kann. Ein im Dorf gelegener Minigolfplatz bringt zusätzlichen Freizeitspaß. Auch die Skigebiete rund um das Ötztal sind sehr beliebt und ziehen jedes Jahr Scharren von Touristen an. Weitere Attraktionen sind unter anderem die Pestkapelle, ein Wasserfall in den Bergen und das nahegelegene Ötzidorf. Das Freizeitangebot in und um den Aquadome ist alles in allem einfach nur überwältigend.

Ein Highlight der Reise waren auch die mit viel Liebe angebotenen und präsentierten Frühstücks- und Abendbuffets. Jedes Essen war ein kulinarisches Highlight. Die Zutaten waren frisch und gesund. Sogar für Veganer waren spezielle Menüs vorbereitet. Somit war es ein richtiges Rundumverwöhnpaket für uns! Besonders faszinierte mich die riesige Auswahl am Salat- und Nachtischbuffet. Es war wirklich für jeden Geschmack etwas dabei und man konnte sich durch die verschiedensten Leckereien probieren. Für Kinder gab es ein spezielles Kinderbuffet und auch ein riesiges Eisbuffet. Groß und Klein schienen bei jeder Mahlzeit einfach nur begeistert. Mein kulinarisches Highlight war das Tiroler Schmankerl Buffet am Samstag Abend. Um ehrlich zu sein habe ich noch nie in meinem Leben eine solch große Auswahl an leckeren Gerichten und Vorspeisen gesehen. Man fühlte sich wirklich wie im Schlaraffenland bei all diesen Köstlichkeiten!! Auch für Weinliebhaber gab es eine riesige Auswahl edelster Tropfen und eine kompetente Sommelierberatung.

Wir waren unendlich traurig, als wir nach vier Tagen wieder abreisen mussten. Aber eins ist sicher: das war garantiert nicht unser letzter Wellnessurlaub. So erholt,entspannt und rundum glücklich waren wir schon lange nicht mehr. Die Highlights unserer Reise waren defintiv die traumhaften Thermenschalen, die atemberaubende Saunenlandschaft und die wunderschöne Bergkulisse, auf die man von Balkon, Therme oder Sauna aus einen herrlichen Ausblick genießen kann. Alles in allem der mit Abstand schönste Urlaub, den wir je hatten und mein ganz persönliches Wellnesshighlight!

Zum Abschluss möchte ich noch ein selbstgeschriebenes Gedicht beifügen:


Wird der Alltagsstress dir immer schlimmer,
denkst du dir oft „Ich kann echt nimmer“

dann zögere nicht lang und tu mal was für dich!
Wellness und Entspannung, ja die helfen dir sicherlich!

Die Seele baumeln lassen und dem Körper mal Erholung gönnen,
es gibt nichts Schöneres als auch mal abschalten zu können.

Therme, Sauna und Dampfbad bringen dir Entspannung pur,
für Körper und Seele ganz sicherlich die beste Kur!

Ein Wellnessurlaub schenkt dir wieder neue Kraft und Energie,
Erholung und Entspannung pur, das ist bestimmt die beste Therapie!

Wellness Erlebnis 04.10.2016 13:40

Relaxen und Abschalten

Eines meiner schönsten Erlebnisse war, nach einem Tag in der Therme Aqua Dome in Längenfeld noch kulinarisch verwöhnt worden zu sein und den Abend bei einen guten Glas Wein bei der Feuerstelle im Zimmer ausklingen zu lassen....
Auch das Frühstück war einfach nur der Hit. Von herzhaft über gesund war alles mit dabei. Am besten gefiel mir, dass man sich selbst einen frisch gepressten Karottensaft machen könnte. Auch das warme Frühstück mit diversen Würsten und Eierspeisen war ein Traum. Hier in diesem Hotel ist man sofort angekommen und fühlt sich gleich auf Anhieb sehr wohl.

Wellness Erlebnis 03.10.2016 09:58

Entspannung pur

Mein schönstes Erlebnis in Sachen Wellness war im Aquadome Resort in Längenfeld da von Anfang bis zum Ende einfach alles gepasst hat und man sich total entspannen konnte. Das besonderste Erlebniss war bei -5 Grad und filmreifen Schneefall in einem der drei Ausenpoolkessel zu liegen und im warmen Wasser einfach total zu entspannen. Auch in Erinnerung geblieben ist mir die wunderschöne Saunalandschaft da es für mich kein besseres Gefühl gibt als nach einem Saunagang in eines der Kältebecken zu springen und sich danach im Ruheraum zu entspannen weil man sich einfach fühlt wie ein neuer Mensch!

Wellness Erlebnis 01.10.2016 17:26

Erholung pur

Personal sehr freundlich, essen ausgezeichnet
besonders angenehm ist, das die Therme für Schwimmer von 7.00 Uhr-9.00Uhr den Hotelgästen zur Verfügung steht.
spa 3000 ist super sehr angenehme zum Entspannen.
Tiefgarage super.
Die Umgebung sehr angenehm, ruhige Lage. Die vom hotel angebotenen Wanderungen sehr gut.
Zimmer war immer sauber aufgeräumt. Der Zugang zur Thermenlandschaft und Spa3000 ist mit den Bademantel sehr angenehm zu erreichen.
die Saunen im Thermenbereich mit den Schwimmbecken sind ebenfalls sehr sauber und das Personal auch sehr freundlich.
Wenn man bei den Anwendungen Terminprobleme hat werden diese ohne Probleme gelöst.
möchte mich nochmal bedanken für die schönen Tage.

Wellness Erlebnis 26.09.2016 23:14

Erholung in den Bergen

Das Hotel im Ötztal ist für alle Wetterlagen ideal. Schlechtwetterperioden sind im Badebereich im Spaa 2000 Tagelang angenehm. Die Wanderwege und Ausflüge
Abwechslungsreich. Herrliche Umgebung Die Küche lässt keine Wünsche übrig.

Herrliche Ruhe, Natur pur und Erholung pur.

Meine beiden Töchter arbeiten bei der Lufthansa und somit kann ich bei interessanten Flugziel günstig mitkommen. So zum Beispiel Mexiko, USA,, Asien, und Afrika.

Einer der schönsten Aufenthalte war im vorigen Jahr Kapstadt. Das Hotel direkt an der Wasserfront war einfach toll. Schwimmbad und Sauna immer 22 Stockwerk mit Blick auf den Hafen, das Meer und den Tafelberg.
Nach der Sauna und Massage habe ich meine Frau angerufen und Ihr mitgeteilt
Dass ich bereits im Paradies weile und trotzdem noch lebe.

Da zum Leben auch Nahrung benötigt wird, sind scböne Restaurants mit Weinproben die auch herrliche Fischgerichte servieren vor Ort und runden das Wohlbefinden hervorragend ab.

Das Baden im Meer hätte ich nun beinahe vergessen

Wellness Erlebnis 26.09.2016 08:31

Wellness in Tirol

Meine Frau und ich waren schon in vielen Thermen, jedoch noch mit einer Übernachtung.
Ich erzählte meiner Frau nichts, sagte nur dass sie sich für 2 Tage nichts vornehmen darf. Heimlich packte ich ihre Sachen zusammen sezte Sie ins Auto und sagte: Wir gehen essen.
Als wir auf die Autobahn fuhren wurde sie skeptisch und ich erzählte ihr alles was ich vor habe.
Sie fand es überwälltigend und ich ebenfalls. Als wir das Aqua Dome sahen, die Therme, der Saunabereich wurde uns klar das wird ein unvergessliches Wochenende.
Und das wurde es auch.

Wellness Erlebnis 25.09.2016 14:51

Willkommen im Paradies

Als Gast im Aqua Dome in Längenfeld, Tirol haben meine Frau und ich nur die besten Erfahrungen gemacht. Der Wellness Bereich ist, meiner Meinung, einer der schönsten und größten Wellness Bereiche in Österreich. Auch in Hinsicht auf Sauberkeit und Pflege der Wellness Einrichtungen wird man hier nur verwöhnt. Dabei möchte ich vor Allem die verschiedenen, sehr zahlreichen, Themen Aufgüsse besonders erwähnen, bei denen nicht nur dem Körper Gutes getan wird, sondern auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommt. Wer, vom Saunieren ermattet, ein Schläfchen braucht, der findet zahlreiche Oasen der Ruhe verteilt über das ganze Refugium der Entspannung. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz, und die hervorragende Küche wird vom bestens bestückten Weinkeller toll unterstützt. Last but not least möchte ich noch auf die hervorragenden Mitarbeiter des Aqua Dome hinweisen, die in jeder Beziehung die Gäste verwöhnen und einen großen Teil zum Erlebnis Aqua Dome beitragen.
Es bleibt nur Eines übrig: " Nichts wie hin".

Wellness Erlebnis 23.09.2016 10:23

Wellessurlaub auf höchstem Niveau

Cornelia  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Cornelia  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Cornelia  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Cornelia  | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Cornelia  | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Cornelia  | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Cornelia  | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Ich war mit einer Freundin im AQUA DOME Tirol. Diese Tage waren unvergesslich schön und entspannend. Durch die tollen Angebote für Hotelgäste wurde dieser Aufenthalt für uns nicht nur entspannt sondern auch sehr gesund und erholsam. Von der Therme aus kann man zu zahlreichen wunderschönen Wanderungen aufbrechen und die traumhafte Naturkulisse und die klare Luft genießen. Hier haben wir wirklich das volle Programm erlebt. Außerdem kann man die Therme ab sieben Uhr früh nutzen, und so wurde ich kleiner Sportmuffel zum Morgenschwimmer... Einfach traumhaft! Man kann sich sportlich betätigen, gesund und äußerst lecker essen, und natürlich ganz gepflegt und abwechslungsreich entspannen. Es gibt einfach nichts schöneres!!!!

Wellness Erlebnis 22.09.2016 00:37

Himmlischer Tag im Aqua dome

Martina  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Es ist unser schönster gewesen weil es wohl auch unser erster Wellness Kurzurlaub war.;) Ich (27) und mein Freund (30) hielten nie so viel von Wellness. Als unsere Verwandten immer so positiv vom Wellness und allem berichteten belächelten wir sie und sagten es sei eher was für ältere.Nun ja in diesem Jahr bekam mein Freund zu seinem 30.Geburtstag einen WELLNESS Gutschein für 2 Personen im aquadom tirol mit Übernachtung. Die Freude war darüber gross weil wir eh gern in Innsbruck shoppen gehen und daher ließ es sich super verbinden. Wir buchten vom 20 -21.09.16 wir wurden dort gleich sehr zuvorkommend empfangen und uns wurde alles super erklärt dass wir uns auch zurechtfinden. Im Zimmer angekommen sah man gleich die geile Aussicht auf den riesigen Berg und das Zimmer war echt erstklassig.Mein Freund wollte dort einziehen:) wir machten uns fertig mit Bademantel und allem und waren gespannt wie es wird. Es war witzig mit diesem Bademantel das Zimmer zu verlassen...so und nun schritten wir in einem langen Gang mit herrlicher Wohlfühlmusik entlang. Als wie wir gerade zum Himmel oder so kommen würden scherzten wir ;) Dann kamen wir zum Spa 3000 dort tranken wir einen genüsslichen Cocktail saßen draussen auf der wunderschönen Terrasse mit Feuerlampen und konnten alles ein wenig bestaunen. Da wir auch noch nie in einer Sauna waren wollten wir uns das natürlich auch nicht entgehen lassen. Es war ein ganz neues Gefühl zuerst bin ich gleich wieder raus aber dann doch wieder rein und habe es doch noch ganze 10min ausgehalten :) man soll ja nicht übertreiben..danach haben wir jedes Wasserbecken ausprobiert.Es waren alle angenehm warm und es ist für jeden was dabei Schwimmer oder doch zum relaxen. Wo es dann Abend war wurde die Stimmung auch irgendwie romantisch. Es war echt Mal was anderes als am Tag einfach super dass es bis 22:00 Uhr geöffnet hat. Am Freitag sogar bis 00:00 das ist spitze! Es war einfach richtig zum wohlfühlen.Das Essen war auch wirklich erstklassig und das Personal zuvorkommend und freundlich. Nach dem wunderschönen Tag wären wir am liebsten noch länger geblieben. Wir haben schon dort beschlossen dass wir spätestens im Frühjahr wiederkommen aber dieses Mal länger ;)Wir können jetzt die Schwärmerei von Ihrem Hotel und allem verstehen! Danke für die schöne Zeit! Bis sehr bald ;)

Wellness Erlebnis 21.09.2016 01:28

Einfach erholsam

Jedes Mal von neuem ein unvergessliches Ereignis, erholsam, pur vital. Wir haben jedes Mal das Gefühl, eigentlich sollten wir das nächste Mal noch länger bleiben.
Die Kombination mit feinem Service und kulinarischen Köstlichkeiten machten unseren Aufenthalt zu einem tollen Erlebnis. Die Behandlungen sind qualitativ auf sehr gutem Niveau und jedes Mal fehlt nichts an Voraussetzungen, um uns vom Alltag so weit wie möglich entfernen zu können.
Unterm freien Himmel die Sterne zu begleiten und dabei in die Bergwelt einzutauchen, das ist nicht weit und jedes Mal sehr rasch möglich. Unser nächster Aufenthalt ist bereits geplant!

Wellness Erlebnis 13.09.2016 15:59

Genuss pur

Der schönste Moment ist wenn am Freitag Abend die Sonne untergeht, die Fakeln beim Solebecken angezündet werden und man im warmen Becken auf den neuen Liegen im Salzwasser schwebt. Die Musik des Hangs begleitet einem beim Meditieren. Die Musik , die man ausser dem Wasser und unter dem Wasser hört, wiegt einem in eine surreale Traumblase. Die Alltagssorgen waschen sich mit dem Salzwasser weg und die Musik bringt einem in einen herrlichen Flow. Die Welt draussen wird weggeblasen und es ist möglich die Seele herrlich baumeln zu lassen. Die Fakeln beleuchten die Umgebung suggestiv: Abschalten pur heisst das Zauberwort.

Wellness Erlebnis 05.09.2016 07:00

Kurzerholung

Alina | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Unser Wellnesswochenende war Kurz, aber Knackig!

Ich konnte endlich mein Geburtstagsgeschenk an meinen Freund einlösen. Er bekam von mir im Januar einen Gutschein für ein Wellnesswochende im AQUA DOME. Dieses Wochenende war der Zeitpunkt gekommen und wir reisten nach Lägenfeld. Ein schönes kleines Dörfchen im Tirol. Noch schöner aber war das Hotel. Wir waren begeistert von der Vielfalt, die dieses Hotel zu bieten hat! Von den Zimmern, über die Küche und das schmackhafte essen, bis hin zur Therme und dem Saunabereich hat uns alles zu 180% überzeugt. Unser Wochenendausflug war dementsprechend wunderschön und richtig erholsam. Ich freue mich bereits jetzt auf ein weiteres mal!

Wellness Erlebnis 21.08.2016 22:18

Mondscheinbaden

Mondscheinbaden im Solebecken.
Mit Grillabend u. Cocktails!
Das Service bereits beim Buchen, beim Einchecken, sowie die Hilfsbereitschaft der einzelnen Angestellten ist hervorragend!
Die Suiten sind wunderschön und sehr gepflegt . Man ist wirklich rundum umsorgt und fühlt sich wohl.
Beim Mondscheinbaden bis 24Uhr wurden wir bei einem Grillabend und ans Becken gelieferten Cocktails verwöhnt. Die Atmosphäre beim Mondscheinbaden ist sdnsationell und kann nur weitefempfohlwn werden. Das Frühstücksangebot übertrifft alle Wünsche.. einfach ein wunderbaref Aufenthalt mit hohem Wohlfühlfaktor!!

Wellness Erlebnis 17.08.2016 15:58

Aqua-Dome fantastisch

Das Essen war schlichtweg hervorragend, das Personal sehr zuvorkommend und hilfsbereit sowie ausnehmend freundlich. Der Spa-Bereich sehr vielfältig, unglaubliches Angebot an Saunen und Behandlungen, das Wasser kristallklar, sehr sauber alles und die Ruhebereich auch sehr vielseitig und gemütlichst und wunderschön eingerichtet. Es war für Ruhe gesorgt. Auch die Essensbereiche im Spa waren toll und das Essen ausnehmend und lecker und frisch zubereitet. Das Hotelzimmer war bezaubernd und lud nur noch zum Verweilen und sichs gut gehen lassen ein.
Habe mich bestens erholt !

Wellness Erlebnis 16.08.2016 19:05

Absolute remake

Dr. Novak | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Island in Paradise

As some tired travelers,
Who walks around,
We need some silent moments,
In this noisy ground.

The elements together held,
At Aqua-Dome Tirol Hotel and Therme Langenfeld,
An island of peace,
Where the soul is replace.


We spent few days in a very relaxing ambiance. Services, staff, personnel, food were perfect. Various modes for relaxing, baths, steam, saunas, pools, wellness packages were available. It is a place created with many devotion, public spaces around the hotel complete the feeling of perfection. Long opening hours of the spa, possibilities for gym were also welcome. We will come back!

Wellness Erlebnis 13.08.2016 21:52

Unterwassermusik

In den Klangschalen der Therme liegen, auf die wunderbaren Berge gucken und sich wegbeamen in eine andere Welt. Besonders schön ist das bunte, dezente Farbenspiel und die dazu passende Musik. Die Wassertemperatur ist grade in den Wintermonaten angenhem, so dass man nicht frieren muss. Positiv hervorzuheben ist auch der Bademantelgang, der vom Hotel direkt unterirdisch in die Therme führt und mit psychedelischen Effekten ausgestattet ist. Das Hotel selbst ist in warmen Holztönen gehalten, welche die Entspannung steigern. Der Aufenthalt in der Therme in Längenfeld ist ein rundum erfreuliches, entspannendes Erlebnis, den ich nur jedem empfehlen kann!

Wellness Erlebnis 12.08.2016 11:33

Mutter-Tochter- Entspannungs-Erlebnis

Magdalena | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Magdalena | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Nach 2 wundervollen Nächten im Wellnesshotel Aqua Dome kehren meine Mutter und ich wieder tiefenentspannt nach Hause zurück.
In den Tag zu starten mit einem wahsinns Frühstücksbuffet, zeichnet einem schon in den Morgenstunden ein Lächeln ins Gesicht. Anschließend sich in seinen Bademantel zu schwingen und durch unterirdische Gänge in den Spa 3000 Bereich zu gelangen, um sich dort in einer der vielen Ruhezonen für einen kleinen Verdauungsschlaf zur Ruhe zu setzten.

Trotz der kurzen Zeit, die wir nur im Aqua Dome hatten, haben wir sie voll und ganz genossen und alles ausgekostet, was uns geboten wurde.
Den Tag in der Therme zu verbringen oder in der Saunalandschaft, war für uns pure Entspannung und Erholung.
Abends vor dem täglichen 5-Gänge-Menü, gönnten wir uns einen Aperitif an der Hotelbar. Auch das Essen konnte uns anschließend mehr als überzeugen.

Das stets freundliche Personal hat uns zudem unseren Aufenthalt sehr angenehm und unkompliziert gestaltet.

Wir bedanken uns somit für die 3 wundervollen Tage, einen super Service, ein unglaubliches Hotelzimmer ( mit tollem Ausblick auf die Therme, wie auf dem Bild zu sehen ist) und für die Erholung, die wir uns bei Ihnen holen konnten.

Wellness Erlebnis 08.08.2016 11:20

Wellness wie im Himmel

Zu diesem Bericht benötigt man nur ein Wort: traumhaft. Im Aqua Dome Bad Längenfeld eine Woche Wellnessurlaub zu verbringen ist das Beste, was mein Mann und ich jemals gemacht haben - hier stimmt einfach alles: die Therme, das Hotel, der SPA3000-Bereich, das Service, die kulinarischen Genüsse und die Lage. Wenn wir nur irgendwie die Möglichkeit gehabt hätten (beruflich), hätten wir auf jeden Fall den Aufenthalt verlängert. Das Ambiente des Hotels und der Therme erreicht höchste Qualitätsstandards, und ist einzigartig in seiner Ausführung - vor allem die unglaubliche Vielfalt im SPA3000. Sämtliches Servicepersonal scheint stets gut gelaunt zu sein, und liest einem geradezu jeden Wunsch von den Augen ab. Was die Menüs betrifft, so scheint man bisweilen im kulinarischen Himmel zu schweben. Die Zimmer sind großzügig angelegt und geschmackvoll eingerichtet. Daher - wie zu Beginn schon erwähnt: der gesamte einwöchige Urlaub war einfach nur traumhaft (und viel zu kurz!).

Wellness Erlebnis 24.07.2016 11:31

Beste Auszeit meines Lebens

Jessica | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Jessica | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Nachdem ich im Job so gestresst war, dass ich kurz vor einem Zusammenbruch stand und auch sonst alles schief lief, entschied ich mich für eine Auszeit. Und ich bin noch unter 25 Jahren! Naja zumindest Kurz-Ferien. Nach einer kurzen Suche im Internet fand ich Aqua Dome und entschied mich dafür. Mein schönstes Erlebnis war der zauberhafte Bademantelzugang vom Hotel zur Therme. Der schön blau beleuchtete Gang, mit spezieller Musik im Hintergrund war einfach brillant. Es entführte mich gleich in eine andere Welt und ich dachte: Ja, jetzt bist du im Urlaub angekommen. Ganz zu schweigen von den schönen Schwimmbecken, der Sauna und den schönen Zimmern. DIe Aussicht im 3. Stock war auch super. Kurz: ich bin entspannt und glücklich. Damit das so bleibt, wäre ein Gewinn hilfreich, damit ich mir so einen tollen Urlaub wieder mal gönnen kann :-)))

Wellness Erlebnis 11.07.2016 06:48

Erholung um wieder funktionieren zu können

Ramona | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Als berufstätige Frau und Mama von 2 Kinder kam ich eines Tages an meine Grenzen der Erschöpfung und habe ganz spontan aus der Verzweiflung heraus gebucht. Mein erster Gedanke war dass es schon ein kostspieliger Ausflug ist, doch direkt nach der Anreise wurde mir klar: Das habe ich richtig gemacht! Man fühlt sich dort durch das warme Personal aufgehoben und willkommen. Das Verweilen in den Becken der Therme liess mich komplett abschalten und ich fand zu einer Ruhe, die mir die Tränen in die Augen stiegen liess. Dieses ruhige Gefühl und der Wohfühlfaktor hielt den ganzen Urlaub an und hat mich endlich vom Alltag "rausgeholt".

Wellness Erlebnis 01.07.2016 07:47

Fussreflex Massage

Nach einem sonst schön wundervollen Tag in den Verschiedenen Saunen und Bädern in den Thermen vom Aqua Dome, habe ich mir eine Fussreflex Massage gegönt. Vom effezienten Einchecken bis auf freundliche verabschieden hat einfach alles Zusammengepasst. Die Massage war so intensive das ich mich danach noch in der Relax Zone mit den Wasserbetten ca. eine Stunde weiter entspannt und taggeträumt habe. Hatte schon an verschiedensten Orten eine Fussmassage aber die war einfach Top und hob meine Erwartungen für künftige Fussmassagen noch weiter an. Nach diesem Erlebnis gönnte ich mir übrigens jeden Tag bis zum Abreisetag eine solche Fussmassage.

Wellness Erlebnis 27.06.2016 12:19

Nach über 10 Jahren Neurodermitis eine Verbesserung

Neben all den Annehmlichkeiten und schönen Momenten hat mich persönlich bereichert, dass ich mehr Wissen über meine Krankheit habe und auch weitere Mittel, um besser damit umzugehen. Sehr freundlich und kompetent ging man auf mich ein und ich kann sagen, dass ich mich seit langem wieder etwas wohler in meiner Haut fühle, einer Haut, von welcher meist Unwohlsein und Schmerz ausgeht. Die dort erlebten Behandlungen kann ich nun auch in meiner näheren Umgebung ausführen und bei Zeit wieder das tolle Flair des Aqua domes, die Freundlichkeit der Menschen und die wohltuenden Möglichkeiten genießen.

Wellness Erlebnis 21.06.2016 11:41

Wellness wie im Himmel

Selina | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Selina | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Die Teilnahme am täglichen Aktivprogramm mit geführten Wanderungen auf rund 1.300 Kilometer Wanderwege (lt. Infobroschüre - wir haben nicht ganz alle 1300km geschafft ?) lässt wunderbar die Gegend erkunden. Das herrliche Wetter in Tirol bietet hier super Erholung im Sommer und wer meint hier, dass ein Thermenurlaub nur im Winter Sinn macht? Abends genießt man im Zimmer mit Panoramabalkon noch mehr von der Landschaft, wenn beim Mondscheinbaden der Ausblick in den Open-Air Solebädern nicht gereicht hat.
Aber auch bei Schlechtwetter hatten wir ein tolles Programm: Die Tiroler Honigmassage mit anschließender Bienenwachs-Packung für den Rücken und die romantische Kuschelzeit in der Steinwanne zu zweit im exklusiven Spa Bereich war ein großartiges Erlebnis, wo man in privater Atmosphäre den Alltag vergisst.

Wellness Erlebnis 20.06.2016 15:55

SPA zum Niederlegen

Florian | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Florian | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Florian | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Nach 5 Tagen Dauer-SPA, dem reichhalten tiroler Schmankerl Buffet und großartigen Läufen auf die Berge im wunderschönen Ötztal und tollen Gesichtsbehandlungen war der Erholfaktor so groß, dass selbst der Boden vor dem Hotellift als Entspannungsoase dienen konnte (keine Sorge, die Anlage im Aqua Dome ist ausgesprochen Sauber, so dass man bedenkenlos auf allen Böden liegen kann. Wir empfehlen trotzdem die vielzähligen entspannenden Liegemöglichkeiten) Natürlich hat uns als sportbegeisterte auch das Fitnessstudio überzeugt, welches das Relaxen im Kräuterbad im Anschluss umso schöner gemacht hat.

Wir suchen nach unserer Rückkehr in den Alltag schon nach Möglichkeiten den Hauptwohnsitz zu verlegen und ganzjährig im Aqua Dome leben zu können. Es wird dort halt einfach nicht langweilig.

Wellness Erlebnis 17.06.2016 13:26

Zufriedene Minen - danken es Ihnen

Ein einzelnes Erlebnis wäre aus meiner Sicht nicht angebracht, denn aus der Kombination vieler Fakten war der letzte Urlaub ein Genuss. Service, Zimmer, Wellness, Freundlichkeit auf allen Ebenen, kulinarische Verwöhnung und was auch besonders noch dazu gehört die Gegend sowie die Angebote zur Begleitung beim Wandern. Das Ötztal von Anfang bis zum Ende am Timmelsjoch eine Augenweite. Nach der Wanderung in die Saunawelt und alles stimmt wieder nach der Anstrengung. Geist und Seele können so herrlich baumeln. Abendessen ist bestens, abwechslungsreich und von guter Qualität. Ein Abendspaziergang rundet einen von den vielen Urlaubstagen ab. Das nette Zimmer und die Wohlfühlbetten runden den Tag ab und ein Neuer kann in der angenehmen Atmosphäre beginnen.

Wellness Erlebnis 01.06.2016 19:22

Langes Wochenende im Aqua Dom Längenfeld Austria

Am meisten waren wir von dem wirklich sehr guten Service und den kulinarischen Schmankerln beeindruckt - das steht als Aushängeschild für dieses Haus für uns an oberster Stelle!
Der gesamte Komplex ist doch seiner Grösse sehr schön gebaut, die Zimmer sind sehr modern eingerichtet und erfüllen jegliche Standards. Der unterirdische Zugang zur Therme ist perfekt!
Die integrierte Tiefgarage ist etwas breiter vom Zuschnitt, damit auch breitere Autos bequem parken können (selbst mit Q7 kein Thema). Das Haus ist insgesamt sehr ruhig.

Wellness Erlebnis 24.05.2016 07:51

Wellness Urlaub

Es war eine toller Aufenthalt, bestes Essen, super Therme und ein Traumwetter, das auch Touren in der sagenhaften Bergwelt möglich machte. Der SPA 3000 für Hotelgäste war sehr angenehm, es konnte mehrfach auch eine Kräuter- bad- packung gemacht werden, die absolut toll war. Ist für jedermann zu empfehlen, der "Saunameister" war ein toller Mann, sehr freundlich und absolut rührig.
Es war sicher nicht der letzte Aufenthalt. Es ist spannend, wie der Umbau der Soleschale aussehen wird, ein Grund mehr wieder zu kommen.
Die Wanderwege in der unmittelbaren Umgebung sind sehr schön und laden zu Touren ein, auch der Nordic Walking Weg an der Öztaler Ache macht richtig Spaß.

Wellness Erlebnis 20.05.2016 20:48

Nervenkitzel am Stuibenfall

Total verspannt und abgehetzt kamen wir im Aqua Dome in Längenfeld an. Da unser Zimmer noch nicht bezugsfertig war, machten wir uns in die Wellnessabteilung auf, wo wir die vielen Saunen genossen. Nach der nachfolgenden Massage waren die Schmerzen weggezaubert und wir konnten 5 herrliche Tage bei strahlendem Sonmenschein richtig genießen. Die 64jährige Urlauberin war nie neugeboren. Daheim wieder angekommen, wurde die Verwandlung bemerkt und jetzt stellt sich heraus, dass heimlich für das Geburtstagsgeschenk zum 65. gesammelt wird. Natürlich wieder für einen Urlaub in diesem tollen, reizenden Hotel, bei dem jedermann immer mit einem Lächeln bedient wird und wo einfach alles stimmt!

Wellness Erlebnis 19.05.2016 00:10

Auguß im Gewitter

Christian | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Christian | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Christian | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Ein herrlich kälter und trockener Winterabend. Sternklarer Himmel und rund um Dreitausender im Mondlicht, glänzend und glitzernd zwischen den Schatten in den Karen.
Letzter Aufguß und ich bin mit dem Aufgußmeister allein. Alles ist ruhig. Als der Aufguß beginnt ist es mit der Ruhe vorbei. Aus dem Fenster der Schluchtensauna gibt es Spiel aus Blitzen und Gewittergrollen.
Nach dem Aufguß bin ich im warmen Außenbecken und sehe nach dem Kunstspektakel zum ruhigen, sternenklaren Himmel. Wann habe ich das letzte Mal eine solche Ruhe gefunden. Nackt stapfe ich durch den Schnee bis ich friere.
Im Zimmer ist es dann wohlig warm und ich krieche unter die Decke. Einfach nur glücklich und zufrieden..

Wellness Erlebnis 02.05.2016 08:20

Tiefenentspannung ab der 1. Minute

Eva-Maria | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Kaum angekommen wird man an der Rezeption auf das herzlichste begrüßt und kann sich mit einem Glas naturtrübem Apfelsaft (aus der Region!) stärken. Anschließend der Zimmerbezug - mit Hilfe des freundlichen Hausdieners - bei dem einem ob dem Bergpanorama der Atem stockt. Majestätisch erheben sich die verschneiten Alpengipfel in greifbarer Nähe. Nach einigen bewundernden Momenten auf dem Balkon dann die Vorbereitung zum Gang in die Therme des Aqua Dome: in den Bademantel schlüpfen und die (bereits gepackte) Badetasche mitnehmen - mehr braucht es nicht.
Der Zugang zur Therme erfolgt über einen dezent blau beleuchteten und mit sphärischer Musik bespielten "Bademantelgang". Dann hat man die Qual der Wahl: Gehe ich in die großzügige Therme, oder in die vielfältige Saunalandschaft, oder ins exclusive Spa 3000? Alle 3 Bereiche sind geschmackvoll und auch funktionell ausgestaltet; besonders aber das Spa 3000. Man hat immer das Gefühl gut aufgehoben und umsorgt zu sein.
Nach einem entspannenden Tag bietet es sich an, vor dem Abendessen an der Bar einen Cocktail zu trinken, die anderen Gäste zu beobachten und der Liveband zuzuhören, während draußen der Abend dämmert.
Im Speisesaal erwartet einen dann Herr Perischa, der jeden neuen Gast galant an seinen Tisch führt, wo er ihn in die Hände seines eingespielten Teams übergibt. Was dann folgt ist ein Feuerwerk an Köstlichkeiten - ob vom Buffet oder aus der Küche. Begleitet werden die Speisen von erlesenen Weinen, wobei man sich auf die Empfehlungen des Personals gerne verlassen kann! Die einzelnen Gänge sind mit viel Können und Liebe zubereitet und apart angerichtet. Auch sind die Portionen so gehalten, dass man ohne große Reue alle Gänge des Menüs genießen kann. Hervorzuheben ist besonders das "Tiroler Schmankerlbuffet", das ausgesprochen schmackhafte Einblicke in die Küche der Region und des Landes gibt!
Nach diesem lukullischen Höhepunkt bietet sich ein kleiner Verdauungsspaziergang durch das Örtchen Längenfeld an, bevor man - wenn man mag - noch einen entspannenden Ausklang im Thermenbereich erlebt.
Frisch erholt nach einer entspannenden Nacht startet man den neuen Tag am besten um 7 Uhr mit ein paar Bahnen in der noch menschenleeren Therme, um dann ein Frühstück der Extraklasse zu genießen. Bis 11 Uhr kann man sich herrlich Zeit lassen und sich an den Köstlichkeiten delektieren, die in unglaublicher Fülle angeboten werden.
Ich war bereits nach wenigen Stunden so entspannt, wie mir das kein 2-wöchiger 5*-All-inclusive-Urlaub bieten kann. Seit über 8 Jahren ist der Aqua Dome meine erste Wahl für den Urlaub!
Wer länger Zeit hat sollte sich die geführten Wanderungen nicht entgehen lassen, auch andere Ziele wie das Ötztal Museum und der Sagenweg sind lohnende Ziele in der näheren Umgebung.

Wellness Erlebnis 22.04.2016 13:37

Die Seele baumeln lassen.

Letzten Herbst, besser gesagt im September 2015, wollte ich einfach dem Arbeitsalltag entfliehen und die Seele baumeln lassen. Zuerst wusste ich nicht wohin es mich verschlägt bzw. was ich genau machen möchte... Daraufhin bin ich auf das Aqua Dome in Längenfeld gestoßen. Somit buchte ich 2 Tage in einem guten Zimmer in Längenfeld und fuhr auch ziemlich bald dorthin...

Nach einer kurze Anreise wurde ich am Hotel direkt mit einem frischen, heimischen Apfelsaft empfangen und durfte auch schon bald mein Zimmer beziehen. An der Rezeption wurde mir auch direkt beim Ausfüllen meiner Reiseunterlagen geholfen, sodass dies recht rasch vor sich ging. Ich bekam auch sofort einen Bademantel & Badetücher, sodass ich in der Zeit, wo mein Zimmer noch für mich vorbereitet wird, gemütlich im großen Areal der Therme entspannen kann.

Somit schnappte ich meine Badesachen und ging schon los zum Entspannen. Knapp 2 Stunden lang genoss ich die Sonnenstrahlen in dem gemütlichen Außenbereich der Therme bzw. in den "Schalen" auf meiner Haut. Nach einem kurzen "Nickerchen" im Ruhebereich der Therme genoss ich noch einige Zeit den tollen SPA & Saunabereich. Ein überaus gepflegter und toller Saunabereich, wo wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Sei es in der Dampfsauna, Kräutersauna, im Außenbecken oder den Ruhe- & Entspannungsräumen.

Nach knapp 5 Stunden Entspannung bezog ich nun ganz relaxed mein Zimmer. Als ich das Zimmer betrat, wurde ich bereits von einem guten Holzduft im Zimmer überwältigt. Die Einrichtung, sowie der Stil und Bett waren sehr toll und aufeinander abgestimmt.

Am Abend genoss ich noch ein überaus köstliches 5-Gänge Menü, welches mich total begeisterte. Nach einen kleinen "Gute Nacht Drink" an der Hotelbar ging es für mich dann auch schon wieder in mein Zimmer, wo ich mich dann bis zum nächsten morgen entspannte.

Das Frühstücksbuffet am nächsten Morgen machte mich ein weiters mal Sprachlos! Brot, Joghurt, fische Eier, Rühreier, frisch gepresste Säfte, Kaffee, Honig direkt aus der Wabe, und und und .... Einfach ein Wahnsinn!
Ich wollte gar nicht wieder aufstehen von diesem grandiosen Frühstück, aber es war leider schon wieder an der Zeit, mein Zimmer für neue Gäste zu räumen. Und somit machte ich mich wieder auf den Weg, meine sieben Sachen zu packen und das Hotel zu verlassen.

Beim Auschecken an der Rezeption wurde ich ein weiteres mal sehr freundlich und hilfsbereit von einer Mitarbeiter bedient und als Abschiedsgeschenk gab es dann noch eine selber gebackenen Marmor Guglhupf für zu Hause...
Dieser Abschied von so einem tollen Hotel viel mir nicht leicht!

Somit kann ich als Fazit sagen: Das Aqua Dome ist für jeden einfach nur Empfehlenswert!
Danke, für so einen tollen Service und so ein tolles Hotel!

Wellness Erlebnis 22.04.2016 00:17

Relaxen

Ein wahrer Hochgenuss war es bei meinem letzten Aufenthalt im Aquadome in Längenfeld. Die himmlische Tiroler Bergwelt im Hintergrund, strahler Sonnenschein, was will man mehr zum Entspannen und Relaxen? Natürlich darf man auf das freundliche Personal nicht vergessen, welche maßgeblich am Wohlbefinden beteiligt waren. Die Saunalandschaft ein Traum... herrlich zum Schitzen und entspannen. Auch für das leibliche Wohl ist im Awuadome in Längenfeld bestens gesorgt, von traditionellen Tiroler gerichten über die asiatische Küche ist die Auswahl schier fast grenzenlos und natürlich vor allem lecker. Ich kann nur schwärmen von der gelungenen Wellnessauszeit im Ötztal.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Mindestens 0 Sterne

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jagdhof *****  Wellnesshotel
Jagdhof ***** Wellnesshotel Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der neuen Wellness- und Wasserwelten auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 302 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von sechs Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 9.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Klosterhof Premium Hotel Wellnessurlaub in Bayern zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im 4*S Klosterhof Premium Hotel & Health Resort.

Gutschein-Wert: 912 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Ski- & Golfresort Hotel Riml |

    Ski- & Golfresort Hotel Riml

    26.03.

    9.13

  • Neue Hotel Bewertung: Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa |

    Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa

    13.03.

    9.45

  • Neue Hotel Bewertung: Bio-Seehotel Zeulenroda |

    Bio-Seehotel Zeulenroda

    12.03.

    8.77

  • Neue Hotel Bewertung: Goldener Berg |

    Goldener Berg

    06.02.

    9.37

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Ritter Durbach | Durbach

    Hotel Ritter Durbach

    Baden-Württemberg

  • Neues Wellnesshotel: Verwöhnhotel Wildspitze | Mandarfen

    Verwöhnhotel Wildspitze

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa | Flims

    Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa

    Graubünden

  • Neues Wellnesshotel: Golf Lodge Andreus | St. Leonhard in Passeier

    Golf Lodge Andreus

    Südtirol