Wellnesshotels

Wellness mit Kleinkindern

Anstatt Abtauchen: Eintauchen in die Welt der Viren und Bakterien

Hoteltesterin Andrea Labonte
Hoteltesterin und Kolumnistin Andrea Labonte
Seit Vollendung des ersten Lebensjahres unseres Sohnes wurde unser Leben um eine ganz wesentliche Konstante bereichert: unsere Kinderärztin. Ich konsultiere Sie in einer Regelmäßigkeit, die mir manchmal Angst bereitet und sehe sie zu meinem Leidwesen (obgleich sie ein sympathisch, freundlicher Mensch ist) häufiger als meine besten Freundinnen. Während die ersten zwölf Monate im Leben unseres Sohnes gesundheitstechnisch glücklicherweise mit Ausnahme eines Schnupfens recht ereignislos verliefen, machten wir ab dem 13. Monat Bekanntschaft mit den seltensten und für mich teilweise exotisch erscheinenden Malaisen. Unfälle wie durchtrennte Lippenbändchen, kleinere und größere Platzwunden sollen an dieser Stelle ebenfalls nicht unerwähnt bleiben. Dabei ist bemerkenswert, dass das Universum scheinbar mit einem sehr empfindlichen Sensor ausgestattet ist und genau detektiert, sobald wir uns im Aufbruch zu näheren oder ferneren Destinationen befinden.

Vom Globetrotter zum Reise-Spießbürger

So ist pünktlich zum Urlaubsauftakt oder zu Beginn einer Evaluierungsreise mit allem zu rechnen. Und mindestens der Nasenschleimabsauger ist schon zwei Tage vor Urlaubsbeginn im Dauereinsatz. Erfreuten wir uns früher als kinderloses Paar einer gewissen Spontaneität und Leichtigkeit, sind wir inzwischen zu wahren Reise-Spießbürgern mutiert. Diese charakterisieren sich nicht nur durch eine schier unerschöpfliche Reiseapotheke gegen sämtliche viralen und bakteriellen Angriffe der Außenwelt, sondern auch durch das vehemente Verfechten von Reiserücktrittsversicherungen. Zwei abgesagte Griechenland-Urlaube und eine von Krankheit gezeichnete Italien-Reise dienten uns dabei als nützliche Lehrmeister.

Auf Evaluierungs-Tour europäischer Krankenhäuser

Doch Krankheiten sind ja per se nicht immer schlecht, bei uns zumindest sorgen sie immer wieder für horizonterweiternde Einblicke in die medizinischen Versorgungsgegebenheiten des Auslandes. Auf einer unserer Testbesuche in Tirol war mein Mann so betört vom Wohlgeruch der Vignoble Handcrème, die im Spa-Bereich zum Testen bereitstand, dass er unserem Sohn damit kurzerhand eine ausgiebige Gesichtsmassage verpasste. Der Kleine erfreute sich zunächst ebenfalls am herrlichen Duft besagter Lotion, wurde dann allerdings puterrot auf Wangen, Stirn und Kinn.

Wellness mit Kleinkindern: Krankheit im Wellnessurlaub
Wellness mit Kleinkindern: Krankheit im Wellnessurlaub
Diese gefährlich aussehenden Flecken breiteten sich in einer Geschwindigkeit aus, dass ich plötzlich in Hysterie verfiel und meinen Mann zum sofortigen Aufbruch Richtung Seefelder Kinderarzt zwang. In der Regel gerät das Wellnesshotel-Personal beim Anblick unseres Nachwuchs-Testers in Entzücken und wir erfreuen uns an Aussprüchen wie "Oh welch eine Freude ist es, mit Ihrer Tochter zu flirten." (Durch seine langen Haare wird unser Sohn regelmäßig als Mädchen fehlidentifiziert). Dass der Alien-Gesichts-Ausschlag unseres Kindes inzwischen bedrohliche Dimensionen angenommen hatte, sah ich auch an den Reaktionen der erschrockenen Rezeptionistinnen, denen auf einmal so gar nicht nach Flirten zu Mute war. Sie wiesen uns hektisch den direkten Weg zum ortsansässigen Pädiater, den wir leider aufgrund unseres emotionalen inneren Aufruhrs nur nach zahlreichen Rückfragen beim lokalen Bäcker, Metzger und Apotheker fanden. Durch das schwierige Navigieren vergaßen wir zeitweise sogar nach dem Zustand unseres Sprösslings zu schauen. Als wir dann endlich nach längerer Odyssee den Parkplatz des Arztes erreichten, strahlte uns ein putzmunteres Kind vom Rücksitz aus an. Vom eben noch gefährlich anmutenden Ausschlag plötzlich genesen.

Diagnose: Sonnenstich?

Leider löst sich nicht jedes Unwohlsein unseres Sohnes so schnell in Wohlgefallen auf. Bei unserer ersten Fahrt ans Meer genossen wir genau einen gemeinsamen Strandtag, der mit einem lethargisch dreinschauenden Kleinkind sein jähes Ende fand. Während ich mir sicher war, dass das Kind trotz Sonnenschirm, Bademäntelchen und Lichtschutzfaktor 50 an einem Sonnenstich oder Hitzschlag litt, machte sich mein Mann zunächst keine Gedanken. Erst als das Fieber abends trotz Zäpfchen die 41° Marke knackte, wurde auch mein Mann nervös. Es folgte eine Nacht mit zahlreichen lautstarken Arzt-Konsultationen, durch die unsere Zimmer-Nachbarn sich veranlasst sahen, am darauffolgenden Tag allesamt ihre Zimmer innerhalb des Wellnesshotels zu wechseln.

Im Krankenhaus morgens um 7 Uhr wurde dann der Verdacht auf Dreitagesfieber attestiert. Ausgestattet mit wirksameren Zäpfchen verbrachten wir den Rest des Elba-Urlaubs im schattigen "Hunde-Garten", der seinen Namen durch die Vielzahl an Tretmienen verwöhnter Vierbeiner alle Ehre machte.

Das in Elba diagnostizierte Dreitagesfieber entpuppte sich übrigens nach der Rückkehr zu Hause als Maul- und Klauenseuche oder etwas charmanter ausgedrückt, als Hand-Fuß- und Mund Krankheit. Diese war mir bis dato als zeitgenössische Krankheitserscheinung genauso geläufig wie Pest und Cholera, nämlich gar nicht. Sie gehörte für mich definitiv ins Mittelalter oder hatte sich gefälligst ihren Wirt bei Mäulern und Klauen von Kühen, Ziegen oder Schweinen zu suchen, aber doch nicht bei meiner gesamten Familie!

Empfehlung: Wellness-Reisen mit Kleinkindern


Kolumnen: "Aus dem Leben einer Hoteltesterin" Interview in der Frankfurter Rundschau Kolumnen bei FOCUS

Bekannt aus den Medien

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Mindestens 0 Sterne

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Hotel & SPA Reibener-Hof
Hotel & SPA Reibener-Hof Jetzt Winteraktion buchen

Kurz mal weg im Bayerischen Wald: 1.500 qm Wellness bis in die Abendstunden erleben.

3

ÜN/VP ab 321 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von sechs Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 9.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellness im Holzhotel gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Holzhotel Forsthofalm mit prämiertem Sky Spa.

Gutschein-Wert: 880 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Alpine Hotel Resort Goies |

    Alpine Hotel Resort Goies

    16.01.

    9.13

  • Neue Hotel Bewertung: Alpin Life Resort Lürzerhof |

    Alpin Life Resort Lürzerhof

    12.01.

    9.16

  • Neue Hotel Bewertung: Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme |

    Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme

    11.11.

    8.91

  • Neue Hotel Bewertung: Berghof Verwöhnhotel |

    Berghof Verwöhnhotel

    08.10.

    8.92

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Goldenes Fass Meissen | Meißen

    Hotel Goldenes Fass Meissen

    Sachsen

  • Neues Wellnesshotel: Kreuz-Post Hotel-Restaurant-Spa | Vogtsburg-Burkheim

    Kreuz-Post Hotel-Restaurant-Spa

    Baden-Württemberg

  • Neues Wellnesshotel: Bio-Seehotel Zeulenroda | Zeulenroda-Triebes

    Bio-Seehotel Zeulenroda

    Thüringen

  • Neues Wellnesshotel: Wellnesshotel Warther Hof | Warth am Arlberg

    Wellnesshotel Warther Hof

    Vorarlberg