Wellnesshotels

Studie: Wellness ohne Fatness

Verteilung der Diät-Hotels in Deutschland

Quelle: Wellness Heaven
Bild Download
Abb. 1: Anteil der Wellnesshotels mit Diät-Option pro Bundesland. Alle Angaben in Prozent.
Insgesamt wurden 483 Wellnesshotels in Deutschland ausgewertet. Ein Hotel, das mindestens eine kalorienreduzierte Menüfolge beim Abendessen sowie Diät-Varianten beim Frühstücks-Buffet anbietet, wird als "Hotel mit Diät-Option" definiert. Die Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen sind zu klein für die statistische Signifikanz dieser Studie.
  • Diät-Optionen werden vor allem in mitteldeutschen Bundesländern vernachlässigt
  • Spitzenreiter bei der Diät-Verpflegung sind: Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg und Bayern
  • Am wenigsten wird in Sachsen, Thüringen und im Saarland gefastet

Die fettesten Bundesländer Deutschlands

Quelle: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft & Wellness Heaven
Bild Download
Abb. 2: Anteil der Erwachsenen mit Übergewicht (BMI > 25 kg / m2) pro Bundesland. Alle Angaben in Prozent.
In die Studie flossen die BMEL-Angaben von ca. 20.000 Teilnehmern (18-80 Jahre) ein. Die hochaufgelösten Rohdaten des BMEL wurden von Wellness Heaven über alle Altersgruppierungen und über beide Geschlechter gemittelt. Zudem wurde der Median über die verschiedenen BMI-Segmente gebildet, und dadurch ein Mittelwert pro Bundesland errechnet, der hier dargestellt ist.
  • Deutschlands Speckgürtel sitzt in der Mitte
  • Die Schlanksten wohnen in Hamburg, Bremen und Berlin
  • Ohne die Stadtstaaten wären Rheinland-Pfalz, Bayern und Brandenburg federführend im Schlankheits-Ranking
  • Am häufigsten trifft man Übergewichtige in Sachsen, Thüringen und in NRW

München, 5. Mai 2014 — Auch im Urlaub achten viele Menschen auf die schlanke Linie und werden dabei in vielen Wellnesshotels unterstützt. Doch das Ernährungsbewusstsein ist in Deutschland nicht gleichmäßig verteilt: Führend bei der Diät-Verpflegung sind laut einer aktuellen Wellness Heaven Studie Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg und Bayern. In den mitteldeutschen Bundesländern Sachsen, Thüringen und Saarland gibt es dagegen die geringste Dichte an Wellnesshotels mit Diät-Option und zugleich die molligsten Bürger. Zufall oder logische Folge?

Kein Urlaub vom Fasten

Essen war früher einfach: Gut und reichlich sollte es sein. Über die Auswirkungen von Schnitzel & Co auf Taille und Arterien machte sich niemand Gedanken. Unschuldige Arglosigkeit in Ernährungsfragen gesteht man höchstens noch Säuglingen zu, ab der Kita werden die Kindlein auf Linie gebracht.

Weit gefehlt hat auch, wer glaubt, im Urlaub dürfe man unbeobachtet ein wenig über die Stränge schlagen. Wellnesshotels, in denen es qua Definition ums Wohlbefinden der Gäste geht, liefern keine Ausrede mehr, wenn die Gäste essensmäßig vom Pfad der Tugend abweichen. Von der Bio-Ecke beim Frühstücksbuffet bis zum Low Carb-Menü am Abend werden in zahlreichen Hotels kalorienreduzierte Gerichte angeboten. Auf Allergien und Unverträglichkeiten Rücksicht zu nehmen, ist in vielen guten Häusern eine Selbstverständlichkeit.

Eine aktuelle Studie von Wellness Heaven hat nun Erstaunliches zutage gefördert. Untersucht wurde die Verteilung von Wellnesshotels mit Diät-Angeboten in den deutschen Bundesländern mit Ausnahme der Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg. Von 483 betrachteten Hotels wurden jene, die mindestens eine kalorienreduzierte Menüfolge beim Abendessen, sowie Diät-Varianten beim Frühstücks-Buffet anbieten, als "Hotel mit Diät-Option" definiert.

Die Wurst ist schuld

Die statistische Auswertung nach Bundesländern ergab eine auffällige Diät-Resistenz in den mitteldeutschen Bundesländern. Vom Saarland über Thüringen bis Sachsen wird am wenigsten gefastet. Liegt das am Dresdner Christstollen oder an der Thüringer Rostbratwurst, die Sachsen und Thüringer immun gegen die Diätratschläge der Frauenzeitschriften machen? Schätzt der Saarländer, stets dem Einfluss der französischen Nachbarn ausgesetzt, zu sehr das Savoir-vivre um sich über eine Figur zu grämen, die eben jene Nachbarn einst milde als "Embonpoint" umschrieben? Andererseits — auch in Bayern, Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern, das die höchste Dichte an "Hotels mit Diät-Option" aufweist, gibt es viele gute Gründe, auf das Fasten zu verzichten. Man denke nur an die berüchtigte flüssige Nahrung während der Starkbierzeit in Bayern, an die vielen Gourmet-Restaurants im Schwarzwald oder an die Fischkutter an den Kais der Hansestädte, die die Flaneure mit wertvollem Eiweiß in Form von Fischbrötchen und Räucheraal versorgen.

Übergewicht oder Untergröße?

Als Gegenprobe sei die Karte der molligsten Bundeländer Deutschlands gegenübergestellt. Tatsächlich ist eine deutliche Korrelation zwischen Diät-Verweigerung und Taillenweite erkennbar. Deutschlands Speckgürtel sitzt genau da, wo er sich auch bei Menschen aus Fleisch und Blut anzusiedeln pflegt: in der Mitte. Dass die Bürger der Stadtstaaten am schlanksten sind, könnte noch Stoff für unzählige Doktorarbeiten liefern, genauso wie die Tatsache, dass die Bayern im Schlankheitsranking im Spitzentrio platziert sind.

Wellness Heaven

Wellness Heaven (www.wellness-heaven.de) wurde 2006 von Quantenphysiker Dr. Tassilo Keilmann gegründet und bewertet Wellnesshotels in Europa und Asien. Mit 2,5 Mio Unique Visits p.a. ist Wellness Heaven der führende Wellness Guide im deutschsprachigen Raum. Die 18 Wellness Heaven Hoteltester unternehmen regelmäßig Wellness Trips in ausgesuchte Hotels und bewerten diese anhand eines geprüften Testverfahrens. Im Fokus der Website stehen Hotels in Deutschland, Österreich, Italien und auf den Malediven.

Pressekontakt

Dr. Tassilo Keilmann, Wellness Heaven Hotel Guide, Mannheimer Str. 2, D-80803 München
+49 (0) 89 380 88 689

Weitere Pressemeldungen

Bekannt aus den Medien

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Mindestens 0 Sterne

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten
Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten Verwöhnromantik

3 ÜN inkl. HP mit 5 Menüs zur Auswahl inkl. Hydrojetmassage im stylischen LifeStyle DZ.

3

ÜN/HP ab 268 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von sechs Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 9.700 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Klosterhof Premium Hotel Wellnessurlaub in Bayern zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im 4*S Klosterhof Premium Hotel & Health Resort.

Gutschein-Wert: 912 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Goldener Berg |

    Goldener Berg

    06.02.

    9.37

  • Neue Hotel Bewertung: Klosterhof Premium Hotel & Health Resort |

    Klosterhof Premium Hotel & Health Resort

    01.02.

    9.19

  • Neue Hotel Bewertung: Landhaus

    Landhaus "Zu den Rothen Forellen"

    23.01.

    9.03

  • Neue Hotel Bewertung: Alpine Hotel Resort Goies |

    Alpine Hotel Resort Goies

    16.01.

    9.13

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior | Zell im Zillertal

    THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Radisson Blu Resort Split | Split

    Radisson Blu Resort Split

    Dalmatien

  • Neues Wellnesshotel: Genussdorf Gmachl Hotel & Spa | Bergheim

    Genussdorf Gmachl Hotel & Spa

    Salzburger Land

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Seehof | Kössen

    Hotel Seehof

    Tirol